#1

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Nach Umzug auf neuen Server bekomme ich meine Website nicht mehr ins Netz

Hallo,

vor einigen Monaten ist mein Provider auf einen neuen Server umgezogen. Hier gibt es jetzt einige Einstellungsfelder, die ich nicht verstehe. Vielleicht ist es nur eine Einstellungssache, damit mein Shop wieder angezeigt wird. Unter anderem soll ich dort die Startseite meines Shops angeben. Das war vorher nie erforderlich, ich habe meinen Shop einfach in das Verzeichnis / hochgeladen, und der Shop war veröffentlicht. Das funktioniert jetzt nicht mehr. Ich habe bereits verschiedene Dateien angegeben, u.a. die index.php, aber bisher hat nichts funktioniert. Wenn man jetzt meinen Shop aufruft wird die index.html angezeigt, dort steht der Shop ist im Aufbau. Ich benutze Siquando Shop 8, welches ist die Startdatei für meine Homepage? Bin im Moment ratlos.


Gruß

Michael

#2

W2D Fan

Co-Admin  (3419 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Willkommen im Forum 🙂

Hier gibt es jetzt einige Einstellungsfelder, die ich nicht verstehe..

Dann frage doch einfach deinen WebHoster. Der ist der Einzige der dir eine Antwort darauf geben kann, denn wir kennen deinen Webhoster nicht. Und wenn er das nicht kann oder will sollst du dich schnellstens nach einen anderen Webhoster umsehen. Du sollst einfach darauf bestehen dass dein Webhoster deine Webseite wieder online bringt und dir anständig informiert was zu tun ist. Dafür bezahlst du ja, es sei denn du hast einen Gratishoster.

Ich benutze Siquando Shop 8, welches ist die Startdatei für meine Homepage?

Es kann index.html ODER index.php sein, aber das kannst nur du sagen. Wir kennen deine Webseite nicht, und wir wissen nicht ob du auf der Startseite Plugins verwendest die PHP brauchen.

Aber rein persönlich würde ich einen Webhoster der seine Kunden nicht ausführlich deutlich macht was zu tun ist, nachdem er auf einem neuen Server umgezogen ist, schneller als er die Augen blinzeln kann kündigen und einen neuen Webhoster suchen.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#3

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Erst einmal danke für die Antwort. Meine Homepage läuft über freenet. Das einzige, was die zu meinem Problem zu sagen haben ist eine Anweisung, welche Zugangsdaten ich beim ftp-Transfer verwenden muss. Aber das war nie das Problem. Die Daten von dem aktualisierten Shop kommen auf dem Server an. Ich habe in meinem Datenstamm nur eine Index.php-Datei. Aber mit dieser funktioniert es nicht. Dann kommt nur eine Fehlermeldung auf meiner Seite.

Davon abgesehen bekomme ich aber bei Siquando auch keine Hilfe, da das Shop-System schon etwas älter ist, und die nur ein neues verkaufen wollen.

Welche PHP-Version verträgt mein altes Shop-System (8) noch? ich bin jetzt schon auf die kleinste mögliche Version 5.2 zurückgegangen, weil ich da das Problem vermutete, das hat aber auch nichts gebracht.

#4

W2D Fan

Co-Admin  (3419 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

So weit ich mich erinnern kann PHP 5.4, aber die Version wird so weit ich weiß auch schon nicht mehr unterstützt,

Es wird dir also kaum was anderes übrig bleiben als auf Siquando Shop 10 oder ProShop 4 um zu steigen.

Aber mal abgesehen davon, deinen Webhoster ist umgestiegen auf einen neuen Webserver, NICHT du!. Schon alleine deswegen sollst du darauf bestehen, wenn nötig mit Hilfe von einem Anwalt, dass die deine Webseite schnellstens wieder online bringen UND dir anständig informieren was zu tun ist.

Ich kenne mich mit deutschen Webhoster nicht aus, aber wenn ich nach Freenet google, dann werd mir eine T-Mobile-ähnliche Firma angezeigt.

Glaube mir, für solche "Webhoster" sind Webseiten reine Nebensache.

Sei also vernünftig und steige in deinem eigenen Interesse so schnell wie möglich auf einen anständigen Webhoster wie zB All-Inkl.com um. Dort bist du mit deinem Webshop bestens aufgehoben.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#5

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

@ Marjorie: Freenet gehört zur Mobilcom-Gruppe und ist eines der 4 größten deutschen Telekommunikationsunternehmen

@ Michael: Wenn man deine Seite aufrufen will erscheint "www.modellautos-bremen.de/index.html/" Das ist Blödsinn. /index.html/ vereist auf eine Unterseite "Index" die es gar nicht gibt, daher wird auch der Fehler angezeigt.

