#1

stefanstiegler

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.juristenball-nuernberg.de

Externe PHP Dateien einbinden vor HTML index

Hallo liebes Forum,

ich bin vom vertrauten WEB 10 nun doch auf Pro Web 3 umgestiegen. Umstieg lief soweit problemlos, doch nun bin ich doch am verzweifeln.

 

3 große Probleme habe ich:

Texte-> Absätze werden nicht dargestellt (werden vom Programm entfernt)

Formular: Ein anderes Ziel angeben für die Formularübertragung- 

formular.png

 

Ich muß die Daten in die DB eintragen. Wie kann ich umleiten? 

 

Das wichtigste: kann ich vor html php laden? Bei web10 ist das kein Problem, da man dies einfach in der Navigation.ccml umsetzen kann. Aber wo fange ich im Pro 3 an?

<cc:*>
--------------------------------------------------
SIQUANDO Web

Layout: Kaiser
Autor: Thomas Henrichs
   SIQUANDO GmbH & Co. KG
Datei: navigation.ccml
Funktion: Hauptnavigation
--------------------------------------------------
</cc:*>
<?php
include $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."/test/test/test/test.php";

if($email =="") { Header( "Location: $fehler_login"); exit; } ?>
<cc:if cond="&topic.isshop"> <cc:include src="shop_php.ccml" common="1"> </cc:if> <!DOCTYPE html> <html lang="<cc:print value="&site.metalang">"> <?php @ini_set('default_charset','ISO-8859-1'); ?> <head>

 

 

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. 🙂

 

Viele Grüße Stefan



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »stefanstiegler« (07.11.2019, 20:21)
#2

W2D Fan

Co-Admin  (3392 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

 Willkommen im Forum 🙂

Zu deinen Fragen;

1.

Texte-> Absätze werden nicht dargestellt (werden vom Programm entfernt)

uml;ße Stefan

 

Das Programm entfernt nicht einfach spontan Absätze. Erkläre dich also näher über das wie, was, wann

2.

Formular: Ein anderes Ziel angeben für die Formularübertragung- 

 

Lese dazu mal das Handbuch Seite 455 bis 492. Das Handbuch findest du auf deinem Rechner unter

c:\Program Files (x86)\SIQUANDO\Pro3\Handbuch SIQUANDO Pro.pdf

3.

Das wichtigste: kann ich vor html php laden? Bei web10 ist das kein Problem, da man dies einfach in der Navigation.ccml umsetzen kann. Aber wo fange ich im Pro 3 an?

 

Wenn das nicht geht in den Website-Eigenschaften, Reiter HTML, sollst du das mal unseren ProWeb-Experten Thomas fragen, denn dann mußt du tiefer in die Dateien eingreifen.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#3

stefanstiegler

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.juristenball-nuernberg.de

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort Marjorie. 🙂

Leerzeilen entfernt das Programm heute nicht.

 

Formularproblem: Handbuch habe ich bereits gelesen, nur leider steht da nichts drin über die Formularübertragung. Früher hatte ich die Möglichkeit zusätzlich,

das ich "Eine andere Methode zur Formularübertragung" hatte. Das heißt, ich konnte die Formulardaten in eine Test.php zur Weiterverarbeitung schicken.

Hier geht das Anscheinend nicht mehr. Oder doch?

 

Doch aktuell mein größtes Problem ist, wo muss ich ansetzten, damit ich eine externe Datei vor <html><body>…..</body></html> verweisen kann.

z.B.

<?php
include $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."/go/test/test/test.php";

?>

<html>

…….

<body>

…..

</body>

</html>

Wo wird die Index Seite erstellt? Hier? classes/plugins/ngpluginlayout/styles/kaiser

 

Grüße Stefan

 

#4

Volker W.

Administrator  (7264 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Hier kannst Du - entsprechende PHP-Kenntnisse vorausgesetzt - das einfügen:

/classes/plugins/ngpluginlayout/styles/kaiser/tpl/layout.tpl

Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#5

W2D Fan

Co-Admin  (3392 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Früher hatte ich die Möglichkeit zusätzlich, das ich "Eine andere Methode zur Formularübertragung" hatte. Das heißt, ich konnte die Formulardaten in eine Test.php zur Weiterverarbeitung schicken.

