#1

Mona

Neuling  (5 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.frey-luxemburger.de

Siquando Pro 5 keine Bilder?

Hallo,

seit vielen Jahren betreibe ich meine Webseite mit erst Web-to-date, dann mit Siquando Web 8.

Nun will ich meine Webseite auf Siquando Pro 5 migrieren (hatte gehoft, zeitgemäßere CMS-Elemente einbauen und eine WYSIWYG Funktionalität zu erhalten).

Das Einrichten mit Project Central bei der Telekom (inkl. MySQL Datenbank) hat geklappt. Die automatische Migration nicht. Es wird quasi nichts übernommen.

Das handische Übertragen der Webseite-Inhalte auf die neue Version ist im Prinzip machbar. Allerdings werden mir die Bilder nicht angezeigt.

Im Moment ist unter www.frey-luxemburger.de meine alte Version zu sehen. Zum Glück genügt es, die relevanten Dateien mit Filezilla auf den Host zu kopieren, um die alte Version wieder herzustellen.

Also, was mach' ich mit den Bildern?

Leider finde ich keinen entsprechenden Foren-Beitrag und ich bin auch nicht bereit 1,79 €/Minute für einen Support zu zahlen für ein Problem, das man/frau eigentlich durch eine Recherche im Internet lösen können sollte. Dies ist in Bezug auf Siquando-Produkte aber offensichtlich nicht der Fall.

Grüße,

Mona


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (14.08.2021, 14:38)
#2

Micha

Routinier  (372 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Was meinst Du mit "automatische Migration"? Die gibt es nicht, mit der Einrichtung via Project Central wird lediglich ein neues, leeres Projekt angelegt.
Hast Du das bestehende Projekt auch über "Projekt importieren" (zu finden unter Programme) bzw. "vorhandenes Projekt konvertieren" (in Project Central) eingespielt, sprich also über den Konverter? Ansonsten siehe https://www.siquando.de/pro-web/konverter/ darüber werden auch Bilder importiert, diese finden sich dann im Projekt unter Bilder, dort in laufenden Unterordnern gruppiert a je 100 Bilder pro Unterordner.
Wichtig bei der Migration ist, nicht den vorhandenen Basisordner zu nutzen, da es sonst zur Vermischung alte/neue Version kommt.
Eine detailierte Anleitung findet sich im Files-Bereich (wichtig sind hier Tutorial 1 und 2):

 tutorial_1_umstieg_von_classic_auf_ng.pdf     1.6M Tutorial 1 (web to date NG) 1
 tutorial_2_produktiv_auf_ng_umschalten.pdf    1.7M Tutorial 2 (web to date NG) 1
 tutorial_3_uebernahme_externer_inhalte_in_ng.pdf 1.4M Tutorial 3 (web to date NG) 1

Best,
Micha

#3

Mona

Neuling  (5 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.frey-luxemburger.de

Vielen Dank für den Hinweis bzgl. Konverter.

Ein erster "Wurf" hat nicht geklappt. Die Seite sieht zwar, was die Navigation anbelangt, aus wie die alte. Allerdings werden jetzt weder die Bilder noch die Seiten angezeigt, also die Seiten, die gezeigt werden müssten, wenn man einen Menüpunkt auswählt. Lese-/Schreibrechte??

Ich werde mir das morgen in Ruhe nochmals anschauen und kopiere nun einmal mehr meine alte Version auf den Host (nachdem die tausende Dateien, die von Pro angelegt wurden, gelöscht wurden - das dauert!).

Nochmals vielen Dank!

Grüße,

Mona

#4

W2D Fan

Ehrenmitglied  (3902 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Veilleicht hilft dir DIESEN Beitrag.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#5

Mona

Neuling  (5 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.frey-luxemburger.de

ja, das war's! Vielen Dank!! 🙂

96 Aufrufe | 5 Beiträge