#1

Dweezil

Neuling  (2 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Ich brauche ein neues Siquando Produkt

Hallo und guten Tag,

 

glaube seit der 2.Version von web to date war ich dabei (habe bis auf NG jede neue Version gekauft) und bin bis Web 8 gekommen was ich als letzte Version gekauft habe da mir erklärt wurde, daß die Konvertierung in Pro Web nicht gut laufen würde. War wohl nicht so wie ich an anderer Stelle gesehen habe und für eine Wandlung ob Fehlberatung, war Siquando nicht zu haben. Wie auch immer, habe mein Siquando Konto damals löschen lassen und dachte, daß andere Mütter ebenfalls schöne Töchter haben. Haben sie aber leider mußte ich als feststellen, daß ich zwischenzeitlich vielleicht doch zu alt geworden bin um massiv Neues zu lernen.

Insofern meine Bitte, daß ich hier vielleicht einen helfenden Input bekommen welche Version ich kaufen soll. Die einfachste Variante wäre sicher Web11 wobei ich glaube, daß meine Webseiten dann weiterhin so statisch sind, wie sie bisher waren. Ich benötige verschiedene Ebenen soll heißen ich biete Kurhotels in Italien an was Ort, Hotel und Hotelbeschreibung als Ebene (denke ich mal) braucht. Ob Corona habe ich meine Seiten seit 2 Jahren nicht reformiert, keine Preisanpassung etc., hat eh keiner gebucht. Das hat sich in diesem Jahr wieder geändert und so möchte ich der Seite neuen Glanz verpassen. Wer mal schauen möchte: www.hotel-abano.de

Welches wäre die sinnvollste Variante für mich und ist eine Konvertierung tatsächlich möglich?

Überdies habe ich folgende Fragen:

Kann ich mein bisheriges web 8 auf meinem PC belassen und gleichzeitig ProWeb (zur Konvertierung etc.) installieren? So das abgeschlossen ist kann ich Web 8 deinstallieren ohne dass das ProWeb in Mitleidenschaft gezogen wird? Wie sieht es bei Web 11 aus, wenn ich das neben Web 8 installieren würde und Web 8 nach Abschluß deinstalliere......,was ggf. nicht nötig ist da sich Web11 als Neuversion sowieso über Web 8 installiert? 

Würde ProWeb mich (habe mal ein paar Jahre eine andere Webseite in Joomla gemacht, war OK) ebenso nerven wie Wordpress, das ich bis heute nicht begreifen will? 

Freue mich über jede Rückmeldung, vielen Dank der

Dweezil

 

#2

deekay

Forum-Sponsor  (543 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.lippe-event.de

Mit Web11 sind Seiten schon lange nicht mehr statisch. Es kommt darauf an, wie oft Du an Deiner Seite Änderungen vornimmst. Bei Änderunegn einmal im Monat und mehr, macht ProWeb Sinn, weil die Erstellung / das hochladen eben schneller geht

Zu deinen Fragen: Es ist möglich Web und Proweb parallel zu nutzen. Macht auch Sinn, damit man immer eine Seite online hat, wenn man große Umbaurbeiten macht

Auch Web8 und 11 gehen parallel - aber da solltest Du natürlich die Ordner mit den erstellten Seiten und dem Programm usw. getrennt halten

#3

W2D Fan

Ehrenmitglied  (3917 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Willkommen im Forum 🙂

Welches die sinnvollste Variante für dich sein wird kannst du nur selbst entscheiden. Und ja eine Konvertierung ist tatsächlich möglich. Dein Projekt wird konvertiert, du sollst dann noch ein Design wählen und so einiges finetunen.

Ich würde dich dringend empfehlen bevor du dich für ProWeb entscheidest das Progamm vorher kostenlos und unverbindlich zu testen. Dann kannst du selber testen ob das Programm dich genauso nervt aber ich denke dass es so schlimm nicht sein wird 😉 Proweb ist aber anders als die klassiche Version und deshalb wirst du lernen müssen damit um zu gehen. Ich habe gesehen dass testen im Moment nicht möglich ist, vermutlich weil man auch dort auf Version 6 umstellen muss. Du kannst bei Siquando nachfragen wann die Testversion wieder möglich ist.

Falls du dich für ProWeb eintscheidest, bedenke dass du deinen Webserver zuerst leeren musst bevor du dass Programm installierst oder du verwendest dafür einen neuen Ordner.

Beide Versionen sind problemlos parallel zu nutzen, solange man sie nicht zur gleicher Zeit benutzt.

