#1

Jörg

Eroberer  (56 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·    Nachricht senden
 https://www.playadearo.de

Erweiterung Mehrsprachigkeit 10

Hallo,

weiß jemand ob die Erweiterung Mehrsprachigkeit auch in ProWeb 3 bzw. 5 anwendbar ist?

Danke und viele Grüße,
Jörg

 

#2

W2D Fan

Moderatorin  (3620 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Kurz und Knapp: Nein

In deinem Siquando Kundenkonto kannst du das PDF-Dokument workshop.international.pdf herunter laden. In diesem Dokument wird dir in 11 Seiten erklärt wie du mit ProWeb internationale Seiten erstellst.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich. Deshalb halte ich ein "Dankeschön", nachdem jemandem geholfen wurde, für überaus angebracht und höflich.

#3

Jörg

Eroberer  (56 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·    Nachricht senden
 https://www.playadearo.de

Danke Marjorie!
Ich suche nach einer Möglichkeit mehrsprachige Seiten innerhalb eines Projektes zu bearbeiten.
Z.B. , dass ich zu ändernde Absätze, wie Tabellen, Bildabsätze, usw., aus dem Original (z.b. Deutsch) in die Unterseite (z.B. Franz.) nur zu kopieren Brauche und nicht in jedem einzelnen Projekt die Absätze separat bearbeiten muss.

Danke,
Jörg

#4

Paulemann

Hero  (842 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Wo ist da das Problem? Habe zu einem Projekt 3 Subdomains mit je einer sauberen Datenbank angelegt. Und in die Subdomains habe ich jeweils die eine Hauptdomain per Sicherung(Backup) eingespielt und konnte so innerhalb der Subdomains in aller Ruhe Absatz für Absatz übersetzen/bearbeiten.

Es sind also 4 Projekte.

 


 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Paulemann« (27.04.2020, 18:25)
#5

Jörg

Eroberer  (56 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·    Nachricht senden
 https://www.playadearo.de

Hallo Paulemann,

ja verstehe ich. Macht für die erste Erstellung auch Sinn. Aber wenn mann nachträglich etwas ändert muss man den Vorgang entweder im Projekt, der jeweiligen Subdomain, Absatz für Absatz durcharbeiten, oder, wie von dir beschrieben in jede Subdomain die vorherige Sicherung der Hauptdomain einspielen.

Ich meinte: Lägen die mehrprachigen Seiten in einem Projekt
und ich eine Tabelle mit 50 Einträgen ändere , wäre es doch einfacher mann könnte die Tabelle in die fremdsprachigen Seiten kopieren. Bei mir wären das 12 klicks statt 300 Einträge.

#6

Paulemann

Hero  (842 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Solange es nur Zahlen sind, verstehe ich Deine Logik, aber ansonsten bleiben die Übersetzungen eh übrig. Ich habe mich so beholfen, das ich die 4 Projekte als Tabs im Browser halte und dann mit Projekt Central jeweils umschalte und Änderungen einarbeite.

Leider gibt das Programm selbst keine zentrale Vorlagenverwaltung her, die man für Dein Anliegen nutzen könnte.

Für ganz kleine Projekte, wo jeweils ein Maintopic, Topic und Subtopic plus jeweils Unterseiten, könnte alles auf einer Domain belassen werden. Die Infoseiten wären eben mehrsprachig zu halten.


 

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Paulemann« (27.04.2020, 20:41)
163 Aufrufe | 6 Beiträge