#1

Nils

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.seibit.de

SIQUANDO Pro 3 - Unterprojekt erstellen

Hallo,

ich bin noch neu bei SIQUANDO und möchte gerne eine Website in Deutsch und Englisch erstellen. Die deutsche Website steht, für die englische habe ich mir überlegt, ein Unterprojekt zu erstellen (www.beispiel.de/en) und diese dann auf der deutschen Website zu verlinken. 

Allerdings habe ich Probleme beim Erstellen des Unterprojekts. Gibt es dazu eine Anleitung? Habe leider bisher keine gefunden.

 

Was habe ich bisher gemacht?

Ich habe bei der Erstellung des Unterprojekts folgende Daten eingegeben:

www-Adresse: www.beispiel.com/en

Basis-Ordner: /httpdocs/en

Datenbankname: beispiel.de/en

Tabellen-Präfix: ng_

 

Ich vermute das Problem liegt bei der Anbindung der Datenbank.

 

Kann mir jemand helfen?

 

Danke und liebe Grüße

Nils

#2

Volker W.

Administrator  (7329 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ich würde das neue Projekt nicht in einem Unterordner des ersten laufen lassen, sondern in einem eigenständigen Hauptordner. Und falls Du dieselbe Datenbank verwenden möchtest, mußt Du zwingend einen anderen Tabellenpräfix verwenden. Besser wäre die Verwendung einer frischen neuen Datenbank.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#3

Nils

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.seibit.de

Hallo Volker,

 

Danke für die Rückmeldung. 

D.h, ich lege beim Basisordner einen neuen Ordner an.

Aber Datenbank habe ich ja eine neue angelegt - ich bin davon ausgegangen, dass er dann die alte Datenbank in die neue (mit anderem Namen) kopiert. Oder liege ich da falsch?

Bedeutet das, dass ich entweder die gleiche Datenbank und einen anderen Tabellenpräfix benutzen muss oder einfach eine neue Datenbank ohne Tabellenpräfix? In meinem Beispiel habe ich ja eine neue Datenbank und einen neuen Tabellenpräfix angelegt...

 

Liebe Grüße

Nils

#4

Volker W.

Administrator  (7329 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Warum sollte ein neues Projekt die Datenbank mit den Daten einer bereits bestehenden Datenbank füllen (außer, man möchte dies ganz gezielt genauso haben)? Und falls man dies möchte, sollte man eine entsprechend bestehende Projektsicherung via Project Central in das neue Projekt einspielen.


Und JA:

Für ein neues Projekt nutzt man am besten auch eine neue Datenbank (mit einem beliebigem Tabellenpräfix). Alternativ nutzt man eine bereits bestehende Datenbank, dann aber zwingend mit einem neuen Tabellenpräfix.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#5

Nils

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.seibit.de

Ich habe das jetzt bei einem Testprojekt hinbekommen. Allerdings funktioniert es jetzt nicht bei der richtigen Website und ich habe keine Ahnung warum. 

 

Habe die WWW-Adresse mit /en erweitert, Basisordner auch erweitert mit /en. Datenbankname bleibt gleich (soll ja zunächst eine Kopie der Website sein) und Tabellenpräfix ist ng_.

 

Wenn ich das Projekt anlege und er sich mit dem Server verbinden möchte, kommt folgender Fehler: Error going to base url

 

Kann mir jemand helfen, wie ich das Problem gelöst bekomme?

 

Danke und lieben Gruß

 

Nils

#6

Volker W.

Administrator  (7329 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ohne entsprechende Links und Screenshots wird das wohl eher nichts. Mit URL-Angaben wie www.beispiel.com/en kann hier naturgemäß keine Hilfe erfolgen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

233 Aufrufe | 6 Beiträge