#1

Data

Eroberer  (88 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Produkt Info Alternative für Siquando Web 10

Alternative für Produktinfo gesucht.

Hallo Community

Für einen Freund der ein Pflegeheim betreut und der seine Homepage noch mit Web-2-Daste 8 erstellt hatte und vor eineinhalb Jahren oder so auf Siquando 10 umgestiegen ist, fragte mich ob ich seine Seiten nicht etwas modernisieren könnte. Die Seiten wurden mit einem Uralt Tabellendesign erstellt, was noch heute – trotz Upgrade auf Siquando 10 – im Web aktiv ist.

Das tat ich allerdings mit Siquando Shop 10 und nutzte dümmlicher Weise das Plug-In „Produkt Info“, was leider nicht in Siquando Web 10 läuft. Logisch.

Das gestalterische Element gefällt Ihn aber dermaßen gut, dass ich jetzt natürlich eine Alternative suche.

Es kommt ihn darauf an, dass wie im Produkt Info, links das Absatzbild, rechts daneben Überschrift, Text, zweite Überschrift und eine Aufzählungsliste, also wie beim Produkt Info ist.

Ein Textabsatz und ein Bild ist ja schon mal gut, aber mischen mit Aufzählungen usw. ist ja schier unmöglich.

Nach einem Textabsatz ein Aufzählungsabsatz zu erstellen ist ja problemlos möglich, bläht aber den Content in der Ansicht auf. Also alles nicht so suboptional.

Ich habe viel experimentiert und bin leider nicht fündig geworden, weshalb ich hier mal in die Runde Frage: Gibt es eine Alternative, die sich genauso einfach wie das Original benutzen und bedienen lässt?

Für Anregungen und Hilfe wäre ich sehr Dankbar,

Grüße Data

#2

piotr

Forum-Sponsor  (247 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.tukhut.nl

#3

deekay

Forum-Sponsor  (520 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.lippe-event.de

#4

Data

Eroberer  (88 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo und Danke für euer Feedback.

 #Piotr

Wie ich bei meiner Vorstellung und anderen Posts erwähnte, habe ich kein Webspace und teste hier lediglich bei mir auf dem Rechner, deshalb kann ich auch keine Ergebnisse präsentieren.

Aber… Ein Screenshot. Auf dem ist als erstes der schicke „Produktinfo“ zu sehen, wie er es gerne hätte. – Aber Web 10 hat ja diese Option leider nicht-.

Auf dem darunterliegenden Absatzbild habe ich eine Tabelle benutzt, die Rahmen entfernt. Aber weil das Bild links zentriert ist sieht das auch schon mal nicht so toll aus. Des Weiteren kommt hinzu, dass man leider keine Aufzählung gescheit gestalten kann.

Auf dem dritten darunterliegendem Absatzbild habe ich den normalen Textabsatz mit Bild links gewählt. Hier tauchen natürlich dieselben Probleme wie mit Tabelle auf, dass man keine Aufzählung gescheit nutzen kann.

Die Option normaler Textabsatz, Bild links, Text dann neuer Absatz mit Aufzählung, möchten wir Beide nicht da optisch absolut ein Kraus. Außerdem ist es ja so zur Zeit.

Dennoch danke für deine Hilfe.

#Deekay

Der Absatz Bild/Text und oder Text/Bildsplitt kommt dafür auch nicht in Frage. Weil wir ja unbedingt wie auf dem ersten Abschnitt des Screenshots zusehen ist, es so wollen wie es das Produktinfo hergibt.

Auch dir dafür ein Dankeschön!

Allgemeiner Hinweis. Mit HTML-Absätzen und Code einfügen hat der Kollege leider auch so seine Schwierigkeiten. Das war ja damals der Grund für Ihn, ein einfach zu bedienendes Baukastensystem zu Erwerben. Damals noch Data Beckers Web-2-Date 8.

Umgestiegen ist er auf Siquando Web 10 als es rauskam. Erweiterungen hat er nicht gekauft, sondern einfach nur das Upgrade von Web-2-Date 8 auf Siquando Web 10.

So, dass mal zum Verständnis! Danke euch für eure vielen Vorschläge bis her.

Grüße Data

 


#5

piotr

Forum-Sponsor  (247 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.tukhut.nl

Hallo Data,

Anhand deiner Screenshots, habe ich ein Beispiel gebastelt.

