#1

.Claus

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wildflieger-muenchen.de

Ich frage mich ob Siguando Web bald ein Auslaufmodell ist?
Erweiterungen/Verbesserungen und neue Plugins werden nur noch für Siquando Pro angeboten.
Ich verwende Siguando Web weil es das einzigste CMS ist welches ich unabhängig vom Internetzugang betreiben kann.
Bin viel Unterwegs und habe nicht immer ein Netz. Da kann ich mit Siguando Web super arbeiten.

Sollte ich eine Software wie die Pro Version benötigen werde ich auf jedenfall eine kostenlose Version einer anderen Software verwenden.
Da sehe ich einen Mehwert in der Pro Version gegenüber kostenlosen Anbietern.

Also, lasst die bitte Web Version nicht verhungern und ich werde Euch treu bleiben smile_16.png

 


Grüße
Claus


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von ».Claus« (21.12.2014, 12:48)
#2

Volker W.

Administrator  (7656 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Wen meinst Du mit "Euch"? Offensichtlich Siquando, aber dann solltest Du auch diese anschreiben und fragen. :-)

Zumindest mir liegen keinerlei Informationen über das Thema zukünftige neue Versionen der Produkte "Web" und "Shop" vor. Vermutlich auch niemandem anderen hier aus unseren Reihen. Darüberhinaus liegen mir jedoch ebenfalls keine Infos über eine zukünftige Version 2.0 von "Pro Web" sowie über die Entwicklung von "Pro Shop" vor. Siquando hüllt sich halt in Schweigen und wird voraussichtlich / wahrscheinlich / vermutlich / eventuell irgendwann (im neuen Jahr 2015...!?) kurzfristig und spontan neue Versionen der gesamten Produktpalette präsentieren. Oder auch nicht...... Leider gibt es von Siquando keine Roadmap, an der interessierte Kunden sich bzgl. der Pläne in Sachen mittel- bis langfristige Zukunft der Produkte orientieren können.

Exakt seit der Bereitstellung meines Hotfixes für web to date und shop to date werde ich bzw. unser Forum von Siquando nicht mehr mit Insider-Infos, Vorabversionen, Neuheiten usw. versorgt. Der Netzblick-Link zu unserem Forum wurde ebenfalls zu diesem Zeitpunkt ersatzlos von der Siquando-Website entfernt. Da muß ich mit leben, komme jedoch damit klar.


Ich persönlich hoffe sehr auf neue 9er-Versionen der klassischen Linie Web/Shop (die fünf innerhalb der letzten Monate von Siquando veröffentlichten Updates zeigen ja schon, daß hier kräftig weiterentwickelt wird), aber meine bzw. unsere Hoffnung hilft in der Angelegenheit niemandem weiter.

Frage die Macher doch mal selbst.


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#3

harlekin8

Experte  (308 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://jrr.harlekin8.de

Zitat von: .Claus

Ich frage mich ob Siguando Web bald ein Auslaufmodell ist?
Erweiterungen/Verbesserungen und neue Plugins werden nur noch für Siquando Pro angeboten...

 ... bin doch immer wieder perplex was die Wahrnehmung der Benutzer angeht ... Ist es nicht so, dass vor kurzem "Floating Buttons", "google maps" und Anpassungen an Gesetzesänderungen a la Paypal durch Siquando vorgenommen wurden ?!. Die ersten Nachbesserungen waren allesamt für Siq. Web/Shop - da hat die Siq. Pro Web Community gejammert: "... was ist mit uns ? ". Dann kamen Erweiterungen, Patches für die Pro-Gemeinde und schon wird aus einer anderen Ecke gebibbert ... Ist ein bißchen wie ein Tennis-Match, bei dem die Köpfe der Zuschauer mal nach links, mal nach rechts wandern ... Siquando ist nicht mit tausenden von Mitarbeitern bestückt und können den Umständen entsprechend, sich mal dem einem mal dem anderen widmen ... ob die Prioritäten, immer stimmig sind, sei dahingestellt ...

Fakt ist doch, dass SW im Vergleich zu SPW wesentlich mehr Plugins bietet ... Ich persönlich sehe, dass an beiden Sachen gearbeitet wird - im Wechsel ! Schön wäre natürlich, dass Siquando weiterhin zweigleisig fährt ... und vielleicht mal tatsächlich ein SW/SS 9 rausbrächte mit zeitgemässen Designs (z.B. Responsive Webdesigns, eine neue JQuery Biblio., teilweise HTML 5 usw usf) und Erweiterungen ... Gebt den Jungs einfach Zeit, alles gleichzeitig geht nunmal nicht !!

