#1

küstenötte

Forum-Sponsor  (181 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.mtc40plus.de

Hallo Community,

ich spiele mit dem Gedanken von WEB3 auf WEB6 umzusteigen. Hat Jemand bereits Erfahrung und was sind die Vorteile. Werden die Web3 konzipierten Websites automatisch beim Update ins neue Format konvertiert?

Gruß
Ulli

 

#2

deekay

Forum-Sponsor  (566 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.lippe-event.de

Hallo Ulli,

die Vorteile sind :

Pro 6 kann die neuesten PHP Versionen

Pro 6 hat eine neue Datenbank-Engine und ist schneller

usw.....

 

Deine bisheigen Projekte / Seiten kannst du konvertieren.

#3

küstenötte

Forum-Sponsor  (181 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.mtc40plus.de

vielen Dank für Deine Info,

wird Pro6 komplett neu installiert ? Kann über "Project Central" Pro3 in Pro6 konvertiert werden?

Gruß

Ulli

#4

küstenötte

Forum-Sponsor  (181 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.mtc40plus.de

Unnötiges Zitat gemäß Forenregeln § 2, Abs. 6 gelöscht [W2D Fan]

Sorry, hab übersehen, daß Pro3 konvertiert werden kann


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (21.10.2021, 15:51)
#5

Dagobert

Grünschnabel  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hi,

Ich möchte auch von Web 2 Pro auf Web 6 Pro umziehen. Was bedeutet oben genannte "konvertieren"..?

Ich hatte damals bei umstieg auf Web 2 Pro einige Probleme und musste dann am Ende meine Website 

neu erstellen.

Wie schaffe ich auf Web 6 Pro umzusteigen und dabei meine Website zu behalten..?

Auf was muss ich beim Umstieg achten, damit alles ohne Probleme klappt..?

Danke für Tipps und viele Grüße, 

Dagobert

 

#6

goldentini

Grünschnabel  (14 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.retriever-of-golden-hearts.de

Bitte Hilfe 😃

Ich möchte auch von Pro Web 1 auf Pro Web 6 umsteigen, traue mich das aber nicht, da ich Angst habe, dass alles verloren geht.

Könnt ihr helfen, wie ich von zwei Websites Sicherungen erstellen kann? 

 

Danke schon mal ganz doll 

 

#7

msoumagne

Eroberer  (55 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.soumagne.name

Hallo Goldentini,

im Projekt Central gibt es die Programmpunkte "Sicherung einrichten" und "Jetzt Sichern", damit kannst du die Datenbank vom Sever sichern. Das sollte auf jeden Fall regelmässig gemacht werden.


Beste Grüße

Manfred

#8

goldentini

Grünschnabel  (14 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.retriever-of-golden-hearts.de

Hallo Manfred,

 

vielen Dank für deine Antwort - ich trau mich nur fast nicht zu fragen: Wo finde ich das Projekt Central

:-P   

#9

W2D Fan

Ehrenmitglied  (3990 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Projekt Central liegt ja auf deinem Rechner 😉

Schließlich hast du in Projekt Central zwei Projekte erstellt 😉

Zu finden unter START - SIQUANDO Pro - Projekt Central

Ob der Ordner tatsächlich SIQUANDO Pro oder SIQUANDO Pro Web heißt weiß ich nicht mehr 😞

Ich benutze schon lange Version 1 nicht mehr.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#10

goldentini

Grünschnabel  (14 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.retriever-of-golden-hearts.de

Ich dank dir 🙂 hab's gefunden

LG Martina

#11

Dagobert

Grünschnabel  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Ja es heist Siquando Web X Pro... vobei X für entprechende Version steht. Also neueste 6.

Ich habe damals bei Umstieg von web1 Pro auf web 2 Pro auch Sicherung gemacht und wo ich dann in meine neue Version ( web 2 Pro) die Datei aus Sicherung einfügen sollte, gab es immer ein Fehler. Hab alles mögliche versucht und es hat nicht geklappt. Hab dann hier in Forum erfahren dass man bei speichern irgendwas nich machen sollte ( weiß nicht mehr was es war und ich habe es damals gemacht und deswegen gab es problem aufm Server). Egal hab dann die Seite aufs neu gemacht und jetzt ist es wieder so weit und leider findet man niergendwo eine Anleitung wie man ( Step by Step) von z.B. web 1 oder 2 auf Web 6 Upgraden kann.

In BA steht NUR dass man die Seite Sichern kann, und sie wieder aus Sicherung erstellen kann. Es mag sein dass es einfach war ( bei Siq.Web X oder noch früher bei w2d, da hatte man alles aufm PC und wenn alles aktuallisert war, hat man auf Server hochgeladen)

Jetzt wo alles aufm Server ist, wäre schön eine Anleitung in BA zu schreiben wie man es machen soll. Siquando möchte doch dass viele Upgraden, also wäre schön es so einfach wie möglich zu machen und in BA zu beschreiben. So werden denke ich viel mehr und öffter Upgraden....

#12

OliverSchwartz

Forum-Sponsor  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.turtlezone.de

Der Umstieg ist kein Umstieg, sondern ein Upgrade. Der Nutzer muss gar nichts konvertieren. Also keine Angst. Es muss auch nichts vorher in der alten Version exportiert und dann wieder importiert werden. Die Sicherung in Project Central (wichtig: vollständig sichern) dient nur dem sinnvollen Backup Prinzip und ermöglicht bei Bedarf das Projekt auf diesem Stand auch in der alten Version wieder zu öffnen. 

