#1

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

Ein Shop soll mittels einer Sicherung auf die Zieldomain geladen werden, bricht aber ständig ab.

Hallo zusammen,

hab mich so gefreut, dass mein Shop endlich freigegeben ist und wollte ihn dann im entsprechenden Verzeichnis installieren. Also komplette Sicherung gemacht und die neuen Daten ins Project Central übernommen. Server aktualisieren und installieren klappte noch. Soweit ok!

Die Wiederherstellung aus der Sicherung bricht aber mittendrin mit Fehlermeldungen ab: "Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Eine Verbindung, deren Aufrechterhaltung erwartet wurde, ist vom Server geschlossen worden" oder "In die Übertragungsverbindung können keine Daten geschrieben werden: Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remotehost geschlossen."

Der Upload geht mittels SSH-Verbindung bei ALL-INKL. Bisher hatte ich eigentlich keine Probleme damit. Ich habe mal auf normales FTP umgestellt, aber ohne Erfolg.

Bevor ich mit technischen Details und Screenshots komme: Vielleicht gibt es etwas ganz Simples, was ich evtl .übersehen habe? Und es stellt sich weiterhin die Frage: Wenn ich nur das Design "Plural" + meine Shopdaten installiere, kann es sein, dass es trotzdem über 8000 Elemente sind? Ich verzweifle...

Für eine erste Einschätzung wäre ich sehr dankbar?

Viele Grüße!!
Jörg

#2

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

...sollte vielleicht noch hinzufügen: Es ist kein großer Shop. Vielleicht 50 Artikel mit jeweils max. 6 Varianten und insgesamt ca. 60 Produkt- und Infoseiten. Woher kommen die 8000+ Elemente, die (seeehr schleppend) hochgeladen werden... und dann abbrechen?

#3

Paulemann

Hero  (799 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Und es stellt sich weiterhin die Frage: Wenn ich nur das Design "Plural" + meine Shopdaten installiere, kann es sein, dass es trotzdem über 8000 Elemente sind? Ich verzweifle...

Für eine erste Einschätzung wäre ich sehr dankbar?

Viele Grüße!!
Jörg

 8.724 Elemente sind die reine Grundinstallation (bei Pro Web mit allen Designs). Ohne Rücksicherung. Die kommt erst anschließend.


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Pro 5 Mein Kleingewerbe

Heikes-Keramik - Pro 5 Projektbetreuung

Win-Zeit - Pro 5 Nostalgieseite


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Paulemann« (12.03.2020, 14:21)
#4

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

Hallo Paulemann,

ich habe aber bei der Installation nur "Plural" ausgewählt. Können es dann trotzdem so viele Elemente sein?

Danke und viele Grüße!
Jörg

#5

Paulemann

Hero  (799 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Das macht den Kohl nicht fett. Ist die Grundinstallation durchgelaufen? Bei mir, ich habe gerade wieder ein Projekt installiert, lief die Grundinstallation problemlos und anschließend die Projekteinspielung ebenfalls problemlos. Bist Du das mit dem anderen Uploadproblem? 


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Pro 5 Mein Kleingewerbe

Heikes-Keramik - Pro 5 Projektbetreuung

Win-Zeit - Pro 5 Nostalgieseite

#6

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

...die Grundinstallation hat geklappt, es scheitert an der Rücksicherung. Ich habe auch eine neue Datenbank angelegt und verschiedene Einstellungen im Project Central ausprobiert, aber ohne Erfolg. Gerade läuft wieder ein neuer Versuch, bestimmt schon seit einer halben Stunde. Es fehlen noch ungefähr 1000 Elemente. Ich bete 😉

Anderes Uploadproblem? Erzähl mir mehr...

#7

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

 ...jetzt hat es funktioniert!! Weil ich nichts auslassen wollte, habe ich mal die FritzBox neu gestartet. Vielleicht hatte ich deswegen ständige Abbrüche? Wenn es das wirklich war, siehst du mich jetzt mit hochrotem Kopf.

