#1

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Alter NG Browserclient jetzt komplett überarbeitet für aktuelle Siquando Pro Versionen

Liebe Forum-Mitglieder,

ich habe SEHR (!) erfreuliche Nachrichten für alle Benutzer von Siquando Pro (Versionen 8 + 6, Web sowie Shop):

Mit freundlicher Genehmigung der früheren Rechteinhaber (ganz herzlichen Dank von mir hierfür auch an dieser Stelle nochmal an Dr. Achim Becker und Harald Becker) habe ich die Rechte am Code des alten "Browserclients für web to date NG" übernommen und dessen PHP-Codestruktur über die letzten Monate / eigentlich sogar Jahre hinweg komplett überarbeitet sowie fit gemacht für die aktuellen Siquando Pro Versionen 8 (und auch die Vorgängerversionen der Generation 6).

Der Web Client für Siquando Pro ist nun vollständig responsiv, unterstützt die PHP-Versionen 7.0 bis 8.3 (letztere wurde erst Ende letzten Monats veröffentlicht) und hat eine ganz neue frische Optik. Ebenfalls habe ich die Hilfe des Web Clients überarbeitet, auch diese ist jetzt voll responsiv und damit genau wie der Web Client selbst über jedes Anzeigegerät, egal ob Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop-PC (usw.) und über jeden modernen Browser wie Firefox, Chrome, Opera, Edge, Safari und viele mehr problemlos bedienbar.

Mit dem neuen Web Client können normale Textabsätze (inkl. Verwaltung deren Marginalbilder) von mit Siquando Pro 8 oder 6 erstellten Websites und Shops bearbeitet sowie auch neue Textabsätze plus Marginalbilder hinzugefügt werden. Eine zukünftige Erweiterung des Web Clients auf evtl. noch weitere Absatztypen von Siquando Pro schließe ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht völlig aus. Hierfür würde ich mir den ehemaligen Original-Entwickler mit ins Boot holen, den ich in der Angelegenheit bereits kontaktiert habe und der mir seine Hilfe sowie Unterstützung auch zugesagt hat.


Ich möchte allen interessierten Forum-Mitgliedern den neuen Web Client für Siquando Pro gerne auf die folgende Art und Weise zur Verfügung stellen:

Wer ab sofort unserer Kompetenz-Community eine Bonus-Spende in Höhe von 50,- € zukommen läßt, erhält als persönlichen Bonus für sich und herzliches Dankeschön unsererseits direkt im Anschluß die Möglichkeit zum Download des Web Clients für Siquando Pro.

Hierzu ist bitte ausschließlich der Bonus-Spenden-Button in der linken Sidebar des Forums zu verwenden (also der untere von beiden). Diesen Button sehen bewußt nur eingeloggte Forum-Mitglieder, denn lediglich diesen wird der neue Web Client für Siquando Pro exklusiv aus unserer Kompetenz-Community heraus angeboten.


Hinweis:

Eure Spenden dienen ausschließlich zur Finanzierung, Unterhaltung und weiteren Aufrechterhaltung dieser Community (monatliche bzw. jährliche Provider- und Domainkosten, damaliger Kauf der beiden Domains w2d-forum.de und s2d-forum.de vom ehemaligen Inhaber Stefan Quisdorf von TIKAL, damaliger Kauf der basierenden Community-Software "Ribbl" von Fusonic inkl. aller Module u.v.m. ...). Alle diese Kosten zahle ich seit mittlerweile knapp zehn Jahren persönlich aus eigener Tasche und mache dies auch sehr gerne! Aber grundsätzlich halte ich die Spenden-Regelung in der Angelegenheit für durchaus fair für alle Forum-Mitglieder und auch angemessen.


Die ersten im Web übrigens, die den aktellen Web Client für Siquando Pro aktiv nutzen, sind Dr. Achim Becker persönlich mit seiner privaten Website www.wineterminator.com sowie ich selbst mit meiner privaten Website www.warmers.de.

Über den Einsatz des Web Clients auf vielen weiteren mit Siquando Pro erstellten Websites würde ich mich sehr freuen.


Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem neuen Web Client für Siquando Pro und einen schönen Nikolaustag! 🙂


Herzlichen Dank, daß Ihr unsere Kompetenz-Community nutzt und unterstützt!!!



Bitte beachtet: Der Web Client für Siquando Pro unterliegt dem Urheberschutz. Die Weitergabe der Dateien an Dritte ist nicht gestattet und strengstens untersagt.

 

Powered by Siquando-Forum.de | Die Kompetenz-Community

Further development and copyright © by Volker O. H. Warmers

Taken over with friendly permission of the former copyright holders

Optimiert für Siquando Pro 6 + 8 · Kompatibel zu PHP 7.0 bis 8.3

SIQUANDO® ist eine eingetragene Marke der SIQUANDO GmbH & Co. KG


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#2

Rainer065

Forum-Sponsor  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://mittmann.online

Hallo Volker

Vielen Dank für Deine Bemühungen und die Bereitstellung.

Ich habe sie mir schon installiert und habe gleich ein Problem.

Ich benutze das Design Trio und im Web Client wird die Navigation nicht so wie auf der Webseite angezeigt. Auch Bilder in Bildobjekten werden nicht angezeigt. Sieht nicht so aus wie in der Hilfe.

Mache ich etwas verkehrt?

Gruß Rainer

#3

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ertmal ganz herzlichen Dank! 🙂

Ich empfehle grundsätzlich die Verwendung des Ansichtsmodus "Einfach", da u.U. einige sehr moderne Designs, insbesondere die von Thomas Karow (dies ist aber jetzt überhaupt nicht als Kritik an den Designs zu verstehen - sondern ganz im Gegenteil), im Web Client nicht in allen Details originalgetreu dargestellt werden können.

Das Problem mit den Bildern sagt mir gerade so nichts. U.U. müßte ich mir das mal ansehen...


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#4

OliverSchwartz

Forum-Sponsor  (55 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.chatgpt-expertenforum.de

Sehr schön. Vielen Dank Volker! Bereits installiert und getestet. Funktioniert bislang mit Siquando pro Flexdesigns wie es soll. Das macht "Lust auf mehr Absatztypen" 🙂

Beste Grüße
Oliver

#5

Rainer065

Forum-Sponsor  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://mittmann.online

Hallo Volker

Ich habe noch folgendes rausgefunden. Wenn ich Bilder laden optimieren deaktiviere werden die Bilder angezeigt.

 

Bilder im Aufmacher -> Bild mit Ecke werden auf der Webseite nebeneinder angezeigt, im Webeditor untereinander.

Ein Text mit Marginalbild beim bearbeiten so.

06122023-001.jpg

 

Bei der Anzeige, Ansichtsmodus Einfach so:

 

#6

Rainer065

Forum-Sponsor  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://mittmann.online

06122023-002.jpg

 

Man kann gut damit arbeiten, sieht aber leider nicht so schön aus wie in der Hilfe.

 

Gruß Rainer

#7

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo Volker,
vielen Dank für das Fit machen des web to date NG Browserclient zum neuen frischen responsiven Web Client für Siquando Pro. Da steckt schon einiges an versteckte Arbeit dahinter, das es rund läuft mit dem neuen responsiven Design des Web Client und das die Funktionen auch mit der PHP 7.0 bis PHP 8.3 funktionieren. Texte auch online ohne Software einfach über Browser zu bearbeiten, neu zu erstellen oder zu aktualisieren ist eine super Feature.
Gefällt mir sehr gut.👍 Vor allem das man jetzt auchnüber Smartphone allesnleichter bedienen kann. Super 👍


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#8

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo Volker

Ich habe noch folgendes rausgefunden. Wenn ich Bilder laden optimieren deaktiviere werden die Bilder angezeigt.

 

Bilder im Aufmacher -> Bild mit Ecke werden auf der Webseite nebeneinder angezeigt, im Webeditor untereinander.

.... 

 Hallo Rainer,

bitte beachte, dass der Client selber aktualisiert wurde, der derzeit nur das kennt, was auch damals im web to date NG aktuell war. Die Ladeoptimierung gab es ja damals noch nicht.

