#1

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Siquando hat mich heute um kurze Info bzgl. dieses Themas gebeten

Hallo zusammen,

Nadjib von Siquando hat mich heute abend angerufen und gebeten, die in einem anderen Thema genannten Termin-Angelegenheiten bzgl. Web/Shop 9 und Pro Shop hier im Forum klarzustellen. Es gibt derzeit nämlich noch keine genauen Veröffentlichungstermine. Die Info aus dem Support war leider falsch bzw. unverifiziert.

Die Qualitätsansprüche von Siquando liegen in der Priorität generell vor einer schnellen Veröffentlichung der Produkte. Die genannten Produkte befinden sich aktuell noch mitten in der Entwicklung, so daß derzeit noch keine Aussagen über Veröffentlichungstermine gemacht werden können.

Weitere Infos dazu werden bekannt gegeben, sobald absehbar ist, daß die Produkte zeitnah veröffentlicht werden können. Gemäß Nadjib werde ich vorab Pre Release Versionen der neuen Programme erhalten, welche ich intensiv prüfen und über die ich dann im Forum berichten kann.


Kurz zusammengefaßt:

Die neuen Produkte Web/Shop 9 und Pro Shop werden erst dann erscheinen, wenn sowohl Qualität als auch Feature-Umfang den von Siquando hoch gesteckten eigenen Erwartungen entsprechen. Ein vorschnelles Veröffentlichen zwecks Erreichen irgendwelcher Umsatzziele kommt für Siquando nicht in Frage.


Also heißt dies weiter geduldig abwarten, bis es soweit ist. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, wird man auf jeden Fall hier bei uns davon lesen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#2

Kroko300

Forum-Sponsor  (181 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Aha. Naja, lieber etwas länger warten und dann eine gut geprüfte, größtenteils fehlerfreie und gut zu bedienende Software kaufen, als eine hastig umgesetzte Software mit wahrscheinlich vielen Fehlern. Da ärgert man sich hinterher nur rum, dass vieles nicht funktioniert oder an Ausstattung nicht dabei ist. Immerhin muss so eine Software für viele Nutzer mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen passen, ganz zu schweigen von der fehlerfreien Übernahme bestehender Projekte. Ich würde mich schon freuen auf z. B. Pro Shop, aber eben nur wenn es denn auch wirklich gut ist bzw. viel Neues und Verbesserungen beinhaltet. LG

#3

redbeetle

As  (111 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Natürlich ist es begrüßenswert, eine (weitgehend) ausgereifte und fehlerfreie Software zu erhalten. Nur macht mich eine derart lange Entwicklungszeit mehr als stutzig. Zumindest Siquando "Shop 9" ist sicherlich keine komplette Neuentwicklung und sollte zeitnah rauskommen, um den "Hunger" etwas zu stillen.

#4

webchaot

Ehrenmitglied  (1295 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.webchaot.ch

Dass an einem Pro Shop entwickelt wird ist ja bekannt und die Problematik der fehlenden Termine ist ja auch bekannt, wir haben Siquando ja schliesslich nicht als "Kommunikations-Experten" kennen gelernt... ;-)

Das Positive an Volker's Mitteilung ist jedoch nun zumindest die Gewissheit, dass auch an einer Version Web/Shop 9 gearbeitet wird, denn dies war ja auch ein grosses Fragezeichen für viele User, was infolge fehlender Kommunikation von Siquando zu vielen Spekulationen Anlass gegeben hat. Somit haben durch Volker's "indirekte" Mitteilung nun wenigstens auch diese User wieder eine Perspektive... ;-)


Gruss

Walti


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »webchaot« (09.09.2015, 12:36)
#5

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Hallo Walti,

Du machst es richtig und ziehst die positiven Aspekte aus dieser Siquando-Info von gestern:

Web/Shop 9 wird also kommen! :-) Genau wie Pro Shop! Und zwar dann, wenn die Produkte die Erwartungen und Qualitätsansprüche von Siquando vollends erfüllen. Mehr weiß ich dazu aktuell definitiv leider auch nicht.


Wir warten einfach ab und erfreuen uns der Beschäftigung mit den aktuell bestehenden Produktlinien. Du mit der klassischen Schiene, ich mit der Pro-Schiene und alle anderen wie individuell bevorzugt. ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#6

webchaot

Ehrenmitglied  (1295 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.webchaot.ch

Zitat von: Volker W.

