#1

Kissling

Eroberer  (76 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.vision4d.de

Hallo zusammen.

Ich habe mal wieder das Problem, dass das Aussehen eines Absatzes mir nicht gefällt.
Mein Problem:

Wenn ich einen Textabsatz (oder egal wo sonst) die Formatierung eines Textes ändern will geht das nicht.

Beispiel:

Ich gebe folgenden Text ein:

------------------------------------------------

<p style="text-align:center;">Benutzt: GPU & CPU & Netzwerk</p>

Die "PRESTO"-Renderengine nutzt sowohl Ihre CPU, als auch Ihre GPU zur Berechnung des Bildes.

------------------------------------------------

Daraus macht dann Shop to Date beim generrieren der Seite:

<p style="">

&lt;p style="text-align:center;"&gt;Benutzt: GPU &amp; CPU &amp; Netzwerk&lt;/p&gt;

<br>

<br>

Die "PRESTO"-Renderengine nutzt sowohl Ihre CPU, als auch Ihre GPU zur Berechnung des Bildes.</p>

 

Das Problem besteht also darin, das aus einem < im HTML ein &lt; gemacht wird.

Gibt es eine Möglichkeit die dies so zu unterbinden, daß ein Steuerzeichen als Steuerzeichen im HTML ankommt?

Kann man vieleicht den Ascii-Code einsetzen lassen?

 

Vielen Dank

Ronald

 

#2

Micha

Eroberer  (77 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Klar, aber warum so kompliziert und umständlich?
Nutze einfach die Absatz-Eigenschaften "Ausrichtung Text" und wähle dort zentriert.


Best,
Micha

#3

Kissling

Eroberer  (76 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.vision4d.de

Hallo Micha,

toll, dass Du mir geantwortet hast.

Nur leider hilft mir das "Klar, aber warum so kompliziert und umständlich?" nicht weiter!

Kannst Du mir sagen wie ich in einem Textblock <Style> einbauen kann?

Nochmal zur Erklärung warum:
Der Textblock wird als Blocksatz formatiert.

Das ist so eingestellt und soll so auch bleiben.
Aber in der ersten Zeite des Textblocks möchte ich etwas Zentriert schreiben.

Habe mich wohl unverständlich ausgedrückt.

Letztendlich wäre eine Formatierungsmöglichkeit wie hier in diesem Editor genau das richtige!!

Beispiel:

Hello World


Teqewrffqf qrf qrfew qwrfe q wf qf qewf qew f qwerf qw erf ew rfqewrf ereferferf erf erf erf e rf erf erf er gfe r f er fe rf e rf er fe rf e rf e rf erf e rf e rf ef erf e rferf erfergferf e rf erf e rf e fe r f er f e rf e rf e rf e rf er f erf e rf er fe rf  e rf er f ergf e w gw rtebvr t hgrth rt wr t w e e rger g ewrg wer tgew rg w rg e rw g rg ew rg ewr gewrg ewr g we r r g er g r g er g re g w g we rg g  wer gewgwegwegewgwerge

 

Gruß Ronald

#4

noly03

Mitglied  (39 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.grossdueben-online.de

Hallo Ronald,

Das Plugin TEXTOMAT kann das.

Gruß Norbert

#5

Micha

Eroberer  (77 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Letztendlich ist es ja immer "Geschmackssache" wie man so etwas umsetzt, hier mal ein paar mögliche Varianten/Denkanstösse:
- per HTML Absatz
- per Textabsatz (erster Absatz "zentriert, zweiter Absatz "Blocksatz, ggf. Abstand der Absätze untereinander anpassen)
- Verwendung Plugin Text(O)Mat
- Einsatz eines Karo Designs mit BBCode Unterstützung
- Implementierung von BBCode in ein x-beliebiges Design
- usw.


Best,
Micha

#6

Kissling

Eroberer  (76 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.vision4d.de

Hallo Micha,

das klingt doch interesant!

Wenn ich jetzt noch wüsste wie ich BBCode in mein Design Implementiere...
Das wäre SUPER.

Vieleicht hast DU ja ein : "Guckst du hier"

Vielen Dank

Gruß Ronald

#7

Kissling

Eroberer  (76 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.vision4d.de

Vielen Dank an alle.

Bootstrap ist super.

Eingebaut nach der Anleitung von Karo und funktioniert sofort!

Genau mein Ding.

Gruß Ronald

179 Aufrufe | 7 Beiträge