#1

Grisu12349

As  (178 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.feuerwehr-fanshop.de

Hallo,

ich habe meinen Shop-Pro mittels Project Central in einer 6-Stündigen Prozedur gesichert.

Nun würde ich Ihn gern wieder auf einer anderen Domain, beim gleichen Provider aus der Sicherung wiederherstellen.

Problem ist jetzt (vielleicht wegen meiner langsamen 16er Internetverbindung ?) das er ständig abbricht.
Für etwa 10000 Elemente braucht er ca. 3 Stunden und bricht irgendwann ab.

Hat jemand einen Lösungsansatz für mich ?

#2

Merlin2504

Vielfrager  (1250 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Was sagt denn Siquando dazu?

Ist doch nicht normal, dass ein Projekt für die Sicherung schon 6 Stunden braucht. Ich kenne deine derzeitige Seite und die ist weiß Gott nicht groß.

Kann das auch mit deinem Fremddesign zusammen hängen? Das bekommt man ja jetzt regelmäßig, als Antwort von Siquando zu hören, das in den Fremddesigns zu sehr in die Materie eingegriffen wird.

(Ich spreche da aber nur nach, da ich das von den Leuten mit denen ich in Kontakt stehe, das immer wieder höre.)

Gruß Klaus


Ich kann ich hier im Forum niemand direkt kontaktieren, da mein Konto dafür keine Berechtigung hat.
Wer mich erreichen möchte, einfach per Mail: info(at)jahnwerbung.de

#3

Thomas

Co-Admin  (2128 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Siquando schreibt: "In den Fremddesigns wird zu sehr in die Materie eingegriffen."? Dass das Siquando schreibt glaube ich nicht. Siquando macht es sicht gerne einfach und verweigert den Support, bei Verwendung einer meiner Layouts ... was bei einem kurzen Wechsel des Layouts allerdings deutlich schwieriger werden könnte. ;-) 

Ein Backup sichert die Datenbank und den store Ordner. Dabei werden bei der Datenbank-Sicherung nur Tabellen gesichert die auch durch das Programm angelegt wurden und im store Ordner werden keinerlei Änderungen durch einer meiner Layouts vorgenommen. Die Verwendung einer meiner Layouts kann also nicht zum Abbruch der Sicherung führen.

Wenn ich dich einmal zitieren darf Merlin2504: "Man sollte also mit solche voreiligen Äußerungen vorsichtig sein, wenn das eigene Grundwissen dies nicht beantworten kann oder einfach nicht schreiben."

Ein Lösungsansatz für Grisu12349 gibt mein Betrag eigentlich auch schon, einfach den store-Ordner und die Datenbank sichern und wiederherstellen.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 10 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#4

alter

Forum-Sponsor  (343 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Zusammen

nicht das Layout ist das Problem, sondern der Firewall des Providers. Ich hatte das Problem auch schon mal als ich den Shop auf einer Subdomaine erstellt hatte und anschliessend in die Original Domaine überführen wollte. Damals hatte ich den Provider gebeten mich auf die Whitelist zu setzen. Dies wird Providerseitig nicht gerne gemacht und hilft auch nicht immer. Die von Thomas aufgeführte Lösung hingegen funktioniert.
Nun die Sicherung von Siquando ist weiss ich für was!


viele Grüsse René

#5

Grisu12349

As  (178 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.feuerwehr-fanshop.de

Hallo und guten Morgen,

so... erstmal zum Thema selbst (damit es nicht wieder gesperrt wird) 😉

Meine Rücksicherung lief nun doch in einem 8-Stündigen Prozedere durch und funktioniert.
Also mit Project-Central sichern und woanders wiederherstellen geht.

Warum das nun so ewig lange dauert ist mir ein wenig ein Rätsel...

An meinem Provider liegt das sicherlich nicht. Auf diese Idee bin ich auch gekommen und telefoniert auch mit dessen techn. Support.
Es liegt also definitiv an meiner (alten) 16000er Internetverbindung. Eine etwas schnellere hab ich schon beantragt, dauert aber ein paar Tage.

Also... wer einen, sagen wir mal mittelprächtigen Shop betreibt, sollte viel Geduld mitbringen.
Betreibt man nun einen größeren Shop (sagen wir mal mit 5000 oder 10000 Artikeln), so hat man kaum noch Chancen.

Rechnen wir mal auf...

Mit meiner 16er Leitung dauert das wiederherstellen von 37000 Elementen 8 Stunden.
Bei einer 50er Leitung würde es vermutlich 3 Stunden dauern
Bei einer 100er Leitung schätze ich dann man 1,5 Stunden.

Wobei nicht die Download-Geschwindigkeit, sondern ja die Upload-Geschwindigkeit beim Rücksichern das Parameter ist.
Bei einer 100er und 250er Leitung ist die Upload-Geschwindigkeit gleich, wie ich den Anbietern entnehme. Also kann man 100 und 250 entsprechend gleich betrachten.

