#1

Frank1978

Grünschnabel  (11 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ipaa.de

Genauer: Kann ich den HTML-Code eines Absatztypen manuel bearbeiten?

Hallo liebes Siquando-Forum,

ich benötige dringend Eure Hilfe zum o.g. Thema. Hier nochmal kurz beschrieben worum es mir genau geht:

Ich gestalte meine Website mit Siquando Pro 8 und verwende hier natürlich auch die - aus meiner Sicht - sehr guten Absatztypen. Nun gibt es aber ein paar Kleinigkeiten, die mich bei gewissen Absatztypen stören, hier ein Beispiel: Ich möchte den Absatztyp "Fakten!" nutzen und stelle hier einige Spalten ein. Sieht alles super aus, aber die Bilder, die ich einstelle sind mir zu klein (egal ob ich 1 oder 5 Spalten verwende). Da ich über ein paar wenige HTML-Kenntnisse verfüge, würde ich den HTML-Code des Absatztyps gerne manuell nachbearbeiten (um eben die Bilder größer darstellen zu lassen). Das Problem: Diese Option gibt es nicht (oder ich hab sie bisher einfach noch nicht gefunden). Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe und Rückmeldung!

Viele Grüße

Frank

#2

W2D Fan

Co-Administratorin  (4595 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden

Da ich über ein paar wenige HTML-Kenntnisse verfüge, würde ich den HTML-Code des Absatztyps gerne manuell nachbearbeiten (um eben die Bilder größer darstellen zu lassen). Das Problem: Diese Option gibt es nicht (oder ich hab sie bisher einfach noch nicht gefunden).

Willkommen im Forum 🙂

Diese Möglichkeit gibt es nicht und ganz ehrlich Frank, ich kenne auch keine Webdesign-Programme wo dies möglich wäre. Ich neige sogar sehr dazu zu sagen "Gott sei Dank nicht"

Dies würde nämlich bedeuten, dass Vandalen ungehindert die Möglichkeit hätten, deine Website zu beschädigen.

Außerdem werden die Seiten deiner Webseite nicht als solches auf den Webserver gespeichert sondern bei jeden Aufruf aus der Datenbank neu generiert.

Somit sind Änderungen -wenn sie über HTML und/oder CSS schon möglich sind- während der Erstellung vor zu nehmen.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#3

Frank1978

Grünschnabel  (11 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ipaa.de

Liebe Marjorie,

herzlichen Dank für Deine Hilfe und auch fürs "Willkommen im Forum" 🙂 .

Schade, dass eine Arbeit am Code der Absatztypen nicht möglich ist. Ich verstehe und teile natürlich Deine Sicherheitsbedenken, wünsche mir aber dennoch eine Möglichkeit die Absatztypen - zumindest im gewissen Rahmen - über die vorhandenen Einstellmöglichkeiten hinaus verändern zu können. Idealerweise natürlich ohne Sicherheitsrisiken einzugehen.

Siehst Du denn hier eine andere Möglichkeit? Wie geschrieben würde ich einfach gerne die Bilder beim Absatztyp "Fakten!" größer darstellen lassen. Vielen Dank im Voraus für Deine Mühe und Rückmeldung. 

Viele Grüße 

Frank 

#4

MuggelClan

Forum-Sponsor  (894 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Hallo Frank,

du kannst zwar nicht am Absatztyp selber rumbasteln, aber du kannst das Aussehen auf der Seite etwas Stylen.
Gib mal in den Seiten-Eigenschaften, auf der sich der Absatztyp "Fakten!" befindet, im Reiter HTML z.B. im Feld "Am Anfang des <Body>-Bereich" folgenden Beispiel-Code ein:

<style>
ul.sqwpluginfacts img {
  max-width: 150px !important;
}
</style>

Mit der Pixel-Angabe bei max-width kannst du etwas die Größe der Bilder beeinflussen.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#5

Frank1978

Grünschnabel  (11 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ipaa.de

Lieber Thomas,

vielen Dank auch für Dein Feedback 🙂! Ich hab´ Deinen Tipp gleich ausprobiert. Wenn ich den Absatztyp "Fakten!" einsetze und mit eine Faktenspalte mit Bild + Text bestücke funktioniert Dein Tipp (die Bildergröße lässt sich beeinflussen). Füge ich mehrere Spalten hinzu, klappt es leider nicht mehr. Mein Problem ist aber grade, dass ich am Liebsten die maximal erlaubten 5 Faktenspalten einfügen möchte. Tue ich das bleiben die winzigen eingefügten Bilder leider auch dann winzig, wenn ich Deinen Rat befolge. Hast Du vielleicht noch eine Idee? Vielen Dank an Dich und alle die sich die Zeit nehmen hier Tipps zu geben! Ich finde das echt klasse und denke das ist keine Selbstverständlichkeit!

Viele Grüße

Frank

#6

W2D Fan

Co-Administratorin  (4595 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·   Nachricht senden

Dann gebe doch mal einen Link zur betroffene Seite damit wir uns das ansehen können. Vielleicht fällt uns dann etwas ein. Jetzt können wir nur danach raten denn wir sitzen nicht hinter deinem Rechner und sehen nicht was du siehst.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#7

Thomas

Moderator  (2301 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Unter dem folgenden Pfad auf dem Webserver findest du die Dateien die den HTML-Code des Absatztyps "Fakten" erstellen: classes\plugins\ngpluginparagraph\ngpluginparagraphfacts


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Shop und Apollon 11 für Siquando Shop, Templateübersicht & Support für Shop 11 + Pro Web 8)

#8

Frank1978

Grünschnabel  (11 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ipaa.de

Hallo Marjorie, hallo Thomas,

ich danke Euch sehr für Eure Unterstützung und das Ihr Euch die Zeit dafür genommen habt. Das hat mir sehr weitergeholfen 🙂
@Marjorie: Die Website ist noch im Rohzustand… daher möchte ich den Link dazu noch nicht teilen, ich bitte um Verständnis.
@Thomas: Den HTML-Code von des Absatztyps „Fakten“ schaue ich mir gleich mal auf dem Webserver an, danke nochmal 🙂

Viele Grüße

Frank

1973 Aufrufe | 8 Beiträge