#1

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo zusammen,

ich habe eine Testseite im Aufbau und möchte diese via einer .htaccess zusammen mit der .htpasswd Datei mit Passwort sichern.

Die .htaccess und die .htpasswd liegen im Rootverzeichnis und die Eingabeaufforderung zur Passworteingabe bei Öffnen der Seite (also online) geht einwandfrei. Nach Eingabe des Passwort kommt aber diese Fehlermeldung:
-----------------

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

------------------

Ich habe erst gedacht, die Scripte in der .htaccess wären falsch, was aber nicht der Fall ist. Gerade mit IONOS (früher 1&1) telefoniert, die sagen auch alles OK. Die sagen mir aber auch, der Fehler würde in der Webseite liegen. "Scriptlimit 32" ???

Kann mir da jemand helfen? Ich habe keine Ahnung, wo ich da weiter ansetzen soll um den Fehler zu finden. 😞

Siquando Shop 10
Design " Washington"
Webseite:Erledigt !
.htaccess:

AuthName "Passwortgeschützt"
AuthType Basic
AuthUserFile /customers/3/3/2/agstest.de/httpd.www/.htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
require valid-user 

 

.htpasswd:

ags:ZWkrupX9MKRFA

 

Danke und Grüße
Michael


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (04.03.2019, 11:21)
#2

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Wenn du kurzzeittig die htaccess umbenennst kannst du bereits ausschließen ob das Problem duch diese Datei hervorgerufen wird.

Ist diese Datei nicht das Problem hilft das Loggen der PHP-Fehler.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#3

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Thomas,

ohne die htaccess läuft die Seite ja einwandfrei, da gibt es keine Probleme.
Nur der Passwortschutz, also bei aktiver htaccess geht nicht.
Ich muß aber die Webseite mal passwortschützen, weil die Online leigen soll, aber zb über die Bildersuche bei Google leider für jeden gefunden werden kann.

#4

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

#5

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

 Hi Thomas,

ich schau mal nach...ich habe schon 2 verschiedene "Systeme" probiert, auch Passwortgen. 2 verschiedene (natürlich immer zusammen passende)
Übrigens läuft die Seite NOCH auf PHP5.6. Wenn die Online geht sollte die auch 7.2 laufen.

...ich probiere mal..
IONOS hat meine htaccess/htpasswd bei sich mal probiert und funktioniert einwandfrei (auf anderer webseite)

#6

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

IONOS hat meine htaccess/htpasswd bei sich mal probiert und funktioniert einwandfrei (auf anderer webseite)

Offensichtlich bei dir jedoch nicht.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#7

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Deine Links beziehen sich auf eine PHP 7 Version..ist das egal?
Wie gesagt läuft die Seite noch auf PHP 5.6....evtl sollte ich mal PHP7.1 Testen?
Problem: die offizielle Seite läuft dann hoffentlich noch.
Laut Siquando sollte das gehen...aber ich habe das noch nicht probiert.

..geht auch nicht..Berechtigungen alle auf 777 😞

 

Auf meiner Seite (www.eos-foto.de) gehts ... (Keine Response Seite, Siqaaundo 9 erstellt)


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (04.03.2019, 11:21)
#8

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Ich predige immer Subdomains zu verwenden. Dort kannst du dann wahrscheinlich auch direkt PHP 7.1 verwenden.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#9

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Und ich befolge Deine Tipps:

Subd.:
(erledigt)

Läuft nun auf PHP 7.2

Am Fehler hat sich eider nix geändert


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (04.03.2019, 11:22)
#10

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

 .htaccess Dateien, insbesondere in über- bzw. untergeordneten Verzeichnissen verschachtelte, verzeihen selbst den allerkleinsten Syntax-Fehler nicht. Wer mit .htaccess Dateien hantiert, MUSS zu 1.000 % exakt wissen, was er tut!


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#11

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker,

 

deswegen habe ich die htaccess & Co auch nicht selbst geschrieben, sondern einige Versionen aus dem Netz probiert.
Echt seltsam, auf der Seite ist keine weitere htaccess, oder sonst was. Die Webseite ist alles original Siqaundo, Server "schluckt" alles und die htaccess funst auch bei denen auf anderer Webseite.
Ich bin mit meinem Latain echt am Ende. 😞 😞

Donnerstag werde ich mal eine testseite bauen, und diese auf komplett neuen Serverplatz legen und probieren (Morgen keine Zeit)
Wer also noch eine Idee hätte...immer her damit 😉
Schon jetzt besten DANK an die Helfer hier!! 🙂 🙂

#12

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Wie ist das Ergebnis, wenn Du in der .htaccess die Zeile

AuthGroupFile /dev/null

wegläßt?