Wie die Bilder dargestellt werden ist auch abhängig vom Platz des Fenster und natürlich (vor allem bei responsive Design) die Größe des Monitors.

Der Client soll nicht das Designern der Homepage übernehmen, sondern eher Inhalte ohne Software zu aktualisieren, momentan Hauptsächlich Texte, Bilder eben nur bedingt.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »MuggelClan« (06.12.2023, 20:32)
#9

Rainer065

Forum-Sponsor  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://mittmann.online

Der Client soll nicht das Designern der Homepage übernehmen, sondern eher Inhalte ohne Software zu aktualisieren, momentan Hauptsächlich Texte, Bilder eben nur bedingt.

Das ist mir schon klar. Habe mich halt an der Anzeige der Hilfe orientiert.

Leider wird ja beim mir auch die Anzeige Text mit Marginalspalte nicht richtig im Ansichtsmodus dargestellt. Mal ein wenig probieren, vielleicht liegt es am Design.

Gruß Rainer

#10

HF54DE

Forum-Sponsor  (5 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://tsv-menden.de

Hallo Volker,

erst mal vielen Dank für die Mühe und die Bereitsellung des Clients.

Ich möchte noch ein Problem melden, dass beim Einsatz des clients bei mir aufgetreten ist. Auf unserem Webgo Server läuft unsere Webseite tsv-menden.de mit PHP 8.2, auf meinem lokalen XAMPP Server PHP 7.4. Das folgende Foto zeigt einen screenshot beider Seiten. Das linke Bild unter PHP 8.2 das rechte unter 7.4. Unter PHP 8.2 scheint die Darstellung der Webseite um Ansichtsmodus "Standard" nicht zu funktionieren.

 

mceclip0.png

 

Viele Grüße

Helwig Fülling 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »HF54DE« (08.12.2023, 17:18)
#11

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

@Oliver & MuggelClan:
Vielen herzlichen Dank für Euer positives Feedback! Es freut mich sehr, daß Euch der Web Client gut gefällt. Und JA, das war echt sehr sehr viel Feinarbeit unter der Haube. 🙂


@Rainer:

Der Web Client kann dem nativen Pro Web 8 Windows Client von Siquando natürlich in keinster Weise das Wasser reichen. Das soll er ja auch nicht! Er soll lediglich die Möglichkeiten zur mobilen Bearbeitung von Textabsätzen z.B. vom Smartphone (iPhone / Android) aus bieten. Hast Du denn überhaupt mal die Optionen zum Marginalbild (=> siehe Anlage) ausprobiert?


@Helwig:

Ich gehe nicht davon aus, daß das von Dir berichtete Problem[chen] in Verbindung mit der PHP-Version steht, sondern eher mit irgendetwas anderem. Mit was genau, müßte man / ich mal analysieren. Ich stelle unter meinem lokalen XAMPP mit PHP 8.3 keine Probleme dieser Art fest, zumindest gibt es dahingehend keinen Unterschied zu XAMPP mit PHP 7.4. Ich habe auch weiter oben schon mal darauf hingewiesen, daß die Darstellung der sehr modernen Designs mit dem Ansichtsmodus "Standard" aus technischen Gründen u.U. nicht so gut funktioniert. Der Basis-Code des Web Clients stammt aus 2013 / 2014, wir sind heute zehn Jahre weiter und die Designs sind viel viel besser und damit technisch ebenso deutlich komplexer geworden.

Ich empfehle daher wie schon erwähnt sowieso allgemein, den Ansichtsmodus "Einfach" zu verwenden. Der Web Client soll / muß aus meiner Sicht nicht unbedingt alles originalgetreu 1:1 darstellen können. Er soll lediglich von unterwegs auf die Schnelle die Möglichkeit zum mobilen Editieren von Textabsätzen bieten. Er ist ja kein Webbrowser, sondern ein Web Client und damit ein Werkzeug bzw. Editor.

In einer nächsten Version werde ich die Voreinstellung des Ansichtsmodus auf "Einfach" ändern oder den Modus "Standard" evtl. sogar ganz entfernen.