Was Ihr in der Zwischenzeit macht, ist eure Sache. Meine ersten Wordpress Erfahrungen/Seiten habe ich bereits generiert - werde aber SW/SS jedoch nicht aufgeben. SPW bringt leider ein paar NO-GOs zuviel mit ... Fängt schon bei diesen bescheuerten URLs an (...content ...) aber das ist ein anderes Thema ...

In diesem Sinne, schöne Feiertage !


Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal bearbeitet, zuletzt von »harlekin8« (22.12.2014, 13:37)
#4

kanzlei100

Grünschnabel  (11 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.tennisverein-rathenow.de

vielen Dank für eure Antworten...die No-GOs von SPW würden mich ja sehr interessieren?..da ich eigentlich auf SPW umsteigen möchte.

Euch auch schöne Feiertage.Schöne Grüße Peter

 

#5

Volker W.

Administrator  (7656 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ich persönlich sehe keine grundsätzlichen NoGos in Pro Web und arbeite damit (vor Siquando natürlich mit NG) schon seit > 1,5 Jahren produktiv.

Es gibt natürlich einige verbesserungswürdige Dinge wie in allen Produkten, z.B. der von harlekin8 bereits erwähnte /content Ordner in der URL, fehlende Infoseiten in der mobilen Darstellung, weitere wünschenswerte Plugins usw. Alle diese Dinge haben wir hier im Forum aber bereits ausführlich behandelt. Bei akutem Bedarf helfe ich mir immer selbst mit eigenen CSS-, HTML-, PHP- bzw. JavaScript-Codes oder Anpassungen in der .htaccess.

Vermutlich werden diese Punkte in zukünftigen Pro Web Versionen berücksichtigt bzw. verbessert werden. Der Erfahrung nach werden im Forum geäußerte Feature-Wünsche von Siquando genau wie gemeldete Bugs aufgenommen und geprüft.


Viele Grüße,
Volker

Über mich  ·  Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#6

Regine

Ehrenmitglied  (393 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Für mich hat sich die Version NG von Data Becker = damals aufgrund der Lizenzbedingungen noch übersetzt mit NoGo völlig damit überholt, dass wir jetzt frei mit allen Versionen arbeiten können. Ich empfehle allen Kunden, sich die Software selbst zu kaufen und das wird überwiegend auch gemacht. Wenn nicht, hat Siquando mit Sicherheit auch keine Kunden verloren..

Die Verzeichnisse content und common finde ich persönlich auch unglücklich. Jedoch scheinen damit keine Nachteile in der Auffindbarkeit der Seiten durch Suchmaschinen verbunden zu sein. Ich hoffe, das Siquando diese Situation einmal überwindet, kann in der Zwischenzeit aber damit leben.

Die Vorteile überwiegen in meinen Augen bei weitem - die komplette Stylebearbeitung über Designeditoren ist großartig aber auch viele der Fertigdesigns finde ich sehr ansprechend.  Der Funktionsumfang ist gewaltig, auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick nicht so aussieht.

Der Support ist immer schnell und meistens sehr hilfreich.

Mit W2D arbeite ich nur noch wenn ich muss und weiß ja auch, dass die Zeit langsam knapp wird. Noch etwa ein Jahr und die Aktivierungsserver werden ganz abgeschaltet. Bis dahin ziehe ichmöglichst alle Webkunden auf Pro Web um..

Eine Rückkehr zu der Desktop basierten Version kann ich mir nicht vorstellen.


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign

#7

.Claus

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.wildflieger-muenchen.de

Da habe ich oben Mist geschrieben, sorry....
Es sollt heißen:
Da sehe ich keinen Mehwert in der Pro Version gegenüber kostenlosen Anbietern.
Also, lasst bitte die Web Version nicht verhungern und ich werde Euch (=Siquando) treu bleiben

Versteht mich nicht falsch, ich liebe W2D bzw. Siquando Web und hoffe es bleibt uns noch lange erhalten.
"was die Wahrnehmung der Benutzer angeht" Klar, das sieht jeder etwas anders.

Die bis jetzt erschienenen Updates für die Web Version waren reine Kosmetik (für mich) und da ich keine Shopversion habe viele Punkte für mich nicht zutreffend. Da ich ein überarbeitetes Siquando Web verwende (einige überarbeitete Plugins und Files aus W2D Zeiten) sind für mich häufige kleine Updates eher lästig. Ich muß jedesmal überprüfen ob meine Änderungen noch nötig sind oder ob ich diese wieder einspielen muß.

Da bekomme ich eine tolles Angebot...
"Als Zeichen unseres Dankes haben wir heute ein wertvolles Geschenk für Sie, einen Gutscheincode* über 69€ für unser brandneues Add-On "
Aber leider nur für die Pro Version.

Also, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr


Grüße
Claus

1658 Aufrufe | 7 Beiträge