#1

FRoesner

Eroberer  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.zum-nachreisen.de  ·   frank.roesner  ·   frankroesner  ·   frankroesner

Hallo, 

ich habe beim Design Reykjavik Midborg Eyecatcher eingefügt. Die Bilder sind zwar schön, aber wie bekomme ich oben in die Seite mein Corporate Identity hinein. 

Wenn jemand eine Unterseite aufruft, weiß er/sie überhaupt nicht, wo er/sie gelandet ist. Siehe z.B. https://www.zum-nachreisen.de/outdoor/.

Wenn man andererseits z.B. die Webseite https://www.selfpublisher-verband.de/ aufruft, ist oben im Kopf der Webseite das Logo groß abgebildet. 

Welche Möglichkeiten habe ich das mit Pro Web 6, dem Besucher auf jeder Webseite klarzumachen, so er sich befindet? 

Ich habe jetzt schon den Trick angewendet, dass ich die Menü-Überschriften als "USA-Reiseführer" und "Über ZUM NACHREISEN" bezeichnet habe, um wenigstens auf diesem Weg erkennbar zu sein. Das wäre aber nicht notwendig, wenn ich das Corporate Identity unterbringen könnte. 

Und das Favicon oben links neben dem Home-Symbol ist viel zu klein. 

Vielen Dank

Frank

#2

W2D Fan

Ehrenmitglied  (4084 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Das jemand nicht weiß wo er gelandet ist kannst du einfach ändern durch die "Sie sind hier" Funktion ein zu schalten, denn dazu ist sie ja da.

Das Logo in der Navigationsleiste ist nun mal nicht größer, denn die Navigationsleiste ist ja nicht höher 😉

Wenn du ein größer Logo zeigen willst hast du dazu mehrere Möglichkeiten.

1. Du pflegst dein Logo in deine Eyecatcher ein.

2. Du könntest in den Seiteneigenschaften auf den Reiter Absatzbereiche "oben" einschalten. Dort pflegst du zB einen Spaltenbereich ein und in diesem Spaltenbereich einen Bildabsatz (siehe Anhänge)

3.Du könntest die Marginalspalte verwenden und dort ein Bild einbauen

4.Du fragst bei Siquando oder Thomas nach was es kostet dein Design nach deinen Wünschen an zu passen


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »W2D Fan« (30.03.2022, 18:46)
#3

FRoesner

Eroberer  (95 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.zum-nachreisen.de  ·   frank.roesner  ·   frankroesner  ·   frankroesner

Danke, Marjorie, da hast Du Dir ja viel Arbeit gemacht. 

1) Das "Sie sind hier" hatte ich schon versucht. Das gefällt mir nicht. Außerdem ist es nur Text. 

2) Das Logo in die Eyecatcher einzupflegen hatte ich auch schon einmal. Das ist eine brauchbare Lösung, aber nicht optimal. 

3) Absatzbereich "oben": Da erscheint die Corporate-Info zu weit unten, sogar nach der Seitenüberschrift. M.E. darf es nicht weiter unten als der Eyecatcher erscheinen. Besser wäre ganz oben auf der Seite. Da gibt es andere Designs, die das leisten. Vielleicht sollte ich doch das Design mal wechseln. Davor scheut man sich halt immer, könnte ja was zerschießen. 

4) Mit er Marginalspalte habe ich auch schon experimentiert. Dann erscheint das Logo aber am Smartphone zu weit unten. 

Wahrscheinlich ist ein Design-Wechsel die beste Lösung. Bei dieser Siquando-Webseite ist das Logo über dem Menü: 
https://www.t-garschagen.de/

Nochmals danke!

Frank

#4

W2D Fan

Ehrenmitglied  (4084 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Das Design wechseln ist natürlich auch eine Möglichkeit. Das Design was du verlinkt hast bezieht sich auf Kaiser, aber es gibt noch mehr Möglichkeiten.

HIER kannst du alle Designs sehen samt ein Beispiel,


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

213 Aufrufe | 4 Beiträge