#1

hostgo

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://www.profiliert.ch   ·   protalk

Aus 29.90 wird am Ende 29.00 (usw.)

Hallo zusammen

Leider erst heute Entdeckt: Seit mindestens einem Jahr werden Shop-Produkte mit unrunden Beträgen (29.90 usw.) auf der Auftragsbestätigung auf 00 abgerundet - also z.B. auf 29.00. Umstellung auf "Komma" statt "Punkt" hat nichts gebracht. Kennt das jemand?

Aktuell: Siquando 11.0 (Build 1153)

Beste Grüsse, Stefan

#2

alter

Forum-Sponsor  (864 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Stefan
es gibt in Siquando 11 die Möglichkeit mittels Einstellungen den Preis zu runden.

Preisänderungen kalkulieren

Der in SIQUANDO Shop integrierte Preiskalkulator ermöglicht es Ihnen, Ihre Preisänderungen anhand bestimmter Kriterien ganz einfach per Stapelverarbeitung vornehmen zu lassen. Dabei können Sie optional mit absoluten oder relativen Auf- oder Abschlägen arbeiten.

Darüber hinaus kann definiert werden, ob die Preise als glatte Beträge erscheinen oder auf Beträge von ,99 € oder ,95 € gerundet werden sollen.

Wollen Sie eine Änderung der Preise für ein oder mehrere Produkte kalkulieren, öffnen Sie zunächst die Übersicht über Ihren aktuellen Warenstamm per Klick auf die Schaltfläche Alle Produkte.

Wählen Sie nun die Produkte aus, deren Preise Sie ändern möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Preisänderung kalkulieren.

Tipp: Möchten Sie mehrere - ggf. in der Übersicht nicht aufeinanderfolgende - Produkte markieren, klicken Sie die einzelnen Artikel nacheinander bei gehaltener [Strg]-Taste an.

Nach einem Klick auf die Schaltfläche Preisänderung kalkulieren öffnet sich der gleichnamige Dialog, in den die markierten Produkte übernommen wurden.

Funktionen des Kontextmenüs

Das Kontextmenü der rechten Maustaste stellt Ihnen neben der Möglichkeit zum Aufruf der Schnellkalkulation verschiedene Funktionen zur Verfügung:

  • 1% Preisaufschlag: Diese Option erhöht die Preise aller markierten Produkte um 1%.
  • 3% Preisaufschlag: Diese Option erhöht die Preise aller markierten Produkte um 3%.
  • 5% Preisaufschlag: Diese Option erhöht die Preise aller markierten Produkte um 5%.
  • 10% Preisaufschlag: Diese Option erhöht die Preise aller markierten Produkte um 10%.
  • Auf ,99 runden: Diese Option rundet die Preise aller markierten Produkte auf ,99 €.
  • Auf ,95 runden: Diese Option rundet die Preise aller markierten Produkte auf ,95 €.
  • Preisänderungen zurücknehmen: Diese Option nimmt die Änderungen in der Liste zurück.
  • Alle markieren: Diese Option markiert alle aufgelisteten Produkte.

Wählen Sie die gewünschten Änderungen aus, werden diese in die Tabelle Preisänderungen kalkulieren übernommen. Neben der Produktbezeichnung und dem alten Preis zeigt die Tabelle die Art der gewählten Kalkulation bzw. Rundung und welche Änderungen vorgenommen wurden an. Hieraus wird nun der neue Preis berechnet.

Außerdem können Sie die Differenz zwischen dem alten und dem neuen Preis ablesen und ob und welche Rundungsdifferenzen aufgetreten sind.

Klicken Sie auf OK, um die Preisänderungen in die Produkte zu übernehmen. Anderenfalls wählen Sie, nachdem Sie die gewünschten Produkte markiert haben, den Kontextmenübefehl Preisänderungen zurücknehmen.

Mit dem 'Kalkulationsmodus' arbeiten

Der Dialog Kalkulationsmodus stellt Ihnen weitere, über die Kontextmenübefehle hinausgehende Kalkulationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Um den Dialog zu öffnen, wählen Sie den Kontextmenübefehl Preisänderung kalkulieren oder drücken Sie die Schaltfläche [F2].

Im Dialog können Sie separate Kalkulationsmodelle für alle markierten Preise stellen. Hierbei stehen folgende Parameter zur Verfügung:

  • Modus: Wählen Sie hier, ob Sie den alten bzw. neuen Preis als Kalkulationsbasis wählen möchten. Alternativ können Sie einen Betrag oder einen Prozentsatz als Auf- oder Abschlag auf den alten Preis kalkulieren.
  • Runden: Wählen Sie über die Auswahlliste, ob Sie nicht, ganzzahlig (,00) oder auf ,99 oder ,95 runden möchten.
  • Betrag: Alternativ tragen Sie in diesem Feld einen Wert ein, der als Betrag oder Prozentsatz verwendet werden soll. Um einen Abschlag zu berechnen, setzen Sie dem Betrag ein Minuszeichen (-) voran.

Die Kalkulationsübersicht am unteren Dialogrand stellt den alten und den neuen Preis sowie deren Differenz und die Rundungsdifferenz gegenüber.

Klicken Sie auf OK, um das Kalkulationsmodell auf alle markierten Produkte anzuwenden.

Drücken Sie Abbrechen, um die Berechnungen zu verwerfen.

mceclip0.png


viele Grüsse René

#3

hostgo

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://www.profiliert.ch   ·   protalk

Danke für die Antwort zum Thema „Runden“. Allerdings möchte ich den ungerundeten Originalbetrag in der Mailbestätigung. Also die „29.90“. Siquando rundet auf der Auftragsbestätigung die Beträge ungewollt auf ganze Zahlen ab. 

#4

alter

Forum-Sponsor  (864 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

ok, wenn Du also nicht selbst auf Runden gestellt hast, wäre dies ein Software-Bug, den ich Siquando melden würde


viele Grüsse René

#5

alter

Forum-Sponsor  (864 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Ich benutze die 11er-Version zwar nicht mehr, meine aber, dass man in den allgemeinen Einstellungen ebenfalls vorgeben kann, ob Nachkommastellen angezeigt werden oder nicht


viele Grüsse René

#6

hostgo

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://www.profiliert.ch   ·   protalk

ok, wenn Du also nicht selbst auf Runden gestellt hast, wäre dies ein Software-Bug, den ich Siquando melden würde

Ich habe tatsächlich nicht auf runden gestellt. Es ist ja ziemlich blöd, da ich beim Abrunden auf ganze Beträge jedes Mal 90 Rappen verliere. Wenn es ein Bug ist, wäre ich nicht der Einzige. Ich warte mal kurz, ob noch jemand anders das Problem hat. Falls ja -> Meldung an Siquando. Wenn nicht, runde ich die Preise auf ganze Franken auf…

#7

alter

Forum-Sponsor  (864 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Ja hätte ich jetzt auch nicht gedacht, das Du absichtlich auf Abrunden stellst, manchmal passiert sowas aus Unachtsamkeit oder wenn man Morgens um 01:00 Uhr noch immer am Arbeiten ist wie ich manchmal 😉 Tja dann ärgere ich mich am anderen Tag über die Fehler, welche ich selbst eingebaut habe 😃


viele Grüsse René

#8

hostgo

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://www.profiliert.ch   ·   protalk

Hallo zusammen

Fehler nicht gefunden. Ich hab jetzt mal auf volle Beträge aufgerundet. Sieht gut aus so 😉

Danke für die Tipps

Stefan

538 Aufrufe | 8 Beiträge