#1

TheBocko

Mitglied  (26 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden
 http://www.bockelmann.at

Hallo Gemeinde!

Vorweg, ich hatte S2D in der Vergangenheit im Einsatz. Damals noch DB.

Nun bin ich wieder vor der Situation mir einen Shop zuzulegen. Weil ich ja mit der Systematik vertraut bin, schau ich mal bei den Siquando Versionen.

Jetzt meine Frage, was ist den der Unterschied zwischen dem PRO Shop 5 und Shop 11? Gibt es dazu irgendwo eine "Gegenüberstellung"?

Meine min. Anforderungen:

- Mehrsprachig

- Schnittstelle Lagerverwaltung

- Rabattsystem (Kundenbezogen, B2C und B2B)

 

Besten Dank! Bocko

 

 

#2

alter

Forum-Sponsor  (433 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Bocko

der grösste Unterschied zwischen den beiden Versionen ist der folgende:

  • proShop5: - bist Du online. Also alles was du im Shop machst ist für den Kunden unmittelbar Sichtbar (ausser Du stellst gewisse Ordner usw. auf unsichtbar.
    - ein Modul Mehrsprachigkeit gibt es nicht
    - Schnittstelle Lagerverwaltung gibt es entweder über die Import / Export Funktion oder aber Du besitzt z.Bsp. Buisiness 11 von Leontodo oder Profitex, dann gibt es eine echte Schnittstelle
    - Rabatt / Gutscheincode sind möglich, allerdings nur über eine Erweiterung welche zus. gekauft werden muss
    - was weiter alles enthalten ist findest Du bei Siquando auf folgender Webseite
    https://www.siquando.de/pro-shop/details/  
  • Shop11:   - erstellst Du Deinen Shop offline. Das heisst erst nach dem hochladen sind Deine Änderungen für Kunden Sichtbar
    - Shop11 ist eine Weiterentwicklung von Shop 10 welcher ja schon recht gut war
    - Quick Design Editor ermöglicht Dir Anpassungen der neuen 11er Designs
    - Mehrsprachigkeit möglich, allerdings nur über eine Erweiterung welche zus. gekauft werden muss
    - Schnittstelle Lagerverwaltung gibt es z.Bsp. Buisiness 11 von Leontodo oder Profitex.
    - Rabatt / Gutscheincode sind möglich
    - was weiter alles enthalten ist findest Du bei Siquando auf folgender Webseite
    https://www.siquando.de/shop/details/ 

ich selbst Arbeite mit beiden da der proShop5 noch nicht da ist wo er sollte... Beim Petrollampenshop habe ich allerdings auf die proShop5 Version gesetzt da ich mit dieser Version die Möglichkeit habe mit Filtern zu Arbeiten was den Kunden ermöglicht ohne lange zu suchen ihr gewünschtes Produkt zu finden.
Bitte beachte das die proShop5 Version im Gegensatz zu dem was Du bis jetzt gekannt hast völlig anders aufgebaut ist und damit eine gewisse Einarbeitungszeit benötig.

 


viele Grüsse René

#3

TheBocko

Mitglied  (26 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden
 http://www.bockelmann.at

Servus!

Besten Dank, für die umfangreiche Antwort!

proShop scheidet Aufgrund der nicht möglichen Mehrsprachigkeit aus,

Zu den Rabatten noch eine Frage. Kann man die nur auf Produkte / Produktgruppen einrichten oder auch an Benutzer binden?

Danke!

Bocko

 

 

#4

alter

Forum-Sponsor  (433 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Bocko

ich selbst benutze Rabatte und Gutscheincode nicht da es sich bei mir um einen Sammlershop handelt. Da müsste Dir ein anderer Forum-User/in Auskunft geben 😉


viele Grüsse René

#5

Merlin2504

Vielfrager  (1303 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland

 

  • proShop5: - Rabatt / Gutscheincode sind möglich, allerdings nur über eine Erweiterung welche zus. gekauft werden muss

 Bisher habe ich die Erweiterung nicht gekauft, da sie in der klassischen Linie schon nicht richtig funktioniert hat.


Ihr könnt mich jederzeit über Facebook kontaktieren. Danke an die Forenmitglieder, die mich kontaktieren.

#6

alter

Forum-Sponsor  (433 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo  Klaus-Jürgen

Bocko spricht von der klassischen Form also Shop11 da für Ihn die pro Version nicht in Frage kommt. Ich Denke von Shop10 zu 11 hat sich da wahrscheinlich nicht viel geändert?


viele Grüsse René

#7

Merlin2504

Vielfrager  (1303 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland

Okay, ich ab ihm auf seine Farge Unterschied zwischen den Versionen geantwortet.
Und du hast bestimmt recht, ich denke auch mal das sich da nichts geändert hat. (Habe gerade Siquando wieder einen Fehler mitgeteilt, wo dann die Antwort kam: danke für ihre Hilfe, wir leiden es an die Entwicklerabteilung weiter. 😉 )


Ihr könnt mich jederzeit über Facebook kontaktieren. Danke an die Forenmitglieder, die mich kontaktieren.

#8

uli99

Forum-Sponsor  (440 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Man kann den Rabatt bei Shop 11 an die Kunden binden, indem man z.B. einmalige oder dauergültige Gutscheincodes verteilt... 😉 🙂


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 - Template Vertika 9/10 - WAWI: Abamsoft Salida 2020 - Siquando Pro Shop 4/5 nur zum Testen

#9

Kroko300

Forum-Sponsor  (215 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

In der Auftragsverwaltung (bei Shop 10 zumindest) befinden sich 4 Rabattarten: Summenrabatt, Kundenrabatt, Gutscheinrabatt u. Zahlungsrabatt (jeweils in % zu vergeben). Wenn man dort z. B. bei Kundenrabatt 5 % eingibt, erhält der Kunde wahrscheinlich auf seiner gesamten nächsten Bestellung automatisch 5 % Rabatt (auf Waren, nicht jedoch Versandkosten). Da ich diese Rabattarten nicht nutze, weiß ich nicht ob der Kunde ein Kundenkonto haben muss, damit das funktioniert. LG

#10

TheBocko

Mitglied  (26 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden
 http://www.bockelmann.at

Hallo Zusammen! 

Besten Dank für Eure Antworten! 

Dann werde ich mir mal den Shop11 genauer anschauen...

Lg Bocko

#11

Micha

Routinier  (297 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Wegen B2C und B2B: geht aber nur entweder oder ... d.h. falls Du beide Varianten benötigst, musst Du 2 Shops erstellen 😉
Für direkten Kundenrabatt muss natürlich ein Kundenkonto angelegt sein da es dort hinterlegt/eingetragen wird.
Alternativ via Gutscheincode, dort lässt es sich fest an die Mailadresse binden (egal ob Kunde oder nicht).


Best,
Micha

309 Aufrufe | 11 Beiträge