Und bist Du Dir 100% sicher, daß in übergeordneten Verzeichnissen keine weitere .htaccess Datei existiert?


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#13

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker,

doch es existiert eine in einem übergeordneten Haupt-Root.
ABER, das war auch mein erster Gedanke zum Fehler.
Daher habe ich auch die htaccess & htpasswd auf anderen Seiten getestet, wo keinerlei htacces etc existieren.
Auch liegen die auf verschiedenen Verträgen bei IONOS, also anderer Server.
Alles was die Seiten vereint, daß sie mit Siqando Software erschaffen wurden.

Ich vermute fast den Fehler in einem Plugin. Zb Textomat läuft bei mir auf Siquando 9 und 10 mit. (ich weis...ich werde mich davon auch trennen)
Das hier das PlugIn iiirgendwas auf den Server lädt was zum Fehler führt?

Wie gesagt, Donnerstag ist weiter testen angesagt, mehr kann ich nicht machen (bin in Scripten kein Fachmann)

#14

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Klickt man auf den Link der Subdomain wird doch ein Passwort per htaccess verlangt und kein 500-Error ausgeben? Was ist denn dann das aktuelle Problem? Auch die übergeordnete htaccess sollte bei richtig gerouteter Subdomain keine Rolle spielen.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#15

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo zusammen,

also ich habe nun ALLES Clean, und sogar komplett neuen Vertrag/Hostingpaket bei IONOS eingerichtet.
Auf meiner Testseite seht Ihr auf der Startseite alle wichtigen Infos.
Activire ich die dort beschriebene htaccess kommt immer wieder der dort auch gezeigte Fehler.
Nichtmal das Eingabefenster zum zur Passworteingabe kommt.

Ich weis mir keinen rat mehr... 😢 😢 😢 . hat jemand mal eine siqaundo erstellte Webseite erfolgreich mit dem htaccess system geischert???

Hier ist alles beschrieben , Testseite NUR für mein Problem:

(erledigt)


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (04.03.2019, 11:22)
#16

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Heute mal Anbieter getauscht...

Leider bei all-incl.com auf dem Serverplatz gleiche Ergebnisse.
flight-4k.de (hatacces. aktuell nicht aktiv)
Also woran liegt es denn????
Jetzt müßte ich noch eine Webseite bauen NICHT mit Siqaundo und mal testen?

#17

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Siquando Web oder Shop 10 erstellt keine htaccess, daran liegt es also nicht.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#18

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hi Thomas,

ja das stimmt, habe aber mal wo gelesen das bei dem 500´er Fehler dieser mehr bringt wenn dieser aufgeschlüsselt /unterteilt gezeigt würde.
Da gibt es wohl auch ein paar Dinge welche den 500´er Fehler verursachen, u.a. auch PlugIns von Fremdherstellern.
Meine bisherigen htaccess habe ich immer selbst hinzugefügt, das ist klar.
Das einzigste was ja aktuell noch alles vereint, ist das alles mit Siquando erstellt wurde.
Ich vermute aber wenn ich Siquando Frage, bekomme ich die Standardantwort, das die da nix machen / prüfen können. 😞

#19

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Das halte ich für nachvollziehbar, schließlich hängt dein Problem nicht mit der Software zusammen.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#20

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Wie kannst Du Dir da sicher sein?
Wie kommst Du darauf?

#21

Thomas

Co-Admin  (1981 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Ich habe es in einer Demo probiert und ich halte es für logisch, dass es nicht damit zusammenhängen kann, da das Programm keine .htaccess anlegt. Die htaccess-Konfiguration greift außerdem, bevor überhaupt eine html oder php-Datei aufgerufen wird.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#22

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Schicke mir via PN mal die FTP-Daten zu Deinem .htaccess Problemfall. Ich werde dann heute abend (später) mal danach schauen und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Problem auch schnell lösen.

