#1

Arnold

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://arnold-cad.ch

Hallo Siquando Forum,

Ein herzliches Hallo von meiner Seite.

Ich bin neu hier im Forum, aber arbeite schon seit einigen Jahren mit den Web2Date und den Siquando Produkten.

Ich habe eine Suche im Forum gemacht, aber bisher nichts zu meiner Problematik gefunden. Da ich neu in diesem Forum bin, habe ich vielleicht noch nicht alle Suchfunktionen im Griff 😉

Meine Hosting Firma hat ein Server Update gemacht was bewirkte, dass ich die Web Seiten nicht mehr aktualisieren kann. Ich habe nun ein Update auf Web 11 vorgenommen damit ich meine Seiten per SFTP veröffentlichen kann. Die SFTP Option war beim alten Web 8 noch nicht vorhanden.

Im Fenster "Veröffentlichen" unter >Datei >Website und FTP Eigenschaften >Veröffentlichen, habe ich die Uploader Option "SFTP-Upload (SSH File transfer)" gewählt.

Nun gibt meine Hosting Firma vor, dass ich einen spezifische Port Nummer für die Veröffentlichung per SFTP angeben muss.

Kann Web 11 den Port definieren, wie dies bei anderen FTP Programmen auch möglich ist?

Wenn ja, wie kann ich einen spezifieschen Port für die Veröffentlichung definieren?

Unter den "Proxy / Firewall" Einstellungen gibt es ein Feld "Firewall-Port", aber ich weiss nicht ob dies das korrekte Feld ist.

Ich habe es versucht aber konnte die Verbindung zum Server nicht herstellen. Zudem sind in diesem Fenster noch einige andere Felder und Optionen welche ggf. korrekt angegeben werden müssen.

mceclip0.png

Vielen Dank für eure geschätzten Inputs.

Liebe Grüsse

Arnold

 

#2

Puntigamer

As  (127 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

FTP nutzt grundsätzlich den Port 21, SFTP den Port 22.

Ich nehme an, daß dies auch von deinem Hoster so vorgegeben wird?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Puntigamer« (27.05.2021, 19:19)
#3

Arnold

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://arnold-cad.ch

Nein leider ist der vorgegebene Port von meinem Hoster ist nicht Port 22. Ich muss diesen umstellen, wie dies bei gewissen FTP Programmen möglich ist.

Mit Cyberduck kann man den Port z.B. individuell angeben und dann kann der Server erreicht werden.

mceclip0%20%281%29.png

 

Bei Web 11 gibt es unter den Website und FTP Eigenschaften >Veröffentlichen, die Option "Proxy / Firewall". Dort könnte man einen Port angeben aber ich weiss nicht ob dies dort vorgenommen werden muss, und welche anderen Parameter dort sonst noch nötig sind?

mceclip2.png

mceclip1.png

 

#4

Puntigamer

As  (127 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

Was hat dir dein Hoster denn dann vorgegeben?

#5

Arnold

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://arnold-cad.ch

Bisher hat sich der Hoster noch nicht geäussert, aber ich hoffe dort noch einen Input zu erhalten ob die "Proxy / Firewall" Optionen (in Web 11) der richtige Ansatz ist um den Port zu ändern.

Die SFTP Verbindung funktioniert mit anderer FTP Software wie z.B. Cyberduck. Dort kann man den Port angeben und dann klappt die Verbindung. Bei Web 11 weiss ich nicht ob diese Port Einstellung unter "Proxy / Firewall" gemacht werden kann und falls ja, welche zusätzlichen Parameter dort nötig sind.

Ich kann zur Zeit nur manuell per FTP Programm veröffentlichen, aber leider nicht direkt von Web 11 aus. Ich hoffe dass es möglich ist die Webseiten direkt von Web 11 zu veröffentlichen, auch wenn der Hoster einen spezifischen Port verwendet?

#6

Puntigamer

As  (127 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

Du unter #1: Nun gibt meine Hosting Firma vor, dass ich einen spezifische Port Nummer für die Veröffentlichung per SFTP angeben muss.

Ich unter #4: Was hat dir dein Hoster denn dann vorgegeben?

Du unter #5: Bisher hat sich der Hoster noch nicht geäussert..

 

Du merkst hoffentlich selbst, daß deine Antwort nicht sehr logisch klingt?

Dann bin ich mal raus und stell' deine Frage deinem Hoster.

#7

Arnold

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 http://arnold-cad.ch

Kein Problem. Ich versuch es nochmal logisch.

- Ja, mein Hoster hat eine andere Port Nummer als den von dir erwähnten grundsätzlichen Port 22 für SFTP vorgegeben.

- Nein, mein Hoster hat sich noch nicht geäussert, wie ich die Einträge in Web 11 unter "Proxy / Firewall" vornehmen kann oder muss.

Der Hostster kennt Siquando Web 11 nicht, aber er bezieht sich auf andere FTP Software wo man den Port für SFTP spezifisch wählen kann.

Ich frage mich ob es andere Web 11 Anwender gibt welche über SFTP veröffentlichen, und dabei einen "nicht standard" Port verwenden?

Meine Fragen:

Kann man bei Web 11 (beim Veröffentlichen mit SFTP) den Port definieren, wie dies bei anderen FTP Programmen auch möglich ist?

Hat dies schon jemand mit Web 11 gemacht?

Muss man den spezifieschen Port für die Veröffentlichung unter "Proxy / Firewall" definieren?

Ich hoffe dies macht nun mehr Sinn?

Danke für die Unterstützung!

187 Aufrufe | 7 Beiträge