#1

Il-Coccolino

Forum-Sponsorin  (88 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.il-coccolino.de

Hallo zusammen, 

ich möchte meinen Shop gerne auf eine SSL-Verbindung umstellen. IONOS verweist zur Umstellung auf den Shop-Betreiber, das Handbuch von Siquando auf den Internetprovider.  Bevor ich nun alles "abschieße", möchte ich Euch gern kurz um Euren Rat bitten, ob das wirklich so einfach ist, wie ich denke. Hier gibt es sicher ausreichend Menschen, die das schon gemacht haben uns besser wissen als ich ;-):

  • Zertifikat bei IONOS einrichten und der Website zuordnen
  • Dann in den Website-Eigenschaften unter SSL Target URL https://www.il-coccolino.de/ eintragen 
  • Der Eintrag in der HTTP Target URL bleibt (http://www.il-coccolino.de/
  • Webservice auf "Standardverschlüsselung" umstellen?
  • Seite vollständig neu erstellen.

War es das dann wirklich schon?

Viele Grüße und tausend Dank!

Claudia 

#2

Thomas

Co-Admin  (2174 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Trage die https Adresse bei SSL- und HTTP-Target-URL ein. Beim Webservice auf Standardverschlüsselung umzustellen kann nicht schaden, unabhängig ob ein SSL-Zertifikat verwendet wird.

Funktioniert die https Adresse soweit, würde ich dann noch zusätzlich per htaccess permanent umleiten, falls es bei IONOS keine Einstellungsmöglichkeit gibt.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 10 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#3

mangold13

Eroberer  (61 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.rossstall.de

Hallo Zusammen,

ich habe die Zeile HTTP Target-URL gefunden und umgeschrieben. Aber wo finde ich die beschrieben SSL Adresse? Kennt jemand die Ursache der Meldung? Ich habe vor zwei Tagen durch Ionos die Seite auf SSl umstellen lassen. Danach kam es zu dieser Meldung.

 

Grüße

Manfred


#4

Il-Coccolino

Forum-Sponsorin  (88 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.il-coccolino.de

Trage die https Adresse bei SSL- und HTTP-Target-URL ein. Beim Webservice auf Standardverschlüsselung umzustellen kann nicht schaden, unabhängig ob ein SSL-Zertifikat verwendet wird.

Funktioniert die https Adresse soweit, würde ich dann noch zusätzlich per htaccess permanent umleiten, falls es bei IONOS keine Einstellungsmöglichkeit gibt.

 Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info. Teil 1 hat wunderbar funktioniert, sobald man sich im Warenkorb befindet wird das Schloss angezeigt und die sichere Verbindung ist vorhanden. 

Für die Info "per htaccess permanent umleiten" reichen meine IT-Kenntnisse leider nicht aus. Wäre das zwingend nötig bzw. ratsam, dann würde ich mich dazu weiter belesen. Welchen Vorteil hätte diese Maßnahme? Wenn ich das richtig sehe, gibt es bei IONOS keine Möglichkeit. 

Lieben Dank und Grüße

Claudia 

#5

mangold13

Eroberer  (61 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.rossstall.de

Hallo Claudia,

ich hatte ja aktuell ähnliche Probleme. Nach etlichen Anrufen und verschiedenen
Telefonberatern hatte ich dann einen am Apparat, der mir die .htaccess auf meinen
Server geladen hat.

Liebe Grüße

Manfred


#6

Thomas

Co-Admin  (2174 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

@Claudia: Der Inhalt deiner htaccess sollte mind. Folgender sein:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.il-coccolino\.de$ [NC,OR]
RewriteCond %{HTTPS} =off
RewriteRule ^(.*)$ https://www.il-coccolino.de/$1 [R=301,L]

@Manfred: SSL-Target-URL gitb es nur in der Shop-Version.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 10 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

192 Aufrufe | 6 Beiträge