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING


#12

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Wichtiger Hinweis bei Verwendung von Textabsatz mit Marginaltext und Tips

Wer auch Textabsätze mit Marginaltext verwendet und den Marginaltext bei Verwendung des Web Client nicht löschen möchte, dann den betroffenen Textabsatz nicht ändern oder bearbeiten. Durch das Speichern des Textabsatzes wird der Marginaltext entfernt oder wenn Marginalbild gewählt wurde durch diesen ersetzt.
Das ist kein Fehler im Web Client, sondern kommt daher, dass es damals kein Marginaltext beim Textabsatz gab und dieser somit auch nicht beim bearbeitn des Textabsatz angezeigt wird. Es betrifft nur Marginltext und nicht Marginalbild.

Wenn ein Marginaltext verwendet wird, dann wird das auch nicht mit einem Absatzbild bei Bearbeitungsmodus Seitenstruktur angzeigt, es bleibt ein leeres Feld.

Wer möchte, dass mit einem Absatzbild angezeigt wird, dass der Textabsatz ein Marginaltext verwendet, kann sich selber die Bilder im PNG-Format 570px x 60px erstellen und diese dann unter folgenden Dateinamen in den Client-Ordner "\images\bg\NGPluginParagraphText" speichern:

- TextLargeLeft.png
- TextLargeRight.png
- TextMediumLeft.png
- TextMediumRight.png
- TextSmallLeft.png
- TextSmallRight.png
- TextVeryLargeLeft.png
- TextVeryLargeRight.png

Diese Bilddateien sind nicht vorhanden, da es ja damals noch kein Marginaltext gab.
Ich habe mir hierzu einfach mit den vorhandenen Absatzbilder z.b. PictureMediumRight.png, PictureMediumLeft.png, usw. (siehe Beispiele im Anhang) selber die Bilddatein mit einem zusätzlichen Text "Marginaltext" im Bild erstellt. Einfach die vorhandenen Picture...png kopieren, Dateinamen ändern in Text...png und mit Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten bzw. Hinweistextnhinzufügen. Um die Textabsätze leichter zu finden, habe ich sogar eine Text im Bild None.png hinzugefügt.

Als zweiten Tip:
Textabsätze oder Absätze die keine Überschrift haben, kann man auch, um diese leichteren aufzufinden z.b. "Textabsatz" schreiben und bei den Absatzeigenschaften ausblenden, die Überschriften werden dann bei der Seitenstruktur-Ansicht trotzdem angzeigt.

 

Mal sehen ob bei der nächsten Version auch der Maginaltext bearbeitet werden kann und die pasenden Abstzbilder hinzugefügt wird. Würde mich hierüber freuen.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »MuggelClan« (10.12.2023, 02:31)
#13

Roland 1

As  (232 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://runderum.de

@Volker W.

da hast du ja mächtig was weiterentwickelt und umgeschrieben, danke und meine Hochachtung.

Jetzt kommt das aber,

kann man die Version so abspecken, das man als Leihe nicht so überfordert ist.

z.b.: Domain.de/client72837

Login.

und nur "Text" eingeben, "speichern".

Ich glaube das manch einer wo ich den "editierbaren Text" eingefügt habe dies überfordert.


Mit freundlichem Gruß,

Roland

w2d 4,6,7,8,8s, Siquando Web 8, Siquando Shop 9, Siquando Shop 10, Siquando Pro Web, Siquando Shop 11, Siquando Pro Web 6, Siquando Pro Shop 6,
#14

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Kurzer Hinweis für diejenigen, die ProWeb MU oder ProShop MU verwenden.
Die Rechtevergabe der Ordner, Seiten und Absätze greifen auch im Web Client.
D.h. wenn z.B. der Ordner für Benutzer alle Rechte (Ansicht, Bearbeiten, Neu Erstellen, Löschen, Administrieren) Zugriff verweigert eingestellt ist, dann kann der Benutzer auch im Web Client die Seiten und Absätze entspechend der Rechtevergabe nicht sehen.
So könnte man den Benutzer auch entsprechend geziehlt und vereinfacht über den Web Client nur das machen und tun lassen (oder auch sehen lassen), was dieser auch nur tun soll oder darf. Man kann auch somit Absätze für gewisse Benutzer ausblenden usw. Bezieht sich natürlich auf Textabsatz und Strukturansicht.

