#1

schneimar

Neuling  (1 Punkt)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.tennis-tsv-wasseralfingen.de

Zeitdauer sehr lang

Arbeite mit web to date 8s, bei Seitenänderungen und der anschließenden Veröffentlichung will wtd erst die Änderungen speichern und kontrollieren, dies dauert bei mir unverhältnismäßig lang.... die Übertragung auf den Server funktioniert flott und gut. Will man das Programm beenden, fordert es, wie eingestellt zum Backup auf und dauert wieder eine Ewigkeit. An was liegts? Über die Einstellungen habe ich nicht viel Brauchbares erreichen können!

#2

W2D Fan

Co-Admin  (3212 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Zunaechst willkommen in unserem Forum.

Hast du viele Foto's, grosse Video's, viele PDF-documenten auf deiner Website? Lagere diese aus. Web to date wird erheblich schneller werden.

Vielleicht auch benutzt du das online Backup. Schalte es ab. Wenn du dichselbst angewoehnst regelmaessig ein Backup zu erstellen und dieses Backup an einer oder mehreren Stellen sicher aufbewahrst brauchst du das online Backup gar nicht und muss auch nicht bei jedem erstellen sowohl das Projekt auf deinem Rechner wie auch das online Backup geupdatet werden.

Dies alles kostet leider sehr viel Zeit.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#3

Volker W.

Administrator  (6979 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Auch von mir ein herzliches Willkommen! ;-)

Genau - große Projekte (wodurch auch immer sie so groß geworden sind, z.B. durch viele Bilder, Musik- oder Video-Dateien etc.) brauchen lange, kleine Projekte gehen schnell. Dies liegt in der Natur der Dinge bei einem Offline-CMS, wie es web to date bzw. Siquando Web nun mal sind.

Steige doch um auf Siquando Pro Web, dann wird dieses Problem für Dich nicht mehr existieren. Hiermit liegt alles online liegt und wird via lokalem Client-Programm bedient (nach einmaligem Hochladen der Dateien). Und mit dem in Pro Web enthaltenen Konverter importierst Du Dein web to date Projekt übrigens vollautomatisch.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

824 Aufrufe | 3 Beiträge