Danke nochmals!!!

Grüße,
Jörg

Edit: Die Sicherung des Projekts bricht auch wieder ab. Dann war es Zufall, dass es vorhin so reibungslos gelaufen ist. Stöhn...


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »JoergB« (12.03.2020, 16:02)
#8

Paulemann

Hero  (799 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.webdesign-bf.de

Ich hatte woanders schon einmal darauf hingewiesen. Sensible Sachen nie auf der Partition des Betriebssystem ablegen. Erstelle einen neuen Sicherungsordner auf einer zweiten Partition oder zweiten Festplatte.

Dein Provider DSL/Kabel? Name?


Gruß

Paulemann

Webdesign-BF - Pro 5 Mein Kleingewerbe

Heikes-Keramik - Pro 5 Projektbetreuung

Win-Zeit - Pro 5 Nostalgieseite

#9

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

Hallo Paulemann,

ich meinte diesmal wirklich die Sicherung (also von Web auf PC). Das hat beim zweiten Versuch auch geklappt. Glaub mir, ich hab Sicherungen auf 2 Partitionen und 2 externen Festplatten. Ein halbes Jahr Arbeit lass ich mir nicht so einfach zerschießen 😉 Seit mir mal eine externe Festplatte abgeraucht ist, ist "Backup" mein zweiter Vorname 😃

Danke Dir!

Viele Grüße!
Jörg

#10

alter

Forum-Sponsor  (184 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Zusammen

ja Jörg mit den dauernden Abbrüchen stehst Du nicht alleine da. Ich selbst hatte in einer Subdomain mein proShop4 erstellt um diesen anschliesend mittels Sicherung auf die original Domain hochzuladen. Nun ich bin nicht nur die Wände Hochgegangen da ich laufend Abbrüche hatte und das Spiel wieder von vorne begann. Dazu habe ich Provider Seitig laufend Sicherheitsverletzungen deaktiviert ohne Erfolg. Anschliessend habe ich den Provider gebeten meine IP Adresse auf die Whitelist zu setzen was dieser dann auch etwas wiederwillig gemacht hat. Mit dieser Einstellung konnte ich die Sicherung einspielen.

Leider hatten wir dann wiederum ein Total Absturz der Datenbank und das Spiel begann aufs neue. Diesmal keine Chance auch nicht mit der Freischaltung der Whitelist. Wieder die Fehlermeldung Netzwerkfehler. In der Zwischenzeit ist der Shop auf 19000 Dateien angewachsen was ein Upload aus der Sicherung nicht gerade vereinfacht.

Letztendlich haben wir den Provider gebeten das Backup einzuspielen in der Hoffnung das der Shop dann wieder funktioniert. Dies hat dann tatsächlich auch geklappt.

Ebenfalls haben wir dies nun schon zum vierten mal an Siquando gemeldet (Fall eröffnet). Leider bis heute keine Rückmeldung erhalten (ob es am Corona Virus liegt?).

Ich selbst gehe davon aus das der Firewall bei mir sehr schnell abriegelt. Aber ich Denke da hat Siquando noch Hausaufgaben

Viele Grüsse

René

Ich kann Euch dazu noch ein früheres Feedback von Siquando anhängen:

2020-02-13 13:09 Support hat eine Nachricht geschrieben.



Sicherungen kompletter Datenbanken sind für uns immer schwierig, da uns Provider in der Regel nur ein kleines "Nadelöhr" zur Verfügung stellen, durch das wir die Daten sichern können.

Wenn zudem die Firewall des Providers relativ schnell Zugriffe auf den Webserver sperrt, macht dies eine Sicherung noch schwieriger.

Das ist im Übrigen ein Problem, das nicht nur SIQUANDO Pro betrifft, sondern auch in ähnlicher Form bei anderen CMS-Systemen auftritt.