Eventuell ist diese Methode für einige Interessant.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#15

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

@Thomas (MuggelClan):
Herzlichen Dank für Deine wertvollen Hinweise und Tips! Du beschäftigst Dich mit dem Web Client ja wirklich sehr ausführlich und intensiv. Deine Infos dazu sind sehr hilfreich, und das natürlich nicht nur für mich, sondern auch für andere Benutzer sowie Interessenten. Das freut mich! Top. 👍

Ich werde mir das sobald zeitlich möglich ansehen und schauen, was sich machen läßt. Für komplexere Änderungen werde ich jedoch auf die Kompetenz und Erfahrung des Original-Entwicklers zurückgreifen müssen. Meine (nur mittelmäßigen) PHP-Kenntnisse reichen hierfür definitiv nicht aus. Aber ich entwickle mich auch ständig weiter. 😉


@Roland:
Den Namen des Client-Verzeichnisses auf Deinem Server kannst Du völlig frei nach eigenem Belieben benennen, von mir aus auch gerne "client72837". Sich dort entsprechend einzuloggen und neue Texte (Textabsätze) zu ändern bzw. hinzuzufügen, funktioniert ebenfalls völlig problemlos. Genau das ist der Fokus des Web Clients.

Eine "abgespeckte Version" wird es aber nicht geben. Die bleibt so, wie sie ist - bzw. wird sie sicherlich eher noch um dies und das verbessert bzw. erweitert werden.

Und speziellen "editierbaren Text" brauchst Du nirgendwo einfügen. Jeder normale Textabsatz ist genau so wie er ist mit dem Web Client editierbar. Probiere ihn einfach aus, Du wirst mit ihm genau das haben, was Du suchst und benötigst. Und Du tust unserer Kompetenz-Community nebenbei auch noch etwas Gutes, indem Du sie mit Deiner Spende tatkräftig unterstützt. 🙂


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#16

Roland 1

As  (232 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://runderum.de

Danke für die Rückmeldung,

So wie ich es aus den Screenshots und in der Hilfe sehe. Ist das für Leihen zu schwer, das kann ich meinen älteren Herrschaften nicht zu muten, die wären damit total überfordert.


Mit freundlichem Gruß,

Roland

w2d 4,6,7,8,8s, Siquando Web 8, Siquando Shop 9, Siquando Shop 10, Siquando Pro Web, Siquando Shop 11, Siquando Pro Web 6, Siquando Pro Shop 6,
#17

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

OK. Dann wirst Du warten müssen, ob sich bei Siquando in der Angelegenheit zukünftig etwas ergeben wird und und falls JA, wann dies der Fall sein wird.

Für den Moment gibt es keinerlei andere Lösung zum Online-Editieren von Textabsätzen in Siquando Pro Websites und Shops. Und schwierig ist das Arbeiten damit nun wirklich nicht. Dies sollte niemanden "überfordern", außer vielleicht Menschen die mit Computern so gar nichts zu tun haben.


Darüberhinaus zum Thema "meine älteren Herrschaften": Die Verwendung des Web Clients ist sowieso natürlich nur genau denjenigen gestattet, die eine entsprechende eigene Lizenz von Siquando Pro Web / Pro Shop oder auch von einem Agentur-Client besitzen. Die Bereitstellung des Web Clients (bzw. dessen Logindaten) an Dritte / Außenstehende zum Zwecke der Editierung von Textabsätzen ist hingegen nicht gestattet.


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#18

Roland 1

As  (232 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://runderum.de

Danke für die Information, das habe ich so nicht in den AGB gelesen.

Dann hat es sich schon erledigt.

Meine vorhaben, letztendlich wollten ich so eine Art "News" das eventuelle Wandertage oder Kaffeetreffen eingetragen werden können.

Dann bleibt alles so wie es ist, die schreiben mir eine Mail und ich trage es dann ein. Schade.

 

Danke nochmal für diese wichtige Information.