Du mit der klassischen Schiene, ich mit der Pro-Schiene und alle anderen wie individuell bevorzugt.

Wie Du ja weisst, waren wir Ende 2013 in der Situation, dass wir ja gar nicht wussten, wie die Geschichte weiter geht...? 

Als Desktop-CMS war W2D zwar Spitze, aber auch im Online-Bereich suchten "Endkunden" nach einem einfachen und für alle, die nur "nebenamtlich" Webmaster waren, nach einem logischen, verständlichen und auch vernünftig zu bedienendem CMS.

Und wie Du ja auch weisst, bin ich damals durch einen Tipp von Jürgen Siegmann (aka "GrafFoto") auf Concrete5 gekommen, das ich wirklich besser und für "Endkunden" auch einfacher fand als "NG" bzw. die Nachfolge-Version von Siquando namens "Pro" und auch einfacher als alle anderen bekannten CMS . Für mich ist Concrete5 wirklich aus Sicht der "Endkunden" wie auch aus Sicht der "Design-Entwickler" eine der einfachsten Online-Lösungen und kundenorientiert wie ich nun mal bin bleibe ich deshalb auch dabei (aber darauf wollen wir gar nicht weiter eingehen, da dieses Forum einen anderen Titel trägt)...   :-)

Aber im Bereich "Desktop-CMS" bleibe ich natürlich (aus Kundensicht ebenfalls aus Sicht der viel gelobten "wunderbar einfachen Bedienung") hier bei Siquando und stehe den Liebhabern der "Classic Version" hier im Forum natürlich weiterhin gerne zur Verfügung...  :-)


Gruss

Walti

#7

Regine

Ehrenmitglied  (380 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Mit der Pro-Web Version bin ich nach wie vor sehr zufrieden  und arbeite so vor mich hin ohne dass mir etwas entscheidendes fehlt. Solange immer mal neue Designs, Verbesserungen und Galerien kommen und bekannte Fehler ausgeräumt werden kann es gerne noch lange so weiter gehen.

Die Software ist wunderbar und die Lizenzbedingungen stimmen.

Bei Shopsoftware muss man sich nach etwas anderem umschauen wenn man mehr als einen kleinen Shop führen will, viele haben das schon gemacht.

An dem Funktionsumfang der Web Version ist eigentlich nach wie vor nicht viel auszusetzen, zumal es Drittanbieter gibt die tolle Designs anbieten und Entwicklungen von Dritten problemlos eingebunden werden können.


Was mich betrifft hoffe ich, dass das Entwicklerteam gut genug verkauft um noch lange weiter arbeiten zu können.

 


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Regine« (10.09.2015, 20:49)
#8

Roger

Neuling  (7 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://kd-musikshop.ch

Zitat von: Volker W.

Hallo zusammen,

Nadjib von Siquando hat mich heute abend angerufen und gebeten, die in einem anderen Thema genannten Termin-Angelegenheiten bzgl. Web/Shop 9 und Pro Shop hier im Forum klarzustellen. Es gibt derzeit nämlich noch keine genauen Veröffentlichungstermine. Die Info aus dem Support war leider falsch bzw. unverifiziert.

Die Qualitätsansprüche von Siquando liegen in der Priorität generell vor einer schnellen Veröffentlichung der Produkte. Die genannten Produkte befinden sich aktuell noch mitten in der Entwicklung, so daß derzeit noch keine Aussagen über Veröffentlichungstermine gemacht werden können.

Weitere Infos dazu werden bekannt gegeben, sobald absehbar ist, daß die Produkte zeitnah veröffentlicht werden können. Gemäß Nadjib werde ich vorab Pre Release Versionen der neuen Programme erhalten, welche ich intensiv prüfen und über die ich dann im Forum berichten kann.


Kurz zusammengefaßt:

Die neuen Produkte Web/Shop 9 und Pro Shop werden erst dann erscheinen, wenn sowohl Qualität als auch Feature-Umfang den von Siquando hoch gesteckten eigenen Erwartungen entsprechen. Ein vorschnelles Veröffentlichen zwecks Erreichen irgendwelcher Umsatzziele kommt für Siquando nicht in Frage.


Also heißt dies weiter geduldig abwarten, bis es soweit ist. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, wird man auf jeden Fall hier bei uns davon lesen.

