#1

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Einrichten in Pro Shop 5

 Hallo, wie kann ich es einrichten, dass Kunde Abholung im Geschäft auswählen kann und dann nicht mehr die Lieferoptionen angezeigt (abgefragt) werden.

Ich habe bisher eine Lieferart "Abholung, 0 EUR) angelegt. Diese wird aber im Verkaufsablauf erst sehr spät zum Auswählen angezeigt. Vorher muss Kunde erst die Versandadresse angeben. Habe auch in Demo-Shop gesucht aber nicht die Möglichkeit, ein Produkt abzuholen, gefunden.

Vielleicht kennt einer den richtigen Weg.

#2

Kroko300

Forum-Sponsor  (222 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Hallo. Unabhängig von der Lieferart, muss der Kunde beim Onlinekauf doch immer eine Adresse angeben. Wie soll ohne Adresse bzw. Namen denn ein verbindlicher Vertrag zustande kommen nach dem Klick auf "zahlungspflichtig Bestellen"? Eine Rechnungsadresse die zumeist auch die Lieferadresse ist, muss doch eigentlich immer angegeben werden. Wenn der Kunde "Abholung im Geschäft" wählt, dann werden ihm keine Versandkosten berechnet, alles Andere müsste jedoch gleich bleiben. Also unter den Versandarten bzw. Lieferoptionen wählt der Kunde ganz normal "Abholung" aus, und, seine vorab angegebene Adresse, musst Du als Rechnungsadresse nehmen, die Du bei Übergabe der Ware im Geschäft auf der Rechnung des Kunden stehen hast. Anders könnte ich mir das nicht vorstellen. LG

#3

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Hallo Kroko300, du hast schon Recht, dass eine Rechnungsadresse notwendig ist. Diese wird ja auch vorher verlangt. Nur ist es verwirrend, wenn im zweiten Schritt die Lieferadresse anzugeben ist, wenn ein Kunde doch nicht geliefert haben will. Wenn Kunde dann trotzdem die Rechnungsanschrift als Lieferanschrift bestätigt (würde ich nicht machen) kommt er zur Versandart. Hier kann er dann die angelegte Art "Abholung" auswählen.
Für mein Verständnis muss die Abfrage der Versandart vor der Angabe der Versandadresse stehen. Und wird dann Abholung gewählt brauch auch keine Versandadresse angegeben werden.
Hat alles nichts zu tun mit der Rechnungsadresse

Lösung wäre: Die Art der Lieferung vorher abzufragen. Wird Lieferung gewählt, wird Lieferadresse übersprungen

Weißt Du oder jemand, ob die Reihenfolge der Abfrage hier geändert werden kann?

 

Schöne Woche Dir. Uwe

 

#4

Kroko300

Forum-Sponsor  (222 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Ob die Reihenfolge der Abfrage geändert werden kann, weiß ich leider nicht (kenne Pro Shop nicht). Frage doch einfach mal bei Siquando nach. In Pro Shop soll ja sehr Vieles gehen, vielleicht ist das ja möglich. Aber Recht hast Du schon, wenn der Kunde vorab im Bestellvorgang mit einer Lieferadresse konfrontiert wird (wenn auch nur kurz bestätigt werden muss, dass die Rechnungsadresse die Lieferadresse ist), wäre das spätestens bei der Auswahl der "Versandart": "Abholung im Ladengeschäft" überflüssig. Ich vermute mal, dass bei der Entwicklung des Onlineshops nur davon ausgegangen wurde, dass die Ware immer versendet wird. Das ist ja auch in den meisten Fällen bzw. beim klassischen Onlineshop so. Erst später kam dann vielleicht die Option "Abholung" und Weitere hinzu. Und diese Optionen wurden dann einfach den Versandarten hinzugefügt, ohne dabei an die Überflüssigkeit der Lieferadresse bei Auswahl "Abholung" zu denken. LG

#5

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Hallo Kroko300, ja ich werde mich mal an Siquando wenden, vielleicht helfen sie weiter.
Ich möchte das mit dem Online-Verkauf mal probieren. Ist in meinem Gewerbe nicht einfach, weil es tausende Websites dafür gibt und sich jeder bemüht, den anderen im Preis zu unterbieten. Das geht aber erst ab einem bestimmten Auftragsumfang.

Deshalb würde ich das erst mal hier in meiner Umgebung bekannt machen und mit anderen Vorteilen bewerben (Schnelligkeit, sehr gute Qualität und auch günstigeren Preis als im Ladengeschäft...). Ich werde sehen, ob das funktioniert.

Habe mir deine Website angesehen. Gefällt mir sehr. Ist klar, sauber und macht Spass mal durch zu schauen. Prima.

Zu Pro Version folgendes:

Meine letzte Version war Shop 8, habe ich aber nur für Webseiten genutzt. Hatte etwas Respekt auf Pro umzusteigen. Aber jetzt, wo ich das System verstanden habe, muss ich sagen, daß es ein sehr großer Unterschied zu Shop8 ist. Also viel besser, ich möchte es nicht mehr missen, macht richtig Spass damit zu arbeiten.

Allerdings gibt es auch Sachen, die geändert werden sollten. Aber wird vielleicht irgendwann.

Gruß Uwe

#6

alter

Forum-Sponsor  (517 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Uwe
die Ganze Abfolge hängt damit zusammen das man zuerst seine Daten eingeben muss (Neukunden Adresse oder via Login). Im zweiten Schritt erscheinen dann diese Kundendaten. Im gleichen Fenster kanns Du dann wählen ob an eine abweichende Adresse geliefert werden soll. Wenn Du keine abweichende Lieferadresse eingibst kommst Du direkt zum Fenster Versandart.