Wenn du dich für Version 11 entscheidest kannst du dass Programm normal installieren. Es wird in einen neuen Ordner installiert und überschreibt Version 8 nicht, Wenn du dein Projekt zum ersten Mal in Verison 11 öffnen willst wird das Programm melden dass dein Projekt mit einer Vorgängerversion erstellt wurde und fragen ob du eine Kopie speichern willst. Wenn du diese Frage bejahst wird eine Kopie in einen von dir gewählten Ordner abgelegt. Diese Kopie kannst du problemlos in Version 8 öffnen und ggf. weiter bearbeiten.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#4

Dweezil

Neuling  (2 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

@deekay

Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen. Wenn Web11 nicht statisch ist und ich quasi nur wenige Änderungen im Jahr habe, sollte Web 11 u.U. genügen.

 

@W2D Fan

Vielen Dank, natürlich kann nur ich entscheiden welche Version zu passen wird aber mitunter bietet meine Fragestellung die Möglichkeit, daß jeder (ob Web11 Anhänger oder ProWeb Fan) etwas dazu schreiben kann. Der Test ist sicher eine gute Idee, tendenziös könnte es aber Web11 werden. Meinen Webserver will und muß ich komplett leeren, unabhängig von Web11 oder ProWeb. Danke auch für die Info in Sachen Installation. Zum letzten Satz habe ich eine Frage. " Diese Kopie kannst du problemlos in Version 8 öffnen und ggf. weiter bearbeiten." Meint sicher Web11 oder?

 

Nochmals Danke an Euch 2, hat mich auf jeden Fall erhellt.

#5

W2D Fan

Ehrenmitglied  (3917 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Meint sicher Web11 oder?

 

 

Nein, ich meine Web 8 😉

Das Original kannst du mit Web 11 bearbeiten aber dann nicht mehr mit Web 8.

Die Kopie wird zur Sicherheit erstellt. Falls etwas schief geht und solange du diese nicht mit Web 11 öffnest ist sie noch mit Web 8 zu bearbeiten.

 


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#6

OliverSchwartz

Forum-Sponsor  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.turtlezone.de

Ich bin auch bei beiden Produktinien den gesamten Weg mitgegangen und kann mit voller Überzeugung dazu raten, ProWeb zumindest auszuprobieren. Es gab und gibt zwar einzelne Features wie Schattenkopien oder Landingpages, die wir von W2D kannten, die erst jetzt in ProWeb6 endlich auch im neuen System zur Verfügung stehen - aber ProWeb ist wirklich eine Revolution, nicht nur eine Weiterentwicklung. Ein tolles, modernes CMS, mit dem auch große, professionelle Projekte zukunftssicher gelingen. Nichts gegen Web 11, aber für einen wirklichen Neustart (und das ist ja irgendwo ein Sprung aus der Version 😎 ist ProWeb mehr als einen kurzen Blick wert. Die Umgewöhnung bzw. Einarbeitung geht schnell - zumindest wenn man mit einem der fertigen Design arbeitet. Etwas mehr Zeit braucht das Einarbeiten in die Flex-Design-Konfiguration. Das Nacharbeiten an konvertierten Projekten ist immer mehr oder weniger notwendig, aber dient gleichzeitig auch dem Kennenlernen des neuen Systems und geht meist leicht von der Hand. Man muss sich nur immer bewusst machen, dass bei ProWeb keine Offline-Bearbeitung mit anschließendem Hochladen erfolgt. Standardmäßig braucht ProWeb eine Internetverbindung. Bei Providerstörungen oder im Funkloch im ICE lässt sich mit ProWeb (wie mit allen modernen CMS) nicht mehr am Projekt weiterarbeiten (außer mit lokalem Server auf dem Notebook). Dieses Online-Arbeiten auf dem Server ist aber nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr effizient. Von den Gestaltungsmöglichkeiten ist ProWeb deutlich überlegen. Und ProWeb6 macht gerade nochmal einen großen Schritt nach vorne.

Beste Grüße
Oliver

#7

jurebu

Mitglied  (37 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.kombireise.eu

Hallo,

weg vom statischen CMS! Pro Web 6 ist das beste CMS, das Siquando heraus gebracht hat. Der Performance Score, die Core Web Vitals und die Nutzerfreundlichkeit sind hervorragend.

 

Meine Seiten mit Perigord: https://www.kombi-reise.eu/

Meine Seiten mit Suminasen: https://www.kombireise.eu/

Testen kann man mit https://gtmetrix.com/ oder Lighthouse.

 

Frohes Schaffen

Gabriele

#8

uli99

Forum-Sponsor  (474 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Ich würde Web11 bevorzugen, da mehr Funktionen als Proweb und man kann auch ohne Internetverbindung arbeiten und ist deshalb unabhängiger... 😉 🙂


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10/11 - Template Vertika 9/10/11 - WAWI: Abamsoft Salida 2020 - Siquando Pro Shop 4/5 nur zum Testen

220 Aufrufe | 8 Beiträge