Mit freundlichem Gruß,

Roland

w2d 4,6,7,8,8s, Siquando Web 8, Siquando Shop 9, Siquando Shop 10, Siquando Pro Web, Siquando Shop 11, Siquando Pro Web 6, Siquando Pro Shop 6,

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Roland 1« (12.12.2023, 12:34)
#19

triggerfish

Grünschnabel  (10 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.kayariane.de

Hallo Volker,

da dachte ich doch in den letzten Wochen öfters: "Ach wäre das angenehm, wenn ich auf meiner Website mal eben schnell während der U-Bahn-Fahrt ein paar Aktualisierungen vornehmen könnte" ... und jetzt kommt Deine Nachricht bei mir reingeflattert. Vielen herzlichen Dank für die große Mühe dieses sicher sehr aufwändigen Projektes. Ich werde es mir gleich im neuen Jahr quasi nachträglich selbst zu Weihnachten schenken. Ich wünsche Dir und allen Mitlesenden hier angenehme Festtage und einen guten Rutsch.


Grüße,

triggerfish

___________________________________

Früher ShopToDate, jetzt ProWeb 8

https://www.kayariane.de 

#20

Di Du

Forum-Sponsor  (214 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.dubaufamilie.de

Hallo Volker,

bin gerne bereit, wie auch schon in früheren Zeiten, die Spende zu leisten, nicht nur für Deine jetzige Mühen betreffend "Web Client".

Werde den Download für den Web Client erstmal nicht nutzen, da dies für mich ein "böhmisches Dorf" an
Infos ist, wenn ich die Kommentare dazu lese.
Bitte um Verständnis!

Schöne, gesunde Feiertage und ein gutes Neues 2024!👍🍀🐞🎄🍾

Beste Grüße
DiDu 

#21

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Vielen herzlichen Dank! Ich wünsche Euch allen ebenfalls Frohe Weihnachten. 🙂


Hier wunschgemäß noch eine kurze Installationsanleitung:

  1. ZIP-Datei herunterladen.
  2. Archiv mit beliebigem Pack-Programm (7-Zip, WinZip, WinRAR o.ä.) entpacken.
  3. Das ausgepackte Verzeichnis client inkl. aller darin liegenden Ordner und Dateien mit einem FTP-Programm (FileZilla, WinSCP o.ä.) auf den Webserver in den Basis-Ordner des gewünschten Siquando Pro Projekts hochladen. Dies ist genau dasjenige Verzeichnis auf dem Webspace, welches in Project Central unter Webserver -> Basis-Ordner eingetragen ist.
  4. Im Browser die Adresse www.domain.xy/client aufrufen. (Hinweis: www.domain.xy steht hier exemplarisch für die WWW-Adresse Eures Siquando Pro Projekts. Diese kann u.U. bereits einen Unterordner enthalten. Ruft in diesem Fall im Browser die URL www.domain.xy/ordnername/client auf.)
  5. Zugangsdaten eingeben (genau diejenigen, mit welchen Ihr euch beim selben Projekt auch in Eurem Siquando Pro Client unter Windows anmeldet).
  6. Auf die Schaltfläche "Anmelden" klicken.


=> Voilà!! Alle Textabsätze der Website können nun online im Browser bearbeitet werden.


Alles weitere in der Hilfe...


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#22

JoergB

Forum-Sponsor  (122 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

Danke für die Information, das habe ich so nicht in den AGB gelesen.

Dann hat es sich schon erledigt.

Meine vorhaben, letztendlich wollten ich so eine Art "News" das eventuelle Wandertage oder Kaffeetreffen eingetragen werden können.

Dann bleibt alles so wie es ist, die schreiben mir eine Mail und ich trage es dann ein. Schade.

 

Danke nochmal für diese wichtige Information.

Gutes Neues zusammen!!

ich habe das vor längerer Zeit auch schon mal als Verbesserungsvorschlag an Siquando geschickt. Viele von euch werden das wohl auch getan haben. Damals schrieb der Support, dass man so eine Erweiterung schon länger auf dem Schirm habe. Das ist aber schon weit über ein Jahr her, würde ich sagen. Das zum Thema "WANN" 😉 Ich warte jedenfalls sehnsüchtig drauf. Es geht ja, wie Roland sagt, nur drum, dass der Kunde z.B. mal ein paar aktuelle Termine einpflegen kann. Und das möglichst, ohne das Layout oder sonstige Inhalte zu zerstören...