 

#9

W2D Fan

Co-Admin  (3296 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Du hast das Thema HIER schon mal angesprochen Roger. Bitte nicht das gleiche Thema mehrfach in verschiedenen Beiträge ansprechen. Einmal reicht.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#10

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

@Roger:

Was wolltest Du uns denn mit Deinem Zitat ohne Antwort darauf überhaupt mitteilen?


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#11

Roger

Neuling  (7 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://kd-musikshop.ch

So, ich melde mich noch einmal zum Thema Shop 9 / Shop Pro. Dahach ist Ruhe, da dazu ohnehin von meiner Seite aus, nichts weiter zu sagen ist.

 Ich glaube nicht alles, was die Siquando Leute erzählen. Mit Nadjib hatte ich mehrfach Kontakt. Ich wurde auf gut Deutsch, ein bisschen "verarscht" Aber das ist ein anderes Thema.

 Siquando hat ein gutes Marketing. Die zuständigen Leute wissen wie man "Geld macht"   Das ist natürlich nicht verboten…  Aber die extrem hohen Qualitäts- Ansprüche, welche man vorgibt, "vorschiebt", klingen langsam sehr übertrieben.  Siquando arbeitet mit dem Shop Pro ja bald ein Jahr. Daher kann das Ding nicht so viele Fehler, respektive unreif sein. Aber wenn man natürlich ständig andere Templates und "Aufrüstungen anbietet, respektive programmiert, hat an weniger Zeit für die Entwicklung von was neuem.    

 Meiner Meinung nach, verkauft man bei Sinquando momentan noch genug von der "alten Ware" respektive Zusätze und muss nicht unbedingt neues bringen. Doch glaube ich, dass langsam aber sicher viele  Leute sich nach anderen Produkten umsehen. Da bin ich nicht alleine. Shop 8 ist veraltet, die Desigens entsprechen nicht mehr dem was Heute Standard ist. Alles ist zu wenig flexibel. Der Shop-Besucher kauft mehr, wenn die Seite entsprechend daher kommt.  

Über die Web Pro Version will ich mich nicht äussern. Hier hat man mehr Flexibilität.  Doch wer reine Webseiten ohne Shop Funktionen erstellen will, findet besseres zu günstigeren Preisen. Z.B. Magix Webdesigner 11 mit welchem ich auch arbeite.

 Fazit:  Siquando  verliert langsam an Boden. Die Politik welche im Moment getätigt wird, ist Kurzfristig gedacht.  Die Konkurrenz, teilweise viel günstiger, kommt moderner und mit viel mehr Funktionen und Ausbaumöglichkeiten  daher. Da man nicht weiss, ob in 4 Monaten oder erst in einen Jahr was kommt, respektive was kommt, ist es naheliegend sich nach etwas anderem um zu sehen.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Roger

 

#12

Merlin2504

Vielfrager  (1080 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hallo Roger,

genau auf den Punkt gebracht. Ich teile deine Meinung. Nicht das hier jemand denkt ich amüsiere mich darüber, es ist einfach nur traurig. Auch mein letztes Statement zu diesem Thema.


Gruß Klaus

PS: Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, kann mich jederzeit per Mail anschreiben.

#13
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Da muss ich mich auch einklicken: Ich arbeite noch, mit Betonung auf noch, mit Siquando. Im Hintergrund arbeite ich aber mit einer anderen Software (Gambio) und pflege zurzeit die Artikel ein. Ich denke im Verlaufe des 1en Quartals 2016 werde ich den neuen Shop definitiv aufschalten.

Siquando werde ich "über Bord werfen" und tschüss...Mir ist es leid weiterhin Kohle aus dem Fenster zu werfen für eine Software die komplett veraltet ist.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »brego« (16.12.2015, 10:22)
#14

Roger

Neuling  (7 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://kd-musikshop.ch

Hallo

Interessant was Du da schreibst.
Gambio scheint wie ich gehört habe, auch nicht mehr so ganz "Modern" zu sein.
Ob diese Software weiterentwickelt wird? Ich meine für 149 Euro....??

Ich habe mir die Demos mal angeschaut. Scheint alles recht kompiziert zu sein.
Artikel eingeben habe ich gar nicht gefunden. Layouts abändern ist nicht so einfach.
Ob das eine Alternative ist?

Dass Siquando so lange braucht bis ein neuer Shop da ist, verstehe ich nicht. Hoffen wir, dass da wirklich etwas neues kommt
und entsprechende FUnktionen dinn sind. Die Siquando-Seite schaut jenenfalls vieol versprecgend aus,

Die Software ist ja auch nicht  ganz billig.  Etwas spricht alleding für Siquando: Alles läuft recht stabiel. Darum habe ich noch nicht gewechselt.

