#1

Jack1909

Eroberer  (99 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.mode-sport-trends.de

Hallo an alle Experten,

habe soeben diese Info von SIQUANDO erhalten:

"für viele mag es überraschend gekommen sein: vom 01.07. bis zum 31.12. sinkt der Mehrwertsteuersatz in Deutschland von 19% auf 16% respektive von 7% auf 5%. Damit Nutzer von SIQUANDO Pro Shop 5 und SIQUANDO Shop 10 die Umstellung schnell und einfach über die Bühne bringen können, arbeiten unsere Entwickler bereits an einfachen, aber leistungsfähigen Werkzeugen, mit denen Sie nicht nur Steuersätze, sondern auch Endpreise anpassen können. Dabei entscheiden Sie, ob sie die neu entstandenen finanziellen Freiräume nutzen, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern, oder ob Sie sie in Form von Preissenkungen an Ihre Kunden weiter geben und so Ihren Umsatz ankurbeln wollen.

Die Werkzeuge werden wir Ihnen rechtzeitig für die Umstellung am 01.07. zur Verfügung stellen. Als SIQUANDO Insider erfahren Sie als erster, wenn es so weit ist."

Sehe ich es richtig, dass die 9-er Version des Shops nicht mehr unterstüts wird ?

Hätte jemand evtl. eine Anleitung zur vollständigen Umsetzung der o. g. Änderung ?

 

Gruß, Jack

#2

alter

Forum-Sponsor  (341 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

#3

Jack1909

Eroberer  (99 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.mode-sport-trends.de

@alter .... gute Idee.

Verrate mir doch mal bitte, welchen Button ich beim o. g. Link drücken soll und eine schriftliche Anfrage beatwortet zu bekommen 🤔.

#4

alter

Forum-Sponsor  (341 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

schicke Dir eine PN


viele Grüsse René

#5

Jack1909

Eroberer  (99 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.mode-sport-trends.de

Ich beantorte hiermit meine Frage selbst in dem ich unten die entsprechende Antwort von Siquando einfüge:

"vielen Dank, dass Sie sich an SIQUANDO gewandt haben. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

SIQUANDO Shop 9 wurde vor mehr als zwei Jahren durch Shop 10 abgelöst, daher bieten wir leider keine Updates mehr für das Produkt an. Nutzern von Shop 9 empfehlen wir dringend ein Upgrade auf SIQUANDO Shop 10 oder Pro Shop 5. Damit Sie alle für Sie passenden Upgrades leicht und einfach finden können, haben wir einen Upgrade Berater entwickelt, den Sie unter www.siquando.de/kaufen/umsteigen/ auf unserer Homepage finden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen heute weiterhelfen. Besuchen Sie unsere Homepage www.siquando.de, dort finden Sie eine Reihe von wichtigen Informationen rund um unsere Produkte."

#6

alter

Forum-Sponsor  (341 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

ok, falsche Antwort von Siquando 😞 . Aber jetzt weisst Du was effektiv Sache ist. Ich Denke es gibt noch viele welche mit noch tieferen Versionen als 9 einen Shop betreiben. Ob sich Siquando damit Freunde schafft oder nicht muss ich mal im Raum stehen lassen 😞


viele Grüsse René

#7

redbeetle

As  (164 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Nichts anderes war als Antwort zu erwarten.

Falls jemand einen Workaround für die alten Versionen findet, wäre es nett, ihn hier zur Verfügung zu stellen.

 

#8

Jack1909

Eroberer  (99 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.mode-sport-trends.de

Bin etwas verwundert, dass die Beteiligung an dieser Diskusion so mager ausgefallen ist.

Entweder werden nur noch aktuelle Shop-Versionen verwendet oder man betrachtet die o. g. Problematik als nicht erwähnensweret 😠

#9

redbeetle

As  (164 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Bin auch verwundert, hoffe aber, dass viele auch im Stillen die (kostenfreie) Lösung gelesen haben und anwenden werden.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »redbeetle« (19.06.2020, 10:39)
#10

Rubin

Mitglied  (45 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.elfenfee.de

Ich habe aus dem Bäckereigewerbe gehört, dass viele Bäckereien die Sätze nicht anpassen werden, da ihnen durch Rundungen, im angekündigten Zeitrahmen, etliche tausend Euro Defizit drohen. Deshalb planen etliche die alten MwSt-Sätze schlichtweg beizubehalten und ganz normal abzuführen.

#11

redbeetle

As  (164 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Sofern das legal ist, können sie es ja tun. Wenn nicht, wird man es ihnen schon beibringen.
Zumindest muss sich eine Bäckerei i.d.R. nicht mit einer Shopsoftware rumschlagen. 😃

Bin sowieso gespannt, wer die Preise anpasst, und wer den "Gewinn" einfach einsteckt.

 

 

 

#12

Jack1909

Eroberer  (99 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.mode-sport-trends.de

Bin auch verwundert, hoffe aber, dass viele auch im Stillen die (kostenfreie) Lösung gelesen haben und anwenden werden.

 Könntest Du etwas konkreter werden. Was verstehst Du unter "kostenfreie" Lösung ?

Meinst Du, einfach nur den Steuersatz ändern und die Preise belassen ?

Ist diese Änderung unter:

"Website-Eigenschaften" - "Kaufmännisch" - "UST-Sätze"

durchzuführen oder gibt es noch weitere Bereiche in denen der Steuersatz geändert werden muss ?

 

Gruß, Jack

#13

redbeetle

As  (164 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hallo Jack,

ich habe den Weg hier unter Punkt #10 ausführlich geschildert, was die Änderung von 19 auf 16 betrifft. Was die Preise angeht, hat eos-foto unter dem gleichen Link eine klasse Lösung bereitgestellt.

Fazit: wenn ihr beides nutzt, braucht ihr weder kostenpflichtig zu updaten, noch irgendwelche Plugins.

Enjoy.

 


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »redbeetle« (19.06.2020, 11:44)
#14

Micha

Routinier  (257 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Hier noch ein paar hilfreiche Tipps + allgemeine Infos zum Thema MwSt Senkung:

Mehrwertsteuersenkung ab 1. Juli: Darauf müssen Sie unbedingt achten
https://legal.trustedshops.com/blog/2020/06/12/mehrwertsteuersenkung-ab-1.-juli-darauf-muessen-sie-unbedingt-achten

FAQ: So bereiten Sie Ihren Online-Shop auf die Mehrwertsteuersenkung vor
https://business.trustedshops.de/blog/faq-online-shop-mehrwertsteuersenkung

 


Best,
Micha


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Micha« (23.06.2020, 12:45)
605 Aufrufe | 14 Beiträge