#1

fumotec

Mitglied  (46 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.fumotec.de

Hallo Zusammen,

nach einigen Testbestellungen ist nun unser Shop auf ProShop Basis online und prompt können die Kunden nicht bestellen 😢

Wenn man zur Kasse geht kommt die Meldung hier im Anhang.....komisch sind zum einen die die Fehler in der Schriftdarstellung, zum anderen die Aussage:

Sie sind unter der Email XY angemeldet ( was in diesem Fall korrekt ist) Aber der Teil mit :"klicken Sie auf a^" keine Ahnung was das soll...... Ich habe hier wissentlich nichts verstellt.

Hier wäre ich für einen schellen Tipp sehr dankbar, damit ich das lösen kann und die Kunden wieder bestellen können......

 

Ein anderer Fehler ist das Teile der Seite in der Voransicht im Proshop korrekt angezeigt werden aber online schlciht nicht verfügbar sind......habt Ihr hier eine Idee? Sonst mach ich die komplette Rubrik inkl. Aufmachern und Bildern mal neu......aber das Problem kannte ich bis dahin auch nicht....

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

Viele Grüsse

Frank Preisendörfer



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (01.07.2022, 08:10)
#2

juergen m.

Eroberer  (92 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://faedeline.de

Hallo,

 

welche Eeinstellung hast du denn für deinen Shop gemacht ?

mceclip0.png

Gruß

Jürgen

#3

fumotec

Mitglied  (46 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.fumotec.de

Hallo Jürgen,

danke für den Tipp, hatte genau die Einstellung wie von Dir abgebildet.

Hab nun "Bestandskunden genießen Vorrang" aktiviert, seitdem kann man zumindest die Bestellung abschließen......

 

Allerdings die Fehler in der Schriftausgabe sind schon grausig......siehe Acreenshot.

 

Da muss ich aber evtl. mal Siquando fragen. Macht echt keinen guten Eindruck......Oder hat hier auch jemand eine Idee?

 

Vielen Dank!

 

Viele Grüsse

Frank


#4

Thomas

Co-Admin  (2257 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Der Standardzeichensatz bzw. die Zeichenkodierung scheint bei dir falsch eingestellt zu sein. Das default charset für Pro Web sollte utf-8 sein.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 11 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 11 + Pro Web 5)

#5

fumotec

Mitglied  (46 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.fumotec.de

Danke Thomas!

Aber wo finde ich die Einstellung zum Standardzeichensatz 🤔

In shop und Webseiteneingeschaften habe ich ncihts gefunden......die Suchfunktion hat im Handbuch leider auch ncihts gefunden.....

Danke für Deine Hilfe

#6

Thomas

Co-Admin  (2257 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Das Webhosting bzw. der Server ist falsch (für Pro Web) konfiguriert. Dein Hoster wird dir sicherlich weiterhelfen können.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 11 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 11 + Pro Web 5)

#7

fumotec

Mitglied  (46 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.fumotec.de

Danke für den Tipp.

Siquando hat eine ähnliche Vermutung die ich hier gerne mit Euch teilen möchte:

 

Wir vermuten folgendes:
Seit PHP 5.6 sollte der Zeichensatz auf dem Server normalerweise auf "UTF-8" eingestellt sein. Ein falscher Zeichensatz führt zu Darstellungsfehlern und auch dazu, dass Daten falsch übergeben werden und dadurch der Bestellprozess nicht funktioniert.

Wenn bei Ihnen z.B. noch "iso-8859-1" als Standardzeichensatz aktiviert ist, kann dies den beschriebenen Fehler auslösen. Bitte lassen Sie das Ganze von Ihrem Provider überprüfen.

Bisher kennen wir das so nur von Strato, sollte dieser Ihr Provider sein, hier ist die Antwort von Strato zu diesem Thema:

"Der Zeichensatz kann über einen Eintrag in einer eigenen Datei namens php.ini - oder vorzugsweise .user.ini - erfolgen.

Der Eintrag sieht hierbei folgendermaßen aus:

default_charset = utf-8

Die Datei selbst liegt in dem Verzeichnis, in dem sie gültig sein soll, also im Verzeichnis Ihrer Webshop-Anwendung.

D.h. Sie müssen den Zeichensatz umstellen, danach sollten Sie im Project Central die Funktion "installieren oder aktualisieren" durchführen. "

 

Evtl. hilft das anderen Nutzern weiter die das gleiche Problem haben.....

