#1

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

Hallo zusammen,

ein Restaurant liess sich eine Webcam installieren, um Spaziergängern die Möglichkeit zu geben, live das aktuelle Wetter im Gebiet anzuschauen. Mir wurde die URL übermittelt mit der Bitte "diese in die Webseite einzupflegen". Wenn ich in einem Browser auf den Link http://213.200.230.34:9001/axis-cgi/mjpg/video.cgi klicke, erscheint das sofort.

Habe probiert, einen HTML Absatz einzufügen - geht nicht. Habe es auch mit einem i-Frame probiert - geht auch nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

Vielen Dank für Eure Unterstützung

#2

W2D Fan

Moderatorin  (3647 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

 Dann hast du etwas nicht richtig gemacht, denn die von dir angegebene Adresse wird problemlos in einem iFrame angezeigt. Siehe HIER


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#3

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

Danke für Deine rasche Antwort. Ich habe die URL im iFrame Module eingegeben (siehe Printscreen) und wenn ich den Knopf drücke (im Browser ansehen) kommt es auch. Aber auf der Webseite www.restaurant-blaesihof.ch kommt unten nur ein leerer Rahmen. Was mache ich falsch?

LG Wolf


#4

W2D Fan

Moderatorin  (3647 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Ich habe wirklich keine Ahnung. Es funktioniert bei dir und bei mir aber warum es bei deinem Kunde nicht funzt weiß ich wirklich nicht. Das kann soviele Ursachen haben zB vielleicht erlaubt den Server keine Videos, vielleicht gibt es andere Scripts auf der Webseite die das Anzeigen verhindern.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#5

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

ok ich schaue mal beim Providor ob dort alles entsprechend gesetzt ist. Ich kann mich ja noch mal bei Erfolg melden, vielleicht ist es von allgemeinem Interesse.

LG Wolf

#6

Puntigamer

Mitglied  (39 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden

Ist ja logisch, daß es nicht funktioniert, wenn du versuchst auf eine sichere Seite unsichere Inhalte einzubinden.

#7

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

Danke für den Hinweis. Werde mal die Firma, welche die URL liefert fragen, ob sie das als https anliefern kann und es dann noch mal probieren.

#8

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

das war die Lösung. Ich habe eine https URL angefordert und bekommen. Leider wurde mir das ohne das erforderliche Zertifikat geschickt. Das habe ich jetzt noch angefordert, danach sollte es problemlos laufen. Allen die mir geantwortet haben, herzlichen Dank. Wieder etwas gelernt 🙂


#9

alter

Forum-Sponsor  (307 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Ist ja logisch, daß es nicht funktioniert, wenn du versuchst auf eine sichere Seite unsichere Inhalte einzubinden.

Ja die Logik dahinter kann ich nicht klar Nachvollziehen. Die Adresse der Webcam wurde ja mittels I-Frame eingebunden. Ich Denke das hat eher mit der ständig wechselnden DNS zu tun ausser die Webcam hat eine Statische IP-Adresse.

Schau mal ob der Webcamanbieter evtl auch ein Script zur Verfügung stellt welches Du als html eingeben könntest


viele Grüsse René

#10

lupop

As  (139 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wolf-kramarz.de

Ich halte Euch auf dem laufenden:-)

#11

Puntigamer

Mitglied  (39 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden

@alter:

Wenn deine Site https ist, kannst du nur sichere Inhalte (also ebenfalls https) einbinden. Alles andere wird von den Browsern nicht angezeigt.

Umgekehrt geht's aber. D.h., wenn deine Site http ist, kannst du https-Inhalte einbinden und sie werden angezeigt.

http://www.tinywebgallery.com/blog/iframe-do-not-mix-http-and-https

#12

Puntigamer

Mitglied  (39 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·    Nachricht senden

@lupop:

Du brauchst kein Zertifikat, das muss der Betreiber der einzubindenden URL installieren.

185 Aufrufe | 12 Beiträge