Als Startseite würde ich "modellautos-bremer.de" angebegen.

Frage: Was ist eigentlich bei Siquando unter Website-FTP Einstellungen unter HTTP-Target URL eingetragen? Das sollte die Startseite sein.

Bernd


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »BerndG« (27.11.2019, 18:41)
#6

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Insofern hier zielführend geholfen werden soll, sind Screenshots Deiner aktuellen Veröffentlichungseinstellungen unumgänglich.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#7

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Hier mal ein Screenshot von meinen Einstellungen im Siquando-Shop.


#8

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Poste bitte auch Shots der Register "Erstellen" und "HTML-Optionen" sowie einen Screenshot eines geöffneten FTP-Programms, welches den Inhalt des Ordners httpdocs anzeigt.

Desweiteren sollte für Shop 8 die PHP-Version des Servers optimalerweise auf 5.6 gestellt werden.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#9

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

#10

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

#11

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Auf dem Server herrscht ja ein heilloses Durcheinander! Kein Wunder, daß es zu Problemen kommt.

Was haben die Ordner

  • index
  • index.html
  • modellautos-bremer.de
  • www.modellautos-bremer.de

denn für eine Bedeutung, wenn Du die Website trotzdem in den httpdocs Ordner veröffentlichst? In welchen Ordner zeigt überhaupt die Domain modellautos-bremer.de? Und gibt es innerhalb oder außerhalb des httpdocs Ordners eine .htaccess Datei?


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#12

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Die genannten Ordner werden angelegt, wenn ich die Angaben zum Basisverzeichnis der Website geändert habe. Diese Ordner stammen nicht vom Siquando-Shop. Das ist ja genau mein Problem. Ich weiss nicht was ich hier (siehe Screenshot) eintragen soll. Jedesmal wenn ich hier einen Eintrag geändert habe, wird anscheinend so ein Ordner angelegt.


#13

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Wenn Du die Domain einem Order wie z.B. einem der genannten zuweist, mußt Du auch die Website genau in diesen Ordner veröffentlichen. Sprich den Ordner in Shop 8 als FTP Remote-Folder eintragen und danach das Projekt nach via "vollständiger" Erstellungsstrategie neu veröffentlichen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#14

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Bis hierhin erst einmal Danke für die Unterstützung. Ich werde dann morgen Abend weiter basteln. Am besten ich werfe erst einmal alles runter vom Server, lege einen Ordner neu an, und versuche dann den kompletten Shop noch einmal in diesen Ordner zu veröffentlichen.

#15

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Genau! Lege dann einen neuen Ordner als Dokumentenstamm für die Domain an und gib in Shop 8 als FTP Remote-Folder /httpdocs/neuerordnername an.

Danach "vollständig" neu erstellen und veröffentlichen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#16

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Da du wohl nur eine Domain und keine Sub-Domains hast, möchte ich der Ansicht von Volker widersprechen -> keinen neuen Ordner anlegen, da die Domain ins Hauptverzeichnis (/)soll. Daher "FTP Remote Folder" frei lassen.

Auszug aus Siquando Hilfe: Das Feld FTP Remote Folder müssen Sie nur ausfüllen, wenn Sie Ihre Site nicht in das Hauptverzeichnis (Root) der Domain kopieren möchten (weil dort z.B. bereits Ihre Homepage liegt, die nicht überschrieben werden soll). Tragen Sie hier den Namen des gewünschten (bzw. geforderten) Unterordners ein, der dann beim Upload automatisch von SIQUANDO Web angelegt wird. 

Anschließend solltest du Siquando-FTP benutzen und die Domain komplett veröffentlichen.

Dann sollte es funktionieren.

Bernd

#17

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Ich bin noch nicht sehr viel weiter gekommen, das Löschen der Dateien vom Server gestaltet sich doch schwieriger, wie vermutet. Aber das Wochenende steht ja vor der Tür, da sollte ich das noch hin bekommen. Wenn es einen neuen Sachstand gibt, melde ich mich wieder.