Schaue dir mal folgendes an: https://www.aeternus.org/hope/

Vielleicht bringt es dir etwas.

Dieses Beispiel wird mit der folgende Code realisiert:

<link href="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/font-awesome/5.15.3/css/all.min.css" rel="stylesheet">

<style>
table {
width:100%;
}
.td {
width: 50%;
padding: 0px 10px 0px 10px;
vertical-align: top;
text-align: left;
}
img {
display:block; width:100%; height:auto;
}
#titel1 {
font-size: 150%;
font-weight: bold;
color: #00FFFF;
}
#titel2 {
font-size: 150%;
font-weight: bold;
color: #FF00FF;
}
#text1 {
font-size: 100%;
font-weight: normal;
color: #5A5A5A;
}
.fa-circle {
color: #4F81BD;
position: relative;
top: -0.20em;
}
</style>

<br><br>
<table>

<tr><td class="td" rowspan="6"><img src="https://www.leaudesy.be/images/call-center.jpg"></td><td class="td" id="titel1"><div>PRODUKTINFO</div></td></tr>

<tr><td class="td" id="text1">Schnee besteht aus unzählbar vielen kleinen Schneekristallen, die in einem Kristallgitter fest miteinander verbunden sind. Eigentlich sind Schneeflocken keine gefrorenen Wassertropfen. Denn sie bilden sich in einer Kette von sehr schönen physikalischen Prozessen.</td></tr>

<tr><td class="td" id="titel2">VORTEILE</td></tr>
<tr><td class="td" >
<div>&nbsp;<i class="fa fa-circle" style="font-size:0.6em"></i>&nbsp;&nbsp;dfkjg</div>
<div>&nbsp;<i class="fa fa-circle" style="font-size:0.6em"></i>&nbsp;&nbsp;dfkjg</div>
<div>&nbsp;<i class="fa fa-circle" style="font-size:0.6em"></i>&nbsp;&nbsp;dfkjg</div>
<div>&nbsp;<i class="fa fa-circle" style="font-size:0.6em"></i>&nbsp;&nbsp;dfkjg</div>
<div>&nbsp;<i class="fa fa-circle" style="font-size:0.6em"></i>&nbsp;&nbsp;dfkjg</div>
</td></tr>
<tr><td class="td" ></td></tr>
<tr><td class="td" ></td></tr>
</table>

Have fun!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »piotr« (04.06.2021, 23:51)
#6

Data

Eroberer  (88 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo piotr,

lieben Dank für deine Unterstützung. Ich habe das auch mit der Tabelle gemacht, aber durch ein vorangestelltes „<style type=“text/css“>….</style>“ etwas anders gelöst. Siehe Beispielbild.

Das Hauptproblem ist ja, dass man so (ohne PHP) keinen Codes in der Tabelle angeben kann um zum Beispiel Aufzählungen usw. ausgeben zu lassen.

Dann kommt ja noch hinzu, dass der Kollege es mit Sicherheit nicht hinbekommt in einen html-Absatz den direktlink eines Bildes anzugeben.

Egal, ich habe einfach ein „<style type=“text/css“>….</style>“ HTML-Absatz vorangestellt mit folgenden Inhalt:

<style type="text/css">

.cells b {

text-transform:uppercase;

letter-spacing:.042em;

line-height:1.15px;

}

</style>

Die Überschrift – die so genannte eben – stelle ich in der Tabelle FETT da und lass den Text FETT uppercase, letter-spacing und ne gewisse line-height geben. Siehe Bild.

Ach so, zweispaltige Tabelle mit einer Zeile. Ansicht nur Desktop. So viele wie ich halt benötige – in diesen Fall 4.

Dann jeweils 4 Tabellen eine (1) Spalte mit zwei Zeilen. Ansicht nur Smartphone.

Warum nochmal 4 Tabellen mit je einer Spalte und extra Ansicht nur fürs Smartphone?

Nun wie du an deinen Beispiel selber sehen kannst, geschieht der Umbruch auf kleinere Views recht bescheiden und sieht meiner Meinung nicht so gescheit aus. Bei einer Spalte und zwei Spalten und dann auf Smartphone sieht das doch schon ganz anders (besser) aus.

Piotr, ich danke dir aber trotzdem sehr, dass du dir einen Kopf machst. Das ist Hilfsbereitschaft. Danke und habe noch ein schönen Aben!

Data



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Data« (04.06.2021, 23:57)
174 Aufrufe | 6 Beiträge