Du kannst danach gerne eine Dir angemessen erscheinende Forum-Spende plazieren. 😘

Danke im Voraus!

 

Und noch eins:

Das Problem steht mit Siquando Web bzw. Shop in keinerlei Verbindung. Dies ist definitiv so sicher wie das Amen in der Kirche!!!


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#23

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker,

vielen DANK, Du bekommst alles was Du benötigst...kein Thema.
Aber erst morgen...mach gerade nur Raucherpause, mein Sohn wir heute 11 Jahre und ich habe die Bude voll.
Spenden ist kein Thema, das habe ich schonmal sehr gerne hier gemacht und sollte selbstverständlich sein!

Bis morgen, und nochmal schon jetzt besten DANK!!!
Ich wills ja auch verstehen woran es liegt... 🙂

#24

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Morgen werde ich für's Forum vermutlich wenig Zeit haben ... 😛

Aber das wird schon, definitiv!!!


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#25

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker,

keinen Stress....mach so wie Du Zeit und Lust hast....kein Thema!!
PN ist raus...

DANKE !!!

#26

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker,

 

zum einem Problem HTACCESS....hat sich eine Lösung ergeben. BRAUCHST nicht mehr schauen!!!!
Spenden werde ich trotzdem noch...keine Frage.

Ein Spezialist für sowas (auch hier aus dem Forum) hat mir extrem gut geholfen und wir hatten seit 2 Tagen Mailkontakt.
Ich werde bei zeiten nochwas im Forum tippen....

DANKE TROTZDEM !!!!
Viele Grüße

Michael (eos-foto)

#27

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Da ich gestern aus gewissen privaten Gründen 😛 keine Zeit hatte:


Ohne jetzt tatsächlich nachgeschaut zu haben, wette (!) ich darauf, daß Du in der .htaccess beim Pfad zur .htpasswd, also in der Zeile

AuthUserFile /bla/bla/bla/.htpasswd

den Pfad der Datei lediglich vom FTP-Root aus angegeben hattest, und nicht den absoluten Pfad der Datei vom Server-Root aus. Dies ist jedoch zwingend notwendig!


Alternativ kann auch der relative Pfad angegeben werden. Falls also .htaccess und .htpasswd im gleichen Verzeichnis liegen, reicht die Angabe

AuthUserFile .htpasswd


In beiden Fällen funktioniert der .htaccess Passwortschutz - und zwar unabhängig vom verwendeten Provider und vom verwendeten CMS !!! - völlig reibungslos und es ergibt sich kein "Internal Error 500".

Ich verweise auch nochmals hierauf 😉 :

 .htaccess Dateien [...] verzeihen selbst den allerkleinsten Syntax-Fehler nicht. Wer mit .htaccess Dateien hantiert, MUSS zu 1.000 % exakt wissen, was er tut!


Vielen Dank vorab für Deine Forum-Spende! 😘


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#28

eos-foto

Forum-Sponsor  (197 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Volker ( & @all)

nun, daß ich iiirgendwo evtl einen Pfad-Fehler zur htpassd habe war mir schon klar.
Ich habe mir die absoluten Pfade via PHP Scrip ausgeben lassen (da gibt es ja passende Tools für) und nicht selbst geschrieben.
Wie gesagt, habe ich nicht gerade wenig Zeit damit verbraucht alles nach meinem Wissen zu testen und mich im Netz einzulesen um mögliche Fehler ausfindig zu machen.

Ich habe dann nun extrem aufwendige und extrem NETTE und ausführliche Hilfe via Mail bekommen. Wir haben zusammen Muster erstellt, und Testseiten gebaut.
Eine funktionierende htaccess habe ich nun, und es bleibt an mir heute meine Fehler herauszufinden.
Eigentlich sollte der ganze Akt ja kein riesen Thema sein, Anleitungen gibt es ja genug. Daher wunderte ich mich warum das bei mir nicht funktioniert hat.
Ich vermute das die Verzeichnisstrukur mir einen Streich gespielt hat, wo auch immer (wie gesagt, heute werde ich den genauen Fehler hoffentlich noch rausfinden)

Zunächst trotzdem DANKE an alle Helfer hier. 🙂
Grüße
Michael

PS: Spende ist trotzdem raus..wie versprochen.

415 Aufrufe | 28 Beiträge