 

Gruß

Michael

#18

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Da du wohl nur eine Domain und keine Sub-Domains hast, möchte ich der Ansicht von Volker widersprechen -> keinen neuen Ordner anlegen, da die Domain ins Hauptverzeichnis (/)soll. Daher "FTP Remote Folder" frei lassen.

Auszug aus Siquando Hilfe: Das Feld FTP Remote Folder müssen Sie nur ausfüllen, wenn Sie Ihre Site nicht in das Hauptverzeichnis (Root) der Domain kopieren möchten (weil dort z.B. bereits Ihre Homepage liegt, die nicht überschrieben werden soll). Tragen Sie hier den Namen des gewünschten (bzw. geforderten) Unterordners ein, der dann beim Upload automatisch von SIQUANDO Web angelegt wird. 

Anschließend solltest du Siquando-FTP benutzen und die Domain komplett veröffentlichen.

Dann sollte es funktionieren.

Bernd

 So war es auch bisher immer, das alle Shop-Dateien direkt ins Hauptverzeichnis gelegt wurden. Das hat aber jetzt nicht mehr funktioniert, aus welchem Grund auch immer. Ich werde das aber als erstes probieren, sobald ich den Server leergeräumt habe.

Gruß

Michael

 

#19

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Ich habe den Server jetzt geräumt. Was sich nicht löschen lässt ist ein Ordner .cagefs. Dieser liegt sowohl im Hauptverzeichnis / wie auch im Ordner httpdocs. Ein weiteres Problem tritt auf bei der Festlegung meines Basisordners. Die Angabe / und dann leer lassen, damit der Shop im Hauptverzeichnis landet akzeptiert der Server nicht. Ich muss einen Ordner angeben, in diesem Fall dann httpdocs, da dieser Ordner sich ebenfalls nicht löschen lässt. So sieht das ganze im Moment aus.


#20

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Dann hat der Ordner (/) eine interne Bezeichnung, die beim ftp remote folder angegeben werden muß. (Ist bei t-online auch so. Da heißt er "public_html". Wird im ftp-Programm auch nicht angezeigt.)

Wirst wohl bei der freenet-hotline fragen müssen. Die freenet onlinehilfe hat mich nicht weiter gebracht.

Bernd

#21

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Ich hab in der Hilfe doch noch was gefunden:

"Kopieren Sie Ordner und Dateien in das gewählte Hauptverzeichnis, welches im Normalfall /htdocs ist."

Ich würde es mal ausprobieren.

Bernd

#22

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

In diesem Fall ist das dann wohl der Ordner httpdocs. Das werde ich dann mal probieren, obwohl ich das ja schon hatte. Aber wenn die Dateien dahin übertragen sind werden wir ja sehen., ob es funktioniert.

#23

Volker W.

Administrator  (7322 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Man kann auch eine Wissenschaft daraus machen...

Lege beim Provider einen eigenen Dokumentenstamm-Ordner für die Domain unterhalb httpdocs an und trage bei FTP Remote-Folder /httpdocs/ordnername ein. Danach das Projekt vollständig neu erstellen und veröffentlichen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#24

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

So, dann fangen wir mal wieder von vorne an. Shop ist übertragen, liegt im Ordner httpdocs/shop und angezeigt wird nichts im Internet. Wenn man meine Seite aufruft wird eine Seite mit index.html angezeigt, und es erscheint die Fehlermeldung 404 not found.

#25

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Was haben diese Einstellungen hier zu bedeuten, ist hier etwas falsch eingestellt?


#26

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Glaub ich nicht. PHP ist nicht das Problem. Interessanter wäre die Seite Domain-Einstellungen. Vielleicht steht ja da der richtige Root-Ordner.

Gibt´s in diesem Admin-Panel auch einen Dateimanager? Dort sollten die richtigen Ordnernamen stehen (kenne ich zumindest so).

Bernd

#27

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

#28

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Bingo! Root-Ordner ist also httpdocs/shop. Wenn du das nicht ändern willst (z.B. shop weglassen), dann ist das das Verzeichnis, was bei FTP Remote Folder einzutragen ist. Dann sollte es klappen.

Bernd

#29

Micha

Grünschnabel  (21 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellautos-bremer.de

Das habe ich doch alles gemacht. Der gesamte Shop liegt im Verzeichnis httpdocs/shop. Daran kann es nicht liegen.


#30

BerndG

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Dann bleibt wohl nur die Hotline (ich verstehe es nicht, m.E. ist alles richtig).

Bernd

373 Aufrufe | 46 Beiträge