Ein Projekt kann auch direkt mit Mitteln des Providers gesichert werden.
Dazu muss z.B. mit phpMyAdmin die MySQL-Datenbank gesichert werden und per FTP der Inhalt des Ordners "store".



Mit freundlichen Grüßen Christian

 

#11

Terraner

As  (140 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://terra.immo

Nebenbei: So ärgerlich die Situation auch ist, finde ich einen Punkt bemerkenswert: Der Provider ist diesmal das angepriesene All-Inkl, nicht das verteufelte Strato ...


viele Grüße vom Terraner

https://terra.immo

#12

alter

Forum-Sponsor  (184 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Terraner

bei mir ist es Hoststar ich Denke es ist bei allen das gleiche Problem. Wenn Du viele Dateien Hochladen willst macht der Firewall dicht. Aber ich lass mich da gerne belehren ich bin kein Netzwerktechniker. Wäre aber schön wenn evtl jemand im Forum über solches Wissen verfügt und etwas Licht ins Dunkel bringen könnte 😃

viel Grüsse René 

#13

Terraner

As  (140 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://terra.immo

#14

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

Hallo zusammen,

ich bin ebenfalls kein Netzwerktechniker, aber wäre es nicht denkbar, so eine Sicherung häppchenweise zu machen, also in mehreren Teilen hoch- oder runterzuladen? So in der Art wie es bei mehrteiligen Zip-Archiven gehandhabt wird? Oder Plan B: Der Download/Upload wird an der abgebrochenen Stelle fortgeführt. Eine Log-Datei wird es ja geben, oder? Eine zuverlässige Sicherung ist kein "nice-to-have", sondern ein "must"!

Was All-Inkl betrifft: Ich war 25 Jahre bei Strato und habe nur wegen ProWeb gewechselt. Bin aber jetzt trotzdem ganz glücklich damit. Es ist alles sehr übersichtlich und relativ einfach einzurichten, nicht zuletzt, weil die Benutzeroberfläche nicht overdesigned, sondern erfrischend 90er ist 🙂 Sicher Geschmachsache. Und der Support ist grandios!

Bleibt gesund!
Gruß Jörg

#15

alter

Forum-Sponsor  (184 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Jörg
danke für Dein Input. Genau das was Du Vorgeschlagen hast habe ich Siquando ebenfalls empfohlen das bei einem Abbruch genau da weiter gemacht wird wo der Abbruch stattgefunden hat. Man wolte die der Entwicklung als Vorschlag weitergeben... 😞

@ich habe soeben bei All-Ink ein Test-Account bestellt und auch erhalten. Da ich von Hoststar herkomme sind die Einstellungen im proShop4 für mich ganz klar. Kannst Du hier evtl Hilfestellung leisten oder gibt es jemand anders der da Unterstützen kann. Danke zum voraus dafür

viele Grüsse René

#16

Data

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Mal off topic:

Ich bin in der Meinung, dass bei der Desktop Version - ich weiss, wir reden hier über die WCMS Pro version, schon klar - beim Abbruch des Downloads, bzw. Uploads, dort weitergemacht wird, ab wo abgebrochen wurde. Oder täusch ich mich da?

Dies sollte doch eigentlich bei einem WCMS ebenfalls so sein, wie Alter schon bemerkte "LOGFILE".

OT Ende!

#17

alter

Forum-Sponsor  (184 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Data

bei prShop4 ist es so das wenn Du einen Abbruch infolge Netzwerkfehler usw. hast der Upload nicht fortgesetzt wird. Das heisst das Spiel beginnt wieder ganz am Anfang. Wie gesagt ich bin weder Netzwerkspezialist noch Entwickler

viele Grüsse René. 

#18

Data

Mitglied  (37 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

OK danke für die Info! ist das aber nicht irgendwie ein Rückschritt? Na ja, sei es drum! Gruß Data

#19

JoergB

Eroberer  (62 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.benzingwerbung.de

@ich habe soeben bei All-Ink ein Test-Account bestellt und auch erhalten. Da ich von Hoststar herkomme