#1

alter

Forum-Sponsor  (294 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

neues Upgrade

Die neue Version bringt – neben einer Reihe von Performance-Verbesserungen und Fehlerkorrekturen – einige neue Funktionen für den Projektkonverter. Außerdem ist das Update Voraussetzung für eine ganze Reihe spannender neuer Pro Features, die wir in den kommenden Wochen vorstellen werden.


viele Grüsse René

#2

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Version 1200

  • Ein kosmetisches Problem mit der Anzeige langer Produktbeschreibungen in der Auftragsansicht wurde korrigiert.
  • Erlaubt das Speichern von Produktkonfigurationen in einer Datei.
  • Korrigiert ein Problem beim Konvertieren von Projekten mit Varianten, die einen prozentualen Auf- oder Abschlag haben.
  • Korrigiert ein Problem, wenn im Absatztyp „Tabelle“ ein Bild mit einer E-Mail-Adresse oder einer Telefonnummer verlinkt wurde.
  • Verbessert den Speicherfußabdruck des Projektkonverters.
  • Der Projektkonverter übernimmt nun auch das Standardprodukt in Varianten korrekt.
  • Der Projektkonverter übernimmt Gewichte in Varianten.
  • Der Projektkonverter kann nun auch Shop Aufmacher konvertieren.
  • Ein Fehler, der dazu führen konnte, dass die Preise mancher Varianten nicht korrekt übernommen werden konnten, wurde korrigiert.
  • Beseitigt eine Fehlersituation, die auftreten konnte, wenn eine sehr große Anzahl von Bildern in einem kurzen Zeitintervall importiert wurden.
  • Korrigiert ein Problem, das auftrat, wenn die Start-Rechnugnsnummer nachträglich geändert wurde und auf dem Server eine ältere mySQL-Version in Verbindung mit einer InnoDB-Datenbank verwendet wird.
  • Für große Projekte liegt eine 64-Bit-Vorab-Version des Projektkonverters vor. Die Version benötigt die Microsoft Access Database Engine 2010 Redistributable 64 Bit (AccessDatabaseEngine_X64.exe), die kostenlos bei Microsoft verfügbar ist (www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=13255). Bitte beachten Sie, dass wir für Vorab-Versionen leider keine Unterstützung anbieten oder Gewährleistung übernehmen können.
  • Fügt Unterstützung für das Add-On „Rabatte und Gutscheine“ hinzu.
  • Fügt Unterstützung von WebP-Bildern im Add-On „Photo Pack“ hinzu.
  • Verzögertes Laden von Bildern (Photo Pack) wird jetzt auch für Shop Aufmacher des Typs „Gitter“ und „Bild und Text“ unterstützt.
  • Verzögertes Laden von Bildern (Photo Pack) wird jetzt auch für Aufmacher des Typs „Bild“, „Bild, Kurztext, Überschrift“, „Bild mit Unterschrift“ und „Bild und Intro“ unterstützt.
  • Fügt die experimentelle Option hinzu, Javascript verzögert zu laden.
  • Digitale Güter, die mit PayPal oder PayPal PLUS bezahlt wurden, sind nun in der Bestellbestätigung zum Download verlinkt.
  • Ein Zertifikat für die Zahlungsart „Postfinance Checkout“ wurde aktualisiert.
  • Entfernt den schwarzen Fokus-Ring neuerer Chrome-Versionen.
  • Korrigiert ein kosmetisches Problem in der Voransicht des Mail-Layouts.
  • Korrgiert ein Problem, dass der Status von Downloads bei Verwendung der Zahlarten Klarna Sofort, Giropay, Heidelpay, Postfinance Checkout und Stripe nicht immer korrekt aktualisiert wurde. Korrigiert ebenfalls ein Problem, dass bei Verwendung des Moduls "PDF Rechnungen" einige Metadaten der Zahlung nicht gespeichert wurden.
  • Aktualisiert die Stripe API auf die Version 7.36.1.
  • Zahlungsarten können nun in eine Datei exportiert und daraus geöffnet werden.
  • Aktualisierung der Touch Icon Formate für neuere IOS und Android Versionen.

Best,
Micha

157 Aufrufe | 2 Beiträge