#1

Lissyone

Neuling  (3 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.aachenyoungsters.de

Hallo zusammen!

Ich arbeite aktuell mit Siqunado Pro Web 5 an einer Webseite im Flex-Design Palindrom.

Ich möchte, dass sich bei Desktopusern das Drop-Down Navigationsmenü öffnet, wenn man mit der Maus drüberfährt und nicht klicken muss. Ich habe das zwar schon mal hier irgendwo als Beispiel gesehen, finde aber im Handbuch nichts dazu. Daher nehme ich an, dass dies erstmal von Siqunado nicht vorgesehen ist und programmiert wurde.

Gibt es vielleicht einen simplen CSS style code, den man auf der Startseite bei Siquando dafür eingeben könnte?

Bin für jegliche Hinweise dankbar! 🙂

Viele Grüße!

#2

Data

As  (108 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Schlichtweg gesagt "NEIN". Man wird dir hier sicherlich sagne, dass du dich an Thomas Karow (siqundo-designs.de) wenden solltest.

Der kann so was implementieren, natürlich nicht kostenlos. Es ist wie du schon sagtes, von Siquando nicht vorgesehen!

#3

AndreasRene

Neuling  (1 Punkt)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden
 http://www.befeuchtungssysteme.at

Hallo, auch ich habe dieses Problem bei Web 11 Design Snow, bei meiner alten Data Becker Version war Mouse Over kein Problem (www.befeuchtungssysteme.at)

Ich habe das Update 11 auf Siquando erworben um aktuell zu bleiben, nun sehe ich einen Rückschritt. Bitte um Info und Aufklärung sollte ich hier etwas falsch verstehen !

#4

BerndG

As  (202 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Zu ProWeb kann ich nichts sagen, aber mit Web11 funktioniert es, abhängig vom Design. Wir benutzen Vertika von Karo.

Bernd

#5

Data

As  (108 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo Bernd,

Vertika ist wie du schon bemerktest, ein Kaufdesign von Thomas Karow und kein von Siquando Web mitgeliefertes Design.

In den mitgelieferten Responsible Designs von Siquando, gibt es diese Funktion nicht!

Entweder man verzichtet oder lernt die ccml-Sprache und bastelt (nichts anderes macht Thomas Karow ja auch) sich die benötigte/gewünschte Funktion selber.

Grüße Data

#6

BerndG

As  (202 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Hallo Data, wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass es nichts mit Siquando als CMS zu tun hat, sondern nur am Design liegt. Wenn einem die Funktion wichtig ist, muß man halt mal in die Tasche greifen.

Bernd

#7

Thomas

Co-Admin  (2232 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Ich würde in diesem Fall keine (kostenpflichtige) Anpassung vornehmen, sondern zum KARO Flex Layout von mir raten. Du exportierst einfach die Schrifteinstellungen, die Flex-Layout-Einstellungen und Farbpalette, wählst danach das KARO Flex Layout aus und importierst dann zuvor gesicherten Einstellungen, und schon hast du ein Palindrom-Layout mit weiteren Einstellungen wie bspw. auch Menü per Darüberfahren öffnen.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 11 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 11 + Pro Web 5)

272 Aufrufe | 7 Beiträge