Ich halte Euch auf dem Laufenden

 

Viele Grüsse

Frank

#8

fumotec

Mitglied  (46 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.fumotec.de

Also, mit der .user.ini hat es nicht funktioniert aber mit der php.ini scheint es zu funktionieren......auch wenn ich es immer noch spannend finde das ein Paar Buchstaben in einer Textdatei das Problem lösen......aber es scheint tatsächlich so zu sein. Aktuell funktioniert es.....ich werde morgen mit einem anderen Rechner testen. Wenn Ihr nichts mehr hört, ist das Problem gelöst.

Also liebe Strato Nutzer die Ihr ProShop benutzt.....ich hoffe Euch ist mit der oben stehenden Antwort auch geholfen 😉

 

Viele Grüsse

Frank

#9

mouche

Neuling  (9 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.mouche.de

Hallo,

ich habe genau das selbe Problem.

Kann mir jemand bitte für Laien erklären, wo genau ich diesen Eintrag bei php.ini machen kann?

#10

mouche

Neuling  (9 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.mouche.de

Hallo,

ich möchte hier nochmal um Hilfe bitten.

Könnte mir vielleicht jemand per Fernwartung helfen? (Natürlich gegen Rechnung)

Oder kann ich an anderer Stelle im Forum nachfragen?

 

#11

MuggelClan

Routinier  (335 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://muggelclan.myspreadshop.de

Hallo mouche,

verwendest du (wie auf deiner HP im Profil angegeben) SIQUANDO Shop 10 oder SIQUANDO Pro Shop 6.

Hier geht es um SIQUNDO Pro Shop und nicht um SIQUANDO Shop.

Bei SIQUANDO Pro Shop 6 kann man im Projekt Central bei SQL-Server bei den erweiterten Einstellungen den Datenbank-Zeichensatz auf utf8 stellen.

Wenn du SIQUANDO Shop 10 meinst, dann stelle bitte eine neue Anfrage bei SIQUANDO Shop.


Mit freundlichen Grüßen

MuggelClan

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 6

#12

mouche

Neuling  (9 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.mouche.de

ja hier geht es um Siquando Pro Shop6. Die mouche-Seite ist noch nicht umgestellt, da ich bei einem kleineren Shop schon nicht weiter komme.

 

Danke für den Hinweis, aber beim SQL-Server ist es richtig eingestellt.

Siquando sagt, dass es an Strato liegt. Die haben mir 2 Anleitungen per Mail geschickt, aber die verstehe ich nicht. Das hauptsächliche Problem ist, dass ich nicht weiß,

wie ich an die Stelle hinkommen soll, wo ich php.ini ändern kann.

Der Support von Strato sagte auch, dass ich es z.B. über Filezilla hochladen bzw. dort ändern sollte.

Aber ich habe alle Dateien durchsucht und keine php.ini gefunden.

#13

MuggelClan

Routinier  (335 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://muggelclan.myspreadshop.de

Hallo mouche,

versuche mal folgendes:

- Öffne Project Central
- Gehe zu Webserver und klicke auf "Apache .htaccess bearbeiten"
- trage folgendes ein:

AddDefaultCharset UTF-8

- Klick auf Ok
- Führe Installieren und aktualisieren durch (Das Häckchen Neuinstallation der Komponente erzwingen muss gesetzt sein)
- Teste deinen betroffenen Shop und berichte hier ob es funktioniert hat.

 

Oder (falls das nicht funktioniert)

- Erstelle eine TXT-Datei mit dem Namen "php.txt"
- Schreibe in diese Datei "default_charset = utf-8" (ohne die Anführungszeichen)
- Speicher und Schließen
- die TXT-Datei umbenennen in "php.ini"
- diese "php.ini"-Datei in die betroffenen Verzeichnisse in deinem Webspace (z.B. mit einem FTP-Programm) kopieren.
- in jedes Unterverzeichnis muss diese php.ini hineinkopiert werden.

 

 


Mit freundlichen Grüßen

MuggelClan

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 6


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »MuggelClan« (30.06.2022, 13:35)
#14

mouche

Neuling  (9 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.mouche.de

Zuerst schon mal vielen Dank für die ausführlichen Anleitungen!

Ich habe zuerst vorschlag 1 durchgeführt, aber ohne Erfolg.

Dann habe ich Vorschlag 2 durchgeführt, auch ohne Erfolg. Ich ahbe dabei auf 2 verschiedenen Computern kontrolliert.

Dann hab ich zu hause mit einem anderen PC nochmal Vorschlag 1 ausprobiert: nun klappts! Es sind Umlaute und keine Hyroglyphen zu sehen!

 

Nochmals 1000 Dank für die Mühe!

#15

MuggelClan

Routinier  (335 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://muggelclan.myspreadshop.de

Schön dass es doch noch funktioniert hat, vielen Dank für dein Feedback. 


Mit freundlichen Grüßen

MuggelClan

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 6

919 Aufrufe | 15 Beiträge