#1

Kaktus57

Neuling  (3 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.innviertler-rosenheim.de

Siquando Web 10 Projekt in ProWeb 5 übernehmen

Hallo,

Wer kann mir erklären, wie ich auf die Inhalte meines Web10 Projektes in ProWeb 5 zugreifen kann. Ich bin nach dem Tutorial 1 im Downloadbereich vorgegangen. Ich habe das Projekt mit dem genannten Unterordner erstellt und kann es auch starten, aber ohne Inhalte.

Jetzt stellt sich für mich noch die Frage, ob ich hier alles mühsam neu erstelle, oder wie die Sache mit dem Projektkonverter funktioniert. Gibt es evtl. hierzu auch eine Beschreibung. 

Vielen Dank im Voraus.

 

#2

Micha

Routinier  (281 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Den Projekt-Konverter findest Du im Windows Startmenü unter dem Punkt "Projekte importieren" in der Gruppe "Siquando Pro".
Ist egentlicht selbsterklärend .... Überblick was damit konvertiert werden kann siehe hier: https://www.siquando.de/pro-web/konverter/

 


Best,
Micha

#3

Kaktus57

Neuling  (3 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.innviertler-rosenheim.de

Hab ich versucht, ich bekomme aber folgende Fehlermeldung:

mceclip0.png

Somit stellt sich für mich die Frage, wie ich auf meinem Rechner die richtigen Dateien finde. Wie schaut ein "gültiges" Projekt aus ?

Normalerweise mache ich mir da ja keinen Kopf.

#4

W2D Fan

Moderatorin  (3723 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Normalerweise speichert Web10 das Projekt im Ordner Dokumente - Siquando Web Projekte. Wenn du mehrere Projekte hast, hast du vermutlich in den Ordner Siquando Web Projekte noch für jedes Projekt einen eigenen Ordner angelegt. Und genau den Ordner sollst du bei Zielprojekt angeben.

Wenn du früher mit Web to date gearbeitet hast besteht die Möglichkeit dass du noch den Ordner Web to date Projekte auf deinem Rechner hast und dass sich dein Projekt darin befindet, aber das weißt nur du.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#5

Kaktus57

Neuling  (3 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.innviertler-rosenheim.de

Vielen Dank zusammen 🙂 ,

ich hatte im siquando 10 zwei ganz ähnliche Projekte (eines noch von früher) und hatte leider das falsche Projekt für die Konvertierung erwischt.

Es hat dann mit dem korrekten Projekt wunderbar funktioniert und die Lösung meines Problems war somit eigentlich ganz einfach.

115 Aufrufe | 5 Beiträge