Beim Installationsvorgang von Pro Web 6 wird diese neue Version zusätzlich zur alten Version installiert. Das Project Central 6 erkennt die vorhandenen Projekte, übernimmt diese und aktualisiert dann, nach Bestätigung, automatisch den Server und die Datenbanken. Danach sind die Projekte nur noch mit dem neuen Pro Web 6 zu öfffnen, aber wie gesagt ganz automatisch "konvertiert". Das funktioniert 100% zuverlässig. Man muss nur beachten beim Kauf des Upgrades auch die Upgrades von Zusatzmodulen und Designs mitzukaufen. Das bietet Siquando aber automatisch an und vergütet das mit Gutschriften.

Bei Verwendung von externen Designs, z. B. KARO, sollte ebenfalls auf eine neue Version upgedatet werden.

Insgesamt sehr einfach, sehr zuverlässig und vielleicht deshalb von Siquando nicht extra beschrieben. Was aber sicherlich für Umsteiger hilfreich wäre. Viel Erfolg! 

#13

Dagobert

Grünschnabel  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo,

Danke @OliverSchwartz,

ich habe mir so was gedacht aber gebranntes Kind ist übervorsichtig. Das ist dann auch genau was ich oben geschrieben habe, warum schreibt Siquando in der BA die paar Sätzen( wie Upgrade läuft) nicht einfach auf. Ich denke sie möchten, dass die Kunden so einfach wie möglich ihre Software installieren...!

Ich habe keine zusätzliche Designs oder Module und wenn ich alles drinn habe kann man auch ein anderen Design auswählen.

PS. Ich kenne mich schon ein wenig sowohl über Siquando produkte ( früher w2d, etc) aber wie gesagt bei Upgrade von web1 Pro auf Web 2 Pro gab es Fehler und möchte ich diesmal erstmal alles ausschließen bevor ich Upgrade..

VG Dagobert

#14

Dagobert

Grünschnabel  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

So, jetzt hab ich Web 6 Pro installiert und bei der installation aufm Server ging alles bis zu Ende gut und am Ende bekam ich dieses Fehler:

Ashampoo_Snap_Dienstag%2C%207.%20Dezember%202021_13h42m48s_001_.png

 

So jetzt ist die Webseite nicht mehr online und was kann man jetzt tun.....????

#15

OliverSchwartz

Forum-Sponsor  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.turtlezone.de

Besteht diese Fehlermeldung immer noch? Der häufigste Grund dafür ist eine zu niedrige PHP Version auf dem Server. Einfach beim Hoster kontrollieren, ggf. anpassen und die Serverinstallation noch einmal starten. Es hat selten etwas mit einem Netzwerkfehler im Sinne von Internetverfügbarkeit zu tun. 

#16

Dagobert

Grünschnabel  (16 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Besteht diese Fehlermeldung immer noch? Der häufigste Grund dafür ist eine zu niedrige PHP Version auf dem Server. Einfach beim Hoster kontrollieren, ggf. anpassen und die Serverinstallation noch einmal starten. Es hat selten etwas mit einem Netzwerkfehler im Sinne von Internetverfügbarkeit zu tun. 

 HI Oliver,

Vielen Herzlichen Dank, hab PHP aktuallisiert und es ging ohne Probleme weiter. Alles aktuell,

Grüße

Dagobert

 

#17

ThomasGeisler

Neuling  (7 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 http://www.lacasabella.eu

Besteht diese Fehlermeldung immer noch? Der häufigste Grund dafür ist eine zu niedrige PHP Version auf dem Server. Einfach beim Hoster kontrollieren, ggf. anpassen und die Serverinstallation noch einmal starten. Es hat selten etwas mit einem Netzwerkfehler im Sinne von Internetverfügbarkeit zu tun. 

 Guten Tag Herr Schartz, welche Version sollte denn verwendet werden? 8 oder schon 8.1.

Beste Grüße Thomas Geisler

#18

Micha

Routinier  (398 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

#19

OliverSchwartz

Forum-Sponsor  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.turtlezone.de

Wir haben derzeit PHP 8.0 in allen Projekten.

Viel Erfolg und schöne Festtage! 

#20

Merlin2504

Vielfrager  (1456 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland

Wir haben derzeit PHP 8.0 in allen Projekten.

Viel Erfolg und schöne Festtage! 

 Vorsicht mit PHP 8, wenn Paypal Plus benutzt wird. Da funktioniert dies nicht. Hatte diese Woche mit dem Support von Siquando Kontakt, wo ich es integriert habe und nicht funktionierte. Musste dann auf PHP 7.4 zurück.

Schöne Weihnachten.


Ihr könnt mich jederzeit über Facebook kontaktieren. Danke an die Forenmitglieder, die mich kontaktieren.

#21

ThomasGeisler

Neuling  (7 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 http://www.lacasabella.eu

Vielen Dank für die Antworten, werde dann wohl voresrt mit 7.4 arbeiten.

Die 8.x soll keine nennenswerten Vorteile bringen, aber mehr RAM auf den Servern belegen.

598 Aufrufe | 21 Beiträge