#1

Volker W.

Administrator  (6967 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Heute um 18:57 Uhr erhielt ich die nachfolgende Anfrage (siehe nächsten Beitrag) via PN.


Worum es konkret geht, habe ich auch nach mehrfachem Lesen nicht verstanden. Und um welches Produkt es geht, weiß ich ebenfalls nicht. Muß ich auch nicht, denn ich bin ja kein Privat-Supporter...


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#2

Nestor

Neuling  (1 Punkt)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://nestor.biz

Hallo.

 

habe eine Seite mit Startseite und will wieder keine Startseite haben. der index.html wird nicht erzeugt nur aktuell.html.

 

2. Könnten Sie uns helfen ein Anmeldeseite mit Datenbank zu machen. Beim Formular wird die Antwort so geschickt das man nicht mit Excel arbeiten kann.

 

MFG

Rolf Weber

#3

W2D Fan

Co-Admin  (3196 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Mit allem Respekt, aber ich denke, dass niemand von den Helfern hier Privat-Supporter ist.

Außerdem wird es langsam sehr ärgerlich, dass Leute trotz Verstoß gegen Forenregeln und Signaturen die Helfer hier (insbesondere Volker) via PN ansprechen, statt ihre Fragen - wie es sich gehört - normal im Forum zu posten, wo sie von jedem der antworten kann/will geholfen werden können.

Bei Thomas oder Conny kann er bezahlte Hilfe kaufen.

Vielleicht dass er denen erklären kann, was mit seinem kryptischen Beitrag gemeint ist, denn auch ich habe diesen nicht verstanden.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#4

Cactus

As  (105 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.arthouze.de  ·   walter.berthold1

#5

deekay

Forum-Sponsor  (185 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lippe-event.de

Ich verstehe auch kein Wort. Ich sehe nur eine Homepage ohne rechtsgültiges Impressum

#6

redbeetle

As  (106 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

...bei allem Respekt: ich finde es nicht in Ordnung, dass hier ein Hilfesuchender so zur Schau gestellt wird und sich Beschimpfungen anhören muss. Hätte nicht eine (ebenso private) Mailantwort gereicht, dass er sich bitte an das Forum wenden soll statt per PN?

#7

deekay

Forum-Sponsor  (185 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lippe-event.de

Lieber redbeetle,

generell bin ich ja für einen angemessenen Ton. Ich muss aber auch feststellen, dass derartige Anfragen insgesamt überhand nehmen. Egal, ob es sich um Privat- oder Geschäftsleute handelt. Und irgendwann reicht es einfach auch. Dienstleister sind keine Bediensteten die immer nur für andere leisten müssen. Und das ist nicht nur "im Internet" so.

#8

redbeetle

As  (106 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

 ...und als Hilfe für Nestor (Rolf Weber): Du willst sicherlich die Willkommensseite deaktivieren.

Klicke auf DATEI / DESIGN AUSWÄHLEN oder drücke F8. Dort gehst Du dann auf den Reiter "Startseite" und kannst sie deaktivieren.

#9

redbeetle

As  (106 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

@Deekay: das meine ich nicht, aber der Ton macht die Musik. Es ist der gleiche Aufwand, ob man das Mitglied freundlich per Mail bittet, seine Anfrage öffentlich zu stellen, oder ihn hier zur Schau stellt und er dann als "frech", "uneingeladen" etc. bezeichnet wird und auch Rechtsverstöße (Impressum) und Rechtschreibung öffentlich angeprangert werden. Das muss nicht sein.

#10

Volker W.

Administrator  (6967 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ich muss aber auch feststellen, dass derartige Anfragen insgesamt überhand nehmen. Egal, ob es sich um Privat- oder Geschäftsleute handelt. Und irgendwann reicht es einfach auch. Dienstleister sind keine Bediensteten die immer nur für andere leisten müssen. Und das ist nicht nur "im Internet" so.

Genau so ist es!

Und ich bin noch nicht mal Dienstleister. Aktive Dienstleister sind z.B. Conny oder Thomas, ich jedoch nicht! Oder biete ich meine Dienste auf irgendeiner Website aktiv an?


Ich habe die obigen Beiträge nun trotzdem etwas entschärft, um das hier nicht eskalieren zu lassen. Am besten ich mache das Forum bald zu oder ziehe mich aus dem aktiven Forumleben zurück. So macht Forum keinen Spaß!


@redbeetle:

Ich kann Dir zukünftige PNs / Mails dieser Art gerne zur Beantwortung weiterleiten. Ich habe mich bereits vor über drei Jahren HIER sehr ausführlich zu dem Thema geäußert.


Langsam verläßt mich echt die Lust...


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#11

eos-foto

Forum-Sponsor  (192 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Mal ganz ehrlich,

einige Mods und Admins machen sich das Leben doch selbst schwer.....
Anstatt kurze PN zurück oder Mail, wird das hier breit getreten und sich drüber lustig gemacht. Abschließend noch drüber jammern......
Seht das doch locker und gut ist. Das Forum ist toll, und auch die Admins/Mods sind tolle Leute.
Aber "Probleme" selbst schaffen und dann drüber heulen ist der falsche Weg 🙂
Ich kenne das, als Admin eines Forums. Es gibt Dinge auf der Welt die nimmt man schnell einfach ZU ernst.

Und ja, ich finde auch der TON macht die Musik, aber auch hier sind die Admins/Mods genauso gemeint wie alle Anderen 😉

Die Verwundunderung bei dem User kann ich allerdings auch verstehen, denn als geprüfter Datenschutzbeauftragter der IHK sollte Er wissen das seine Seite (welche online ist!) in sehr vielen Punkten komplett rechtswiedrig ist. Insofern teile ich die Meinung von Volker& Co.
OK, in diesem Fall liegt die Versuchung als Mensch sehr hoch, hier was veröffentlichen zu wollen. Kann ich auch wieder nachvollziehen....
In so einem Fall schlafe ich meist erstmal eine Nacht drüber, danach ist es mir meist egal und ich lass es einfach.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (Heute, 01:11)
167 Aufrufe | 11 Beiträge