#1

andreas

Eroberer  (63 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden
 http://www.interiorview.at

ZUR INFO - Siquando antwortete wie folgt

Frage an Siquando lautete:

Danke für die Veröffentlichung des ProShops nach mehr als 5 Jahren

Was mir und das hatte ich auch schon mal erwähnt in meinen Mails, fehlt, ist die Bezahlung mit EPS wie sie es in Ihrem eigenen Shop anbieten. Warum haben sie diese Zahlungsart im neuem ProShop nicht implementiert? Es ist bei uns in Ö eine wichtige Zahlungsart ohne sich mit aufwendigen Zusatzdienst wie Paypal etc registrieren zu müssen. Oder gibt es eine Logic dahinter bei den neuen Zahlungsarten, dass so ein Dienst alternativ vorhanden ist?


Antwort von Siquando:

Wie sie unserer Homepage (www.siquando.de/pro-shop/) entnehmen können, werden wir in Zukunft noch Zahlungsarten hinzufügen. Die Veröffentlichung von Pro Shop ist leider mit dem ursprünglich geplanten Start der Europäischen Zahlungsrichtlinie PSD2 am 14.09. zusammengefallen. Dies hatte zum Ergebnis, dass einige der Provider, mit denen wir im Gespräch sind, keine stabilen Schnittstellen zur Verfügung stellen konnten, weswegen sie es nicht in die Release von Pro Shop geschafft haben. Die PSD2 ist zwar - was Händler angeht - für unbestimmte Zeit vom Tisch, es scheint aber so zu sein, dass es noch ein wenig zu dauern scheint, bis sich der "Rauch gelichtet" hat.

Wir bleiben dran, müssen aber um Verständnis bitten, dass nicht wir das Tempo vorgeben, sondern der Zahlungsprovider.


#2

uli99

Forum-Sponsor  (259 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Interessante Info, die einiges erklärt... 😉 🙂 :-)))

Am 14.09.2019 sollte ja diese PSD2 in Kraft treten... Ich teste schon seit Donnerstag mit Siquando wegen einer funktionierenden Heidelpay Schnittstelle für 3D Secure Kreditkartenzahlungen herum. Leider bis jetzt erfolglos, aber eben auf einem Testprojekt... Trotzdem ärgerlich, dass es bis zu diesem Datum keine funktionierende 3D Kreditkartenschnittstelle seitens Siquando/Heidelpay gibt. Der Channel auf dem wir testen ist ja einer meiner neuen, die ja sofort mit 3D Secure "Einschaltung" daherkamen.

Laut Logik und Aussage Heidelpay: "Ihre anderen bisherigen Channels, auf denen 3D Secure ja abgeschaltet war (anders hat die Siquando Schnittstelle auch noch nie funktioniert) werden ab 14.09.2019 automatisch auf 3D Secure umgestellt."

Was war dann aber ab 14.09.2019 bis zum heutigen Tage passiert?

Ich benutze die alte Schnittstelle ohne 3D Secure auf anderen Projekten und... Es funktioniert immer noch perfekt ohne jedwege Fehlbezahlung...

Das deutet darauf hin, dass es bei Heidelpay Probleme gibt und die "Nicht 3D Phase" verlängert wird/wurde.

Ich schaue jetzt einfach mal zu, wie lange das gut geht... Kein schönes Gefühl, aber leider im Moment nicht anders möglich... Irgendwie im Regen stehen gelassen worden... Von wem weiss man aber leider nicht, ob es Siquando war/ist oder Heidelpay...


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 - Template Vertika 9/10 - WAWI: Abamsoft Salida

117 Aufrufe | 2 Beiträge