#1

theo.schoeberl

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.tssystems.de

Bei der Gestaltung meiner neuen Seite unter Pro Web 8 mit Design Zagreb habe ich den Link auf die Cookie-URL unten in der Fußzeile untergebracht mit der Option 'Seite in Leuchtkasten anzeigen'. Klappt soweit gut.

Das Problem ist, dass der Cookie-Banner obwohl ich keine URL für Cookie unter Standardseiten gesetzt habe immer den Button 'Einstellungen' zeigt - was beim Klick darauf dann nur zu einem Reload der Seite führt.

Kann man den Button deaktivieren? Oder bei den Standardseiten durch einen Zusatz bewirken, dass die Cookies-Seite auch in einem Leuchtkasten angezeigt wird?

Hat jemand für die Implementierung unter diesem Design vielleicht eine Lösung?


Danke!

#2

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo,

habe es zwar jetzt nicht mit Design Zagreb getestet (funktioniert bei leeren resp. Flex Design), aber sollte auch bei diesem Design funktionieren:

Kopiere den Folgenden Code in den Seiten-Eigenschaften oder Website-Eigenschaften unter Reiter HTML in den <head>-Bereich:

<style>
.ngcookiewarning button, .ngcookiewarning .ngcookiewarningsettings {
    display: none;
  }
.ngcookiewarning button, .ngcookiewarning {
    display: block !important;
  }
</style>

Hiermit sollte dann der Button "Einstellungen" nicht mehr angezeigt werden. Versuche es mal.

 


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#3

MuggelClan

Forum-Sponsor  (835 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

 Der Code in meinem Beitrag #2 verhindert leider auch die Funktion der anderen beiden Buttens. Warum konnte ich gerade nicht feststellen aber des darf also nicht ".ngcookiewarning button" mit display ausgeblendet werden.

Es funktioniert jedoch folgender Code:

<style>
.ngcookiewarning .ngcookiewarningsettings {
  display: none;
 }
</style>

Hierbei funktionieren die anderen Buttons.

 


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#4

theo.schoeberl

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.tssystems.de

Hallo Thomas,

bei mir haben die ursprünglichen Zeilen bewirkt, dass der Cookie-Banner zweifach erschienen ist ... und auch nach der Bestätigung immer wieder aufgepoppt ist.

Werde den neuen Code gleich probieren.

Vielen Dank!

#5

theo.schoeberl

Grünschnabel  (17 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.tssystems.de

 Der Code in meinem Beitrag #2 verhindert leider auch die Funktion der anderen beiden Buttens. Warum konnte ich gerade nicht feststellen aber des darf also nicht ".ngcookiewarning button" mit display ausgeblendet werden.

Es funktioniert jedoch folgender Code:

<style>
.ngcookiewarning .ngcookiewarningsettings {
 display: none;
 }
</style>

Hierbei funktionieren die anderen Buttons.

 

 Klappt, danke!

310 Aufrufe | 5 Beiträge