#1

juergen m.

Mitglied  (38 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://faedeline.de

Mache ich da was falsch ?

leider fallen mir immer mehr Dinge negativ auf 

z.B. Die Auftragsverwaltung, oder sollte ich besser sagen Auftragsanzeige, da das mit Verwaltung aber auch so gar nichts zu tun hat..

Ein weitere Rückschritt beim Pro shop. Ich kann aus der Auftragsverwaltung z.B. keine Mail an den Kunden versenden ( ausser eine nochmalige Bestätigungsmail ).

Das war in den alten Version eine schöne Lösung um den Kunden über die verschiedenen Schritte ( u.a. Versand ) auf dem Laufenden zu halten.

Und vor allem um auch selbst einen Überblick über noch offene Aufträge zu haben.

 

Und was kann ich jetzt machen in der Auftragsverwaltung ?? NIX !!

Ich kann nicht mal für mich selbst einen Status für jeden Auftrag setzen. Da muss man jetzt wohl auslagern.

Oder liegt das Problem mal wieder zwischen meinen Ohren ? 😞

 

Klar, mein Rechungsprogramm kann das im Prinzip auch. Aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier und ein über 10 Jahre liebgewonnenes Feature will

man nicht so einfach weglassen. 

 

Hätte ich eine Testversion des Shops gehabt, hätte ich Pro Shop in diesem Zustand ( siehe meinen anderen Probleme, und ich habe nicht ansatzweise alle

gepostetd ) sicher nicht gekauft.

#2

juergen m.

Mitglied  (38 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://faedeline.de

kleiner Nachschlag, das es auch direkt mit der Auftragsverwaltung zusammenhängt.

Werbetext von Siquando :

 Darum enthält Pro Shop einen visuellen Designer, mit dem Sie E-Mails an Ihre Kunden ganz nach Ihren Wünschen gestalten können

 

Ganz toll ! Ich kann die Farben und die Rahmenbreite ändern 🙂 Aber den Inhalt nicht selbst bestimmen ????

Ich würde z.B. sehr gerne die Lieferzeit unter dem Produkt sehen ( so wie es in Shop 10 auch war ).

Das vermeidet jegliche Diskussion mit den Kunden, warum wir nicht alles in 2 Tagen liefern, wenn wir 7 Tage angegeben haben.

 

Wie gesagt, ich will hier nicht nur rummeckern, bin aber etwas verzweifelt das ich gefühlt ein paar Jahre zurückgeworfen werde.

Klar, die Artikelseiten kann man jetzt wunderschön gestalten, aber das ist beim Shop leider nicht alles.

 

Und wenn mir jemand sagt das ich nur zu bl... bin das Programm richtig zu bedienen, würde ich mich am Ende freuen, wenn ich falsch liege.

 

#3

Thomas

Co-Admin  (2043 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Dass keine E-Mails beim Ändern des Status automatisiert versendet werden, gehört definitiv in das nächste Update. Den Status kannst du übrigens setzen in dem du den Auftrag bearbeitest.

Deine Verärgerung kann ich allerdings verstehen, wenn man mit revolutionärer Software für Webshops anteasert, sollten doch zumindestens solche Basics enthalten sein.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#4

Kroko300

Forum-Sponsor  (185 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Das ist ja nicht so schön, wenn dem so ist, dass man aus der Auftragsverwaltung nicht wie gewohnt E-Mails zum Kunden senden kann. Wie soll die Kommunikation mit dem Kunden dann stattfinden, wenn z. B. das Geld per Vorausüberweisung eingegangen ist oder Probleme auftreten wie Lieferverzögerungen etc.? Das wäre wirklich ein Rückschritt und ich hoffe, das wird noch verbessert. Genauso bräuchte ich auch die Suchfunktion im Programm wie Sie unter Siquando Shop ist und nach einer Konvertierung sollten auch alle Bestände so angezeigt werden wie sie angelegt/angegeben waren (bei Auswahl "Bestand online verwalten"). LG

#5

ninollo

As  (177 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lucas-schmuck.de

Da fehlt mir auch , sagen wir mal die Komplette Auftragsverwaltung ist für den A.... obwohl doch in den shopeigenschaften extra Werte dafür vorgegeben sind.

wofür sind die dann ?

wenn man mit der rechten Maustaste auf den aufr´trg geht kann man eine email versenden, leider geht dann nur das windowsmail auf das ich nicht nutze und findet

keine Emailadresse.

keine Adresse,mceclip0%20%281%29.png


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »ninollo« (21.11.2019, 14:18)
#6

ninollo

As  (177 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lucas-schmuck.de

#7

ninollo

As  (177 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lucas-schmuck.de

Nun habe ich es mit Hilfe des Supports hinbekommen das ich wenigstens das Outlook aufgemacht kriege , es war nicht als Standardprogramm bei Windows definiert.

Leider hörte da die Hilfe schon auf für die Auftragsverwaltung, und ich wurde wieder einmal an den kostenpflichtigen Support verwiesen.

 

Hat von Euch jemand eine weitere Funktion entdecken können mit der man wie im Shop 10 Emails versenden kann?

Ich habe bereits alle angeklickt was möglich ist und fand nichts.

#8
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Mit dieser Auftragsverwaltung können wir leider nichts anfangen und werden uns wohl nach einem anderem shopsystem umschauen. 

#9

ninollo

As  (177 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.lucas-schmuck.de

225 Aufrufe | 9 Beiträge