Ich warte jetzt noch einige Monate. Dann gehe ich nochmals über die Bücher.

Gruss Roger

 

 

 

 

#15
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Hallo Roger

Am anfang dachte ich auch dass Gambio recht kompliziert daherkommt. Wenn man aber genauer hinschaut bzw. mit Gambio arbeitet ist es recht einfach, man muss sich nur umgewöhnen.

Und jetzt kommen die Vorteile von Gambio:

- Sehr guter User Support im Gambio Forum, da melden sich sogar gelegentlich die Gambio Macher selbst und bieten Support an

- Support Ticket: Wenn es mal wirklich eine recht komplizierte Sache ist, kann man Support Tickets beantragen, die Gambio Leute gehen dann direkt auf deinem Server und machen die Korrekturen

- Im Moment gibt es viele Updates bei Gambio, der Grund liegt alleine an der Vereinfachung der Bedienung und nicht zuletzt an der Kompatibilität zu anderen Shop Software, sozusagen eine Internationalisierung der Software findet statt.

- Was auch nicht unwichtig ist bzw. wichtig ist: Die Software ist Serverbezogen dh. man kann von jedem PC auf der Welt den Shop pflegen bzw. bedienen. Auch die Zeit zum einpflegen der Artikel geht um einiges schneller...

Der Preis ist wiederum eine andere Sache, aber günstiger als Siquando ist es allemal.

Gruss brego

PS: Bei Gambio wird eben gearbeitet und man merkt es auch, was man von Siquando nicht unbedingt behaupten kann.


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal bearbeitet, zuletzt von »brego« (16.12.2015, 11:45)
#16

Saltimbanco

Mitglied  (29 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.extravaganzas.de

Interessant in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, daß - diskrete Kanäle - munkeln, daß es erheblich mehr Baustellen bei der neuen Siquando-Shop geben soll als bisher angenommen. Hierzu haben wohl auch die Programm-Entwickler riesige probleme bei der Fertigstellung der neuen Programm-Shop-Version.

Was mich aber beunruhigt, sind die difusen und vagen Ankündigungen eine funktionierende Shop-SW erst dann anbieten zu wollen, wenn alle features funktionieren. Mag sein, daß dies ein ehrender Grundsatz ist, doch das ist bei vielen Programmierern eher ein Ideal-Zustand. Vielfach werden Programmversionen angeboten, die im Laufe eines SW- Lebenszyklus weiter wachsen und ausgereifter werden.

Die Argumentation von Siquando, nur ein Produkt zu verkaufen, was wirklich in allen Features fehlerfrei läuft, ist löblich, jedoch fast unmöglich anzubieten. Es gibt  kaum eine Software, die von Anfang an - in allen Features- fehlerfrei lauffähig ist. Spätestens hier muss Siquando entscheiden, wo der Weg in der Shopversion hinlaufen soll. Die Strategie, nur ein vollständig lauffähiges Programm mit allen funktionsfähigen Features in der jetzigen Phase anzubieten, ist ein strategisch wichtiger Punkt.

Es kann aber nicht sein, daß die Entwicklung einer neuen Shopversion dahingehend läuft, daß noch nicht mal eine Roadmap erstellt wird, die aussagt, wann die neue Shopsoftware dem Kunden angeboten werden soll. Hier nur auf die bemühungen, eine lauffähige Software in allen Punkten anzubieten mag für eine gewisse Zeit sinnvoll sein, doch seit Ende Data Beckers hat sich bis auf die verbesserte Form des Shopsystems 8 keine weiteren Veränderungen in der Neupositionierung einer möglichen Shopversion (z.B. Version 9 oder 10 oder wie auch immer) ergeben.

Das nun auch die Kunden entsprechend gereizt reagieren, da hier keine weiteren und vor allem konkreteren Zeitlinien für eine neue Shopversion von Siquando bestimmt werden, lassen an der Ernsthaftigkeit einer neuen Shopversion massiv zweifeln.

 

Gruss

Saltimbanco  

#17

Regine

Ehrenmitglied  (380 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Eines ist sicher - wenn die Shopversion kommt, möchte ich keine buggy Software kaufen wie das bei Web to Date 6 der Fall war. Die gesamte Community war Wochen lang damit befasst, die Fehler zu finden und weiter zu leiten. Oder waren es Monate?