Hier geht das Anscheinend nicht mehr. Oder doch?

 

Nicht so wie in Web 10, aber laut Seite 488-489 vom Handbuch kannst du die Formulardaten auf den Server speichern und per Knopfdruck herunter laden um sie zB in Excel zu sichern. Wenn die Daten nicht mehr gebraucht werden kannst du sie unwiederruflich vom Server löschen.


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#6

stefanstiegler

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.juristenball-nuernberg.de

Früher hatte ich die Möglichkeit zusätzlich, das ich "Eine andere Methode zur Formularübertragung" hatte. Das heißt, ich konnte die Formulardaten in eine Test.php zur Weiterverarbeitung schicken.

Hier geht das Anscheinend nicht mehr. Oder doch?

 

Nicht so wie in Web 10, aber laut Seite 488-489 vom Handbuch kannst du die Formulardaten auf den Server speichern und per Knopfdruck herunter laden um sie zB in Excel zu sichern. Wenn die Daten nicht mehr gebraucht werden kannst du sie unwiederruflich vom Server löschen.

 Vielen Dank für Deine Antwort.

Das weiß ich 🙂 , aber ich muß alle Formularfelder (auch versteckte) in eine DB speichern, da ich im Adminbereich einige kleine Funktionen habe (Statistik,Endsummen usw.), die hier ausgelesen werden sollen. Daher ist auch diese Funktion sehr wichtig. Ich warte mal auf die Antwort von Siquando. Wenn ich die test.php (z.b.) vor der index laden könnte - hier werde ich mir die Zähne ausbeißen, weil ich Anfänger in Sachen php bin- könnte ich mir die Werte aus der vorhanden Web10 Versionen holen.

 

Grüße Stefan

#7

stefanstiegler

Neuling  (4 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.juristenball-nuernberg.de

Hier kannst Du - entsprechende PHP-Kenntnisse vorausgesetzt - das einfügen:

/classes/plugins/ngpluginlayout/styles/kaiser/tpl/layout.tpl

 Guten Abend lieber Volker 🙂

10000 Dank für Deinen Tipp. Ich habe die ersten Versuche getätigt, aber meine Änfängerkenntnisse reichen hier noch nicht. Ich verstehe noch nicht ganz den Code im Zusammenhang. Aber ich Versuchs weiter. Sind die Dateien "speziell" geschützt? Wenn ich Code schreibe und dann das Projekt neu lade, sehe ich ganz oben auf der Seite meinen neuen Code (der ja ausgeführt werden soll) 😢 , Wenn ich die gesicherte layout.tpl wieder aktiviere, lässt das System dies nicht zu. Schreibschutz?

Siquando hat mir gestern noch geantwortet. Zitat auf meine Frage: Die von Ihnen skizzierten Verfahren zum Einbinden von PHP Code funktionieren nur bei statischen PHP-Dateien. Die Seiten von Pro Web 3 werden hingegen über ein dynamisches Template-System eingebunden, hier ist generell ein anderer Ansatz erforderlich. Am ehesten lassen sich Ihre Vorstellungen mit der Datei classes/modeul/simples/templates/header.tpl auf Ihrem Server umsetzen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Ihnen an dieser Stelle keine tiefer gehende Unterstützung anbieten können. Unsere Kollegen vom Support freuen sich aber auf Ihre Nachricht und können Ihnen schnell und kompetent weiter helfen. Besuchen Sie dazu die Seite www.siquando.de/service/.

Kann ich folgenden Code im Layout.tpl verwenden? 

<?php
include $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."/test/test/test/test.php";
include $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."/test/test.php";
if($email =="")
{
Header( "Location: $fehler_login");
exit;
}
?>

 

Viele Grüße Stefan

#8

Thomas

Co-Admin  (2035 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Wenn du das Layout Kaiser nutzt würde ich den PHP-Code in der Datei

/classes/plugins/ngpluginlayout/styles/kaiser/ext/ext.php

innerhalb der Funktion render platzieren.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

181 Aufrufe | 8 Beiträge