Viele Grüße!!
Jörg

#23

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ein Plugin "Text (editierbar)" wie in Siquando Web/Shop und einst in w2d/s2d, also spezielle im Browser editierbare Textabsätze und der neue in diesem Thema vorgestellte, von mir auf einen ganz neuen / modernen / (u.a. PHP-) technisch überarbeiteten / responsiven Stand gebrachte Web Client für Siquando Pro sind ja auch grundsätzlich zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe!

Ein solches besagtes Plugin erlaubt jedem (!), der einen entsprechenden Zugang vom Website-Admin erhalten hat, ganz bestimmte vom Website-Admin vorgegebene Textabsätze über den Browser zu bearbeiten. Hierzu ist für den Bearbeiter keine Siquando-Lizenz erforderlich.

Der neue Web Client erlaubt ausschließlich einem Lizenzinhaber von Siquando Pro (Web oder Shop) oder einem entsprechenden Agentur Client über einen direkten browserbasierten Login ins Projekt die Bearbeitung aller Textabsätze.

Wir reden hier also von zwei komplett unterschiedlichen Dingen. Insofern einige unter Euch ein besagtes Plugin "Text (editierbar)" für Siquando Pro wünschen, welches ähnlich dem entsprechendem Plugin in den Classic-Versionen arbeitet, solltet Ihr - genau wie Jörg dies bereits getan hat - diesen Wunsch bitte direkt bei Siquando einreichen. Je mehr von Euch dies machen, desto eher ist mit einer Umsetzung seitens Siquando zu rechnen.

Featurewünsche könnt Ihr Siquando unter www.siquando.de/kontakt mitteilen.


Laßt uns in diesem Thema aber bitte konsequent beim neuen Web Client für Siquando Pro bleiben.

Danke Euch! 😉


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#24

Webprofi

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.personal-trainer-bielefeld.de

Moin,

habe den Web Client für Siquando Pro gerade geladen.

Leider tut sich gar nichts wenn ich auf die Edit-Symbole klicke.

Was mache ich falsch?

Grüße 🙂

#25

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ohne Zugang zu Deinem Client kann ich natürlich generell nichts dazu sagen, sondern nur mutmaßen.

Welche PHP-Version läuft auf Deinem Server? Welche Pro Web Version verwendest Du? Usw. …

Am besten schickst Du mir via PN mal den Zugang, dann kann ich heute Abend mal schauen.

Aktuell bin ich nicht zuhause, sondern noch bis abends unterwegs.

Herzlichen Dank für Deine Spende!


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#26

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Leider tut sich gar nichts wenn ich auf die Edit-Symbole klicke.

Was mache ich falsch?

Ich kann keinerlei Probleme feststellen.

Der Web Client macht genau das, was er soll. Textabsätze, mit oder ohne Marginalbilder, lassen sich ganz normal bearbeiten. Daß die Startseite nicht bearbeitet werden konnte lag daran, daß diese keine Überschrift hatte. Ich habe mir erlaubt dies zu ändern. Falls dies nicht Deinem Wunsch entspricht, mache dies einfach wieder rückgängig.

Bitte bedenke, daß der Web Client (aktuell) ausschließlich normale Textabsätze bearbeiten kann, genau wie auch der frühere web to date NG Browserclient, auf welchem der Web Client technisch und strukturell basiert. Siehe dazu auch Beitrag #1.


Herzlichen Dank für Deine Spende! 🙂


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#27

Webprofi

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.personal-trainer-bielefeld.de

Hallo Volker,

Danke für deine Hilfe, ich tue mich offenbar etwas schwer mit dem Web Clienten.

 

Denn trotz Umbenennung des Ordners in Startseite werden bei mir im Browser auf der Startseite keine Textabsätze angezeigt, obwohl ich einige auf meiner Seite habe.

Es wird bis auf ein kleines Bild gar nichts angezeigt.

