#1

mic1999

Eroberer  (93 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.plueschtier-kaufhaus.de

Shop 12 bei Strato - Weder der Kunde noch ich erhalten eine E-Mail über eine getätigte Bestellung

Hallo Zusammen,

seit 2 Tagen erhält weder der Kunde noch wir als Shopbetreiber eine E-Mail über eine neue Bestellung.

Auch die Auftragsverwaltung zeigt keine neuen Bestellungen an.

Das ist ein Super Gau, da wir überhaupt keine Info mehr über neue Bestellugnen haben und nur z.B. durch eine Paypal-Zahlung zufällig davon erfahren.

Seit 2006 benutzen wir die Software zuverlässig und hatten sowas noch nie...

Wir haben mehrere Shops mit Siquando Shop12, die alle dieses Problem haben.

Alle unsere Shops mit diesem Problem sind auf Strato gehosted und bei denen wurde in den letzten 4 Wochen nichts verändert..

Wer hat kann helfen?

Schon jetzt vieln Dank dafür.

 

LG

 

Mic

#2

W2D Fan

Co-Administratorin  (4617 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden

Vermutlich hilft dir schon DIESEN Beitrag. Bitte immer zuerst die Suchfunktion anwenden. Danke für dein Verständnis.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#3

mic1999

Eroberer  (93 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.plueschtier-kaufhaus.de

Danke Marjorie,

ich wusste garnicht, dass man in Shop12 zum E-Mail Versand den SMTP-Server eingeben kann und das Verzeichnis SMTP ist mir bisher noch nie aufgefallen, da bis vor 2 Tagen alle E-Mails problemlos versendet wurden.

Unter Projektassistent/Veröffentlichungsoptionen festlegen/Veröffentlichen/SMTP/ habe ich nun als Strato Kunde folgendes eingegeben:

1. "Shop-E-Mails über einen SMTP-Server versenden" habe ich angeklickt

2. SMTP Server: smtp.strato.de

3. Port: 465

4. Benutztername: meine E-Mail

5. Kennwort. Mein Kennwort

6. Verschlüsslung: SSL  (gerne hätte ich hier nach Strato-Vorgabe biedes angegben also SSL/TLS)

7. Nach der Authentifizierungsmethode Passwort, normal wird nciht abgefragt, ich hoffe das macht keine Probleme.

 

So der Shop wird jetzt neu erstellt (dauert leider über 5 Stunden) und ich berichte ob alles geklappt hat.

LG

Mic

PS. kann man den Shop auch schneller hochladen, wenn man nur eine Kleinigkeit geändert hat?

 

#4

mic1999

Eroberer  (93 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.plueschtier-kaufhaus.de

Hallo Zusammen,

der Shop hat hochgeladen, ich als Shopbetreiber bekomme jetzt eine E-Mail über eine Bestellung, das ist schon mal ein grosser Fortschritt.

Allerdings bekommt der Kunde keine Bestätigungsemail über seinen Kauf, sondern am Ende seines Kaufs nur folgende Fehlermeldung: "Die Bestellung war erfolgreich, allerdings ist beim Versenden der Bestellbestätigung während der Kommunikation mit dem Mailserver ein Fehler aufgetreten, ggf. sind nicht alle Parameter richtig konfiguriert. Die Fehlerdatei hat evtl. mehr Informationen. Bitte kontaktieren Sie den Shop-Betreiber."

Hat jemand eine Idee zur Lösung und wie kann ich die angesrochene Fehlerdatei lesen?

LG

Mic

PS: Und warum hat bis vor wenigen Tagen alles reibungslos funktioniert und jetzt nicht mehr, hat jemand dafür eine Erklärung?

#5

Fiona

As  (108 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Ich kämpfe mit dem gleichen Problem und komme nicht weiter. Meine Einstellungen SMTP-Versand bei IONOS sind identisch wie bei Siquando, dennoch kommen keine Mails an. Es gibt nur die Fehlermeldung: "

Die Bestellung war erfolgreich, allerdings ist beim Versenden der Bestellbestätigung während der Kommunikation mit dem Mailserver ein Fehler aufgetreten, ggf. sind nicht alle Parameter richtig konfiguriert. Die Fehlerdatei hat evtl. mehr Informationen. Bitte kontaktieren Sie den Shop-Betreiber."