Für kleinere Shops meiner Kunden reicht mir derzeit noch Siquando Shop 8, das wird gepflegt und es gibt regelmäßig Updates. Ich denke wer ein größeres Shopsystem betreibt wird ohnehin inzwischen abgesprungen sein, da wird Siquando den Markt neu aufbauen müssen.

Eine Roadmap wäre schön - aber wenn das Team schon selbst daran zweifelt, dass es ins Auge gefasste Termine auch einhalten kann, sorgt die letztlich nur für größere Empörung wenn Kunden sich auf die genannten Termine fokussiert haben. Sehen wir der Tatsache ins Auge - es soll eine Shopversion irgendwann geben. Wer jetzt was größeres braucht als Siquando Shop wird sich neu orientieren müssen.

Sobald wir Rauchfahnen von Siquando erleben die auf das Erscheinen der erhofften Software in absehbarer Zeit hinweisen, kann man vielleicht das eine oder andere Großprojekt noch schieben. Aber im Moment würde ich das nicht machen.


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign

#18

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Wie gut, daß ich persönlich keinen Online-Shop betreibe und mir diese Gedanken nicht machen muß.

Die aktuellen Statements von Siquando zum Thema Pro Shop machen mich jedoch seeehhhr (!) neugierig und haben muß ich das Ding dann sowieso ... ;-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#19

Regine

Ehrenmitglied  (380 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Ja natürlich - die Shopsoftware MUSS wirklich gut sein, damit sie von den Shopbetreibern auch gekauft wird. Dass der Aufwand die zu entwickeln exorbitant ist, kann ich mir sehr gut vorstellen.


Ob wir uns die dann leisten wollen steht auf einem anderen Papier. Neugierig bin ich auch aber ich will auch ehrlich sein - ich habe nicht die Frauenpower auch noch Shop-Großprojekte zu betreuen und um mir die Software aus Neugierde zu kaufen wird sie vermutlich vieeeel zu teuer sein.

Aber sicherlich auch einen angemessenen Preis haben.


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign

#20

Terraner

As  (129 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://terra.immo

Vielleicht gibt es ja dann eine Live-Testversion online oder eine Beta-Testlizenz für euch erfahrene Spezialisten ...


viele Grüße vom Terraner

https://terra.immo

#21

Regine

Ehrenmitglied  (380 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Für Betatests hatte ich noch nie Zeit ;-)


Aber gucken wir mal, was unser Admin sagt - er ist erfahren und ich hoffe, er bekommt eine Vorabversion und kann berichten.


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign

#22

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Schau' mer mal ... ;-)

Pre Release Versionen der nächsten Major-Generationen von Web / Shop / Pro Web / Pro Shop wurden mir, sobald diese zur Verfügung stehen, ja von Nadjib bereits zugesagt, damit ich diese im Vorfeld testen und in unserem Forum darüber berichten kann.


Es wird echt Zeit, daß das eigentlich für den 28.12.2015 geplante Treffen zwischen Tom, Volker, Nadjib (den drei Siquando-Chefs) und mir jetzt bald nachgeholt wird. Ich hatte mich schon mega darauf gefreut und mich auch intensiv darauf vorbereitet. Leider war jedoch einer der Beteiligten kurzfristig (aus definitiv wichtigem Grund) verhindert, so daß der Termin erstmal verschoben werden mußte.

Ich werde dieser Tage diesbezüglich aber nochmal nachhaken. Ich denke, wir vier können und werden uns ziemlich intensiv austauschen, und dies sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. :-)


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#23
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

@Volker

Nicht nur Du, auch wir werden von Siquando verars...

#24

Volker W.

Administrator  (7085 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Der Termin mit Siquando am 28.12.2015 konnte definitiv nicht stattfinden, da einer der Beteiligten sich verletzt hatte und ärztlich behandelt werden mußte.


Mein Berufsleben läßt aber außerhalb von Urlaub/Ferien leider keine (nicht beruflichen) Termine innerhalb der Woche zu.

Von daher wird das noch warten müssen. Es sei denn, es gibt die Möglichkeit zu einem Termin mit Siquando samstags oder sonntags. Aber ich habe auch ein Privatleben...

Ich muß und werde dies demnächst nochmal genauer klären.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

2076 Aufrufe | 24 Beiträge