 

Das Editieren der Texte auf den Unterseiten funktioniert wie es soll in der einfachen Ansicht.

 

Was mache ich falsch?

Konntest du Textabsätze auf meiner Startseite sehen?

 

Danke für deine Hilfe und Nachsicht 🙂

#28

Webprofi

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.personal-trainer-bielefeld.de

Hallo erneut,

ich hatte jetzt erschreckenderweise einen unerwarteten Ausnahmefehler beim editieren eines Textabsatzes auf einer Unterseite mit dem Web Clienten.

Daraufhin funktionierte meine Kontaktseite nicht mehr und im Pro Web 8 Programm erschien folgendes:

System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei NGPluginParagraphTextNS.EditorControlDefault.ReadFromControls(NGPluginParagraph paragraph)
bei SiquandoNG.UI.EditorParagraph.ReadFromControls(NGPluginParagraph oldParagraph)
bei SiquandoNG.UI.EditorParagraph.QueueSave(NGPluginParagraph paragraphToSave, Action finished, ErrorDelegate error)
bei SiquandoNG.UI.EditorParagraph.OnParagraphChanged(NGPluginParagraph newParagraph, NGPluginParagraph oldParagraph)
bei SiquandoNG.UI.EditorParagraph.<>c.<.cctor>b__74_1(DependencyObject s, DependencyPropertyChangedEventArgs e)
bei System.Windows.DependencyObject.OnPropertyChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs e)
bei System.Windows.FrameworkElement.OnPropertyChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs e)
bei System.Windows.DependencyObject.NotifyPropertyChange(DependencyPropertyChangedEventArgs args)
bei System.Windows.DependencyObject.UpdateEffectiveValue(EntryIndex entryIndex, DependencyProperty dp, PropertyMetadata metadata, EffectiveValueEntry oldEntry, EffectiveValueEntry& newEntry, Boolean coerceWithDeferredReference, Boolean coerceWithCurrentValue, OperationType operationType)
bei System.Windows.DependencyObject.SetValueCommon(DependencyProperty dp, Object value, PropertyMetadata metadata, Boolean coerceWithDeferredReference, Boolean coerceWithCurrentValue, OperationType operationType, Boolean isInternal)
bei System.Windows.DependencyObject.SetValue(DependencyProperty dp, Object value)
bei NGPluginPageDefaultNS.EditorControlDefault.listBoxParagraphs_EditParagraph(Object sender, NGObjectEventArgs e)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---.

(...)

 

Ich habe die kaputte Seite mit Pro Web 8 gelöscht neu angelegt und es scheint wieder alles in Ordnung.

Was ist passiert?

Viele Grüße erneut

Christian

#29

Volker W.

Administrator  (7809 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Die Ursache des von Dir beschriebenen Problems im Nachhinein festzustellen, erscheint mir schwierig bis unmöglich.

Was mir auffällt, ist daß (u.a.) Deine Startseite schier unglaublich lang und mit Absätzen sehr sehr überladen ist, auch mit vielen mittlerweile ausgeblendeten Absätzen. Dies mag / kann u.U. eine Ursache darstellen, muß aber auch nicht zwingend so sein.

Letztendlich müßten zur Fehleranalyse mal alle möglichen Parameter, insbesondere die Systemvoraussetzungen usw. auf Herz und Nieren geprüft werden. Ich hatte einen solchen Fehler bisher noch nie und habe dies auch noch von niemand anderem gehört oder mitgeteilt bekommen.

Tut mir leid, daß ich da jetzt keine eindeutigere konkrete Aussage zu machen kann.


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#30

tohawe

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.flintbeker-bahnhof.de

Hallo Volker,

besten Dank für das großzügige Angebot den Web Client zum halben Preis anzubieten. Ich habe es gerne sofort angenommen.

Allerdings scheine ich etwas übersehen zu haben und weiß leider nicht, wie ich mich auf der Downloadseite anmelden kann. 

Meine Zugangsdaten zum Forum sind es offensichtlich nicht.

 

Sorry, für die vielleicht dumme Frage, aber magst Du mir hier helfen.

 

Danke und viele Grüße

Torsten

5221 Aufrufe | 39 Beiträge