#1

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Bestehenden Ordner umbenennen

Was macht man, wenn man ein schon in mehreren Publikationen veröffentlichtes Link nicht mehr ändern kann?
Ich habe zwei Websites zu einer vereinigt, weil es Komplikationen mit sich bringt, die Teile zu verlinken. Bis dahin hat das Link aber funktioniert.
Nach der Fusion der Teile bekomme ich es trotz Umleitungsversuch nicht hin, das bisher bestehende Link anzupassen. Es liegt wahrscheinlich nur an EINEM Buchstaben: Das Programm weigert sich beharrlich, die Großschreibung für einen Ordner zu akzeptieren.

In den gedruckten Büchern habe ich das Link angegeben mit
http://www.hausmacht.de/Roman

Aber es gelingt mir einfach nicht, das wiederherzustellen.
Was geht, ist:
http://www.hausmacht.de/roman/default.php

Was kann ich da machen? Ich möchte nicht Neuauflagen von 4 Büchern machen, das würde 76 Eur kosten.

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Khandro« (20.03.2021, 22:58)
#2

Puntigamer

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

Der User Fuchs hatte dir doch bereits empfohlen dies mit einer httaccess zu lösen?

Dies solltest du nach dieser Syntax machen:

RewriteEngine On
Redirect 301 /alter-pfad/ http://www.domain.de/neuer-pfad/

Bei deiner Zusammenlegung von Webseiten, die sich erstmal etwas komisch anhört, solltest du aber aus SEO-Sicht beachten, daß du nicht nur den im Buch veröffentlichten Link bearbeitest, sondern auch alle anderen betroffenen Links!

Hier findest du übrigens mehr zu diesem Thema: https://seo-summary.de/301-redirect/

#3

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Der User Fuchs hatte dir doch bereits empfohlen dies mit einer httaccess zu lösen?

Dies solltest du nach dieser Syntax machen:

RewriteEngine On
Redirect 301 /alter-pfad/ http://www.domain.de/neuer-pfad/

Bei deiner Zusammenlegung von Webseiten, die sich erstmal etwas komisch anhört, solltest du aber aus SEO-Sicht beachten, daß du nicht nur den im Buch veröffentlichten Link bearbeitest, sondern auch alle anderen betroffenen Links!

Hier findest du übrigens mehr zu diesem Thema: https://seo-summary.de/301-redirect/

 Vielen Dank für die Antwort! Auch dem Fuchs für die Empfehlung, aber das sagt mir gar nichts. Auch wie ich mit den beiden Zeilen verfahren, sprich, wo ich sie verwenden soll und im Lauf welcher Prozesse, kann ich mir nicht vorstellen. Soll ich da in die Assets der schon fertigen Seite eingreifen? Dann müsste ich das ja nach jeder Änderung wiederholen?
Es ist 20 Jahre her, dass ich direkt mit Code gearbeitet habe, inzwischen hat sich so vieles geändert. Das kann ich nicht nachvollziehen, weil ich ja nur noch mit den angebotenen Features des CMS arbeite.
Was du über die Links sagt, ist mir voll bewusst. Einfach von Hand in die Namen der Ordner einzugreifen bringt mich in Teufels Küche 🙂

Ich beschäftige mich gleich mal mit dem von dir empfohlenen SEO-Programm.

Host Europe richtet mir das ein, ich habe es im Chat erklärt. Sehr nett, die Leute.


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »Khandro« (21.03.2021, 14:28)
104 Aufrufe | 3 Beiträge