Bei einem größeren Shop, der sagen wir mal aus 50000 oder 100.000 Elementen besteht, wird es selbst bei einer 100er Verbindung schon recht langwierig...

100er Verbindung 50.000 Elemente = geschätzt 3 Stunden
100er Verbindung 100.000 Elemente = geschätzt 6 Stunden

bei einer 50er Verbindung entsprechend doppelt viel.

Das sind mal so geschätzte Werte, die natürlich bei jedem anders sein können und je nach Upload-Geschwindigkeit und auch von anderen Faktoren abhängig sind (PC, Provider etc.)

----------------------------------------------------------------------
@Thomas
erstmal zum Thema hier : Danke für deine Antwort !
Ich sichere dann nur die Datenbank über PHPmyadmin und stelle diese wieder her, ok das verstehe stehe ich.
Dann sichere ich den Ordner store mittels FTP und übertrage diesen Ordner dann mit FTP wieder zurück ?
Und das ist alles ?
Bei mir steht unter htdocs noch ne ganze Menge mehr drin... hunderte Verzeichnisse (classes plugins und und und...)
Hmm...

Naja funktioniert ja nun mit Project central, dauert halt nur ewig und man muss etwas Glück und Geduld habe.

Deine Designs sind hier Definitiv nicht Schuld ! So habe ich das aber auch nicht verstanden und so war es sich auch nicht von Merlin gemeint, als vielmehr die Antwort, die man von Support bekommen würde.

Siquando schreibt: "In den Fremddesigns wird zu sehr in die Materie eingegriffen."? Dass das Siquando schreibt glaube ich nicht. 
Eine solche Antwort vom Service habe ich auch schon bekommen, dass das Karow-Design tief in den Quellcode eingreift.
Siehe meinen Beitrag zum Fehler des Aufmachers :
https://www.siquando-forum.de/forum/allgemeine_themen_fragen_siquando_pro_shop_/achtung_aufmacherfehler-4764#post38649

Was ich da entsprechend probieren werde, habe ich dort auch geschrieben.
Leider bleibt mir an der Stelle wohl nichts anderes übrig, als zu original Designs zu greifen.
Ich habe ja oftmals versucht Support bei dir zu bekommen und bekomme ja nicht mal eine Antwort auf meine Mails, Nachrichten und Homepage-Formulare.
Ich sehe sicherlich ein, dass man vorübergehend mal keine oder wenig Zeit haben kann, dass ist ja bei jedem mal so.
Aber seine Kunden gänzlich in der Luft schweben zu lassen, nicht mal eine Mail zu beantworten, oder mittzuteilen, wann Zeit dafür wäre, hilft irgendwie keinem weiter, denke ich.
Viele Dinge sind in 2 / 3 oder 5 Minuten am Telefon erledigt und der Mensch freut sich 😉
So war es vor Jahren auch mal und deshalb bin ich arg enttäuscht.
Wenn ich keinen Support bekomme, Fehler nicht behoben werden und auf Wünsche nicht eingegangen wird, was soll ich dann tun, als zu original Designs oder anderen Anbietern zu wechseln ?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Grisu12349« (11.09.2020, 11:15)
#6

alter

Forum-Sponsor  (343 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Grisu

nur mal so eine Frage um meine Neugier zu befriedigen hast Du alle Siquando Designs mit Hochgeladen oder nur das was Du gerade im Einsatz hast?


viele Grüsse René

#7

Grisu12349

As  (178 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.feuerwehr-fanshop.de

ich habe alle Designs, außer das was ich benutze vor der Sicherung entfernt.

Lach* das hatte ich auch schon im Auge, dass das dann noch mehr wird und unnötig ist.

Aber Danke für den Ansatz 😉

#8

alter

Forum-Sponsor  (343 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

😃 😃 😃


viele Grüsse René

#9

Merlin2504

Vielfrager  (1250 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Wenn ich dich einmal zitieren darf Merlin2504: "Man sollte also mit solche voreiligen Äußerungen vorsichtig sein, wenn das eigene Grundwissen dies nicht beantworten kann oder einfach nicht schreiben."

 

Du kannst mich freilich zitieren. Aber wie kommst du darauf, dass ich deine Designs gemeint habe? Ich habe lediglich die Aussage von Siquando hier angesprochen. Das erfordert auch von mir kein Grundwissen ist keine voreilige Äußerung. 

Aber zum Thema zurück, bevor es noch dadurch geschlossen wird: Danke, für die gute Erklärung der Rücksicherung. Es ist für viele wichtig dies zu wissen.


Ich kann ich hier im Forum niemand direkt kontaktieren, da mein Konto dafür keine Berechtigung hat.
Wer mich erreichen möchte, einfach per Mail: info(at)jahnwerbung.de

158 Aufrufe | 9 Beiträge