Diese Abfolge ist auch bei anderen Shopsystemen so und macht Sinn.

Ich Denke dies ist zudem eine Programmierfrage die bei Siquando deponiert werden müsste. Also z. Bsp. eine frei Wählbare folge der Kundendaten.


viele Grüsse René

#7

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Hallo KROKO300 und alter,

Habe inzwischen mit dem Service von Siquando per Ticket das angesprochen. Letztendlich kam die Antwort, dass die Reihenfolge (nach Warenkorb) aus logischen und technischen Gründen nicht änderbar ist.

Logische Gründe kann ich nicht akzeptieren. Ein Kunde, der das Produkt abholen will wird an dem Punkt wo er die Lieferadresse bestätigen muss, stutzig werden und sagen, will ich nicht geleifert bekommen.

Eine Lösung wäre, an dieser Stelle die Möglichkeit der Abholung einzubauen. Kostet Programmieraufwand, weil wenn er abholen will, der nächste Schritt (Lieferart) nicht mehr angezeigt werden muss. Und die Reihenfolge könnte dann so bleiben.

Das ist mir wichtig, weil ich (wenn ich mal den Shop zum Laufen gebracht habe) den in meiner Umgebung bewerben will. Da werden viele abholen wollen.

Ich werde mal weiter bauen (mach ich immer am Wochenende), vielleicht fällt mir da noch etwas ein.

Gruß Uwe (eigentlich sollte ich auch alter heißen 🙂

#8

alter

Forum-Sponsor  (517 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Uwe (oder soll ich Dich jetzt alter nennen 😃 )

die Antwort von Siquando entspricht eigentlich genau dem was ich Dir schon geschrieben hatte. Diese Abfolge findet sich auch in anderen Shopsytemen wie Shopware, Gambio, xtCommerce usw.weil diese einfach einer Logischen Reihenfolge entspricht. Sicher ist es so das dies nicht alle so sehen. Ich Denke aber ohne das ganze so zu Programmieren das man die einzelnen Schritte ändern kann wird es nicht gehen.

Hast Du Siquando schon mal gefragt ob so eine individuelle Programmierung nur für Dich möglich wäre und was dies kosten würde. Ich selbst habe vor der proShop5 Zeit diesen Service schon mal genutzt und war immer zufrieden damit.


viele Grüsse René

#9

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Noch ein Nachsatz:

Ansonsten bin ich mit der Shop5 Version nicht so richtig zufrieden. Vielleicht liegt das an meinen Wünschen.

Einmal wollte ich wissen, ob ohne den Produktkonfigurator eine Produkteigenschaft mit Aufpreis angelegt werden kann.

z.B. Bild kostet 100 EUR, mit Goldrahmen 20 EUR mehr. Ich habe das in der Demoversion von Shp5 nicht finden können, nur im Konfigurator. Siquando Service (Ticket) hat diese Frage immer nicht beantwortet ist ausgewichen, also denke ich, das geht nicht.
Das finde ich dann schwach.

Ein anderer Wunsch von mir war z. B. Schilder zu kalkulieren

Bsp.: Kunde gibt für Schild die Größe an und wählt dann aus Material (PVC, ALU...) Laminat (mit oder ohne) und bekommt dann den Preis. Tauscht er das Material von PVC zu Alu soll der neue Preis angezeigt werden. Das geht leider auch mit dem Konfigurator nicht hat der Service mit gesagt. Es wird weiter gegeben.

Jetzt bin ich unsicher ob ich den Konfigurator kaufen soll.

Meine beiden Mitbewerber hier haben beides (das Abholen und die Schilderberechnung) in Ihrer Website drin. ich denke, ich sollte mich nach einer Alternative umschauen. Schade.

#10

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

 Hallo René,

ja das mit der individuellen Programmierung wäre eine Lösung. wollt nur noch warten bis ich den kompletten Ablauf für meinen Shop fertig habe.

Dann könnte das ein Weg sein. Vielleicht können die/der Programmierer auch die Möglichkeit "Schilder-Berechnung" also Eigenschaften abhängig von einer Größe mit angehen.

Werde, wenn ich soweit bin anfragen. Denke den Konfigurator werde ich erst mal kaufen, damit ist schon ein Teil meiner Wünsche erfüllt. Kostet eben alles Geld, was zur zeit eben eher knapp ist.

Gruß Uwe

#11

alter

Forum-Sponsor  (517 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Uwe

in proShop5 könntest Du einige Deiner Probleme mit Varianten lösen. Dazu müsstest Du beim Beispiel Bild ein Produkt ohne Goldrahmen und ein Produkt mit demselben anlegen. Das Gleiche wäre dann mit den Schildern PVC, ALU usw. dazu kämen natürlich noch die entsprechenden Größen. Ist also alles machbar auch ohne Produktekonfigurator.

Ich selbst habe diese Erweiterung gekauft bis jetzt aber noch nicht gross eingesetzt (ist bei mir eher schwierig da ich einen Sammlershop betreibe).Ich Denke allerdings bei einem Schildershop könnte dieser schon noch etwas bringen. 

Bei Shopware und weiteren Shopsystemen ist es gleich wie bei Siquando man muss jede Erweiterung auch erwerben. Standard ist da nicht sehr viel vorhanden


viele Grüsse René

#12

Publicidad4u

Grünschnabel  (15 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.publicidad4u.com

Ok danke,

ich werde mal die Varianten mir genau ansehen, habe noch paar Tage den Testshop, nur denke ich den Konfigurator zu brauchen, weil ich Flächen (Schilder- oder Foliengrößen) berechnen will.

Gruß Uwe

176 Aufrufe | 12 Beiträge