IONOS sagt, im Shop muss die gleiche E-Mail verwendet werden wie die URL ansonsten gäbe es bei IONOS keine Störung oder Fehlermeldung. Siquando sagt, ich solle mich an den Telefon-Support wenden. Bisher scheue ich diesen Schritt - wegen der Kosten.

Es geht ja nicht eben mal um einen Anruf von 10 Minuten, sondern dauert sicher länger bis dies oder das erörtert ist. 

Fixpreis pro Support wäre ja noch okay, aber so

Hat jemand das Problem mit dem Mailversand bereits gelöst?

Herzlichst

Fiona 

#6

mic1999

Eroberer  (93 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.plueschtier-kaufhaus.de

Hallo Fiona,

wir haben das Problem erst seit 23.5.24, also vor wenigen Tagen fing es an. Wann fing das problem bei dir an?

LG

Mic

 

PS: Ich habe heute früh auch die Verschlüsselung TLS ausprobiert, dann gibt es überhaupt keine E-mails weder an den Shopbetreiber noch an den Kunden. Soeben wieder auf SSL umgestellt, wir als Shopbetreiber bekommen wieder eine E-mail aber der Kunde nicht und die Weiterleitung nach Paypal klappt aufgrund der Fehlermeldung auch nicht mehr für die Kunden. Sehr, sehr ärgerlich...

#7

Fiona

As  (108 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo

ein genaues Datum kann ich nicht nennen, aber eine Umstellung des E-Mail-Versandes gab es bei IONOS Ende Januar.

Umstellung auf TLS führte zu keiner Änderung.

Gestern habe ich auf Aufforderung der Hotline eine Mail an Support@IONOS geschickt und dort ein Ticket eröffnet. Bin gespannt und werde berichten.

Herzlichst

Fiona

#8

Fiona

As  (108 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Gestern schrieb IONOS: "

wenn Sie wie im Screenshot Verschlüsselungstyp SSL ausgewählt haben, verwenden Sie bitte Port 465. Für Port 587 müsste der Typ STARTTLS ausgewählt werden."

Port 465 + SSL -> Shopbetreiber bekommt eine Bestellmail, der Kunde leider nicht.

Fehlermeldung: " 2024-05-31 11:41:52 - Error 0: Unexpected return code - Expected: 250, Got: 550 | 550 Sender address is not allowed."

 Das habe ich an IONOS geschrieben und warte auf Rückmeldung.

 

 

 STARTTLS kann ich ja leider nicht einstellen. Ob Siquando da was machen kann?

 

Herzlichst

Fiona

#9

mic1999

Eroberer  (93 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.plueschtier-kaufhaus.de

...Also ich habe jetzt den SMTP Server für E-Mails wieder komplett ausgeschaltet.

Auf zwei fast identischen Shops läuft jetzt wieder alles fehlerfrei wie vorher, nachdem ich vollständig neu hochgeladen habe, obwohl zum vorherigen Originalzustand in den Einstellungen nichts verändert wurde. Sehr Merkwürdig.

Zwei andere fast identische Shops funktionieren noch immer nicht fehlerfrei nach kompletten Hochladen und senden mir und dem Kunden keine E-Mail, erlauben aber wieder den Paypal-Zahlungsvorgang und auch in der Auftragsverwaltung kommen wieder die Aufträge rein, so dass wir nicht komplett blind sind.

Das ist alles sehr unlogisch und merkwürdig und hatten wir in den letzten 20 jahren nicht einmal.

Hat noch jemand eine Vermutung?

LG

 

Mic.

#10

Fiona

As  (108 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Ich vermute inzwischen, das Update von Siquando 12 will verkauft werden. php 8.2 ? Ich warte noch auf ein Update von IONOS.

Bin ziemlich "angefressen", weil Siquando ja nicht reagiert und meint, ich wüsste wohl nicht, wo und wie man SMTP-Einstellungen hinterlegt. Die teure telefonische Hotline könne es mir zeigen.


Herzlichst

Fiona

919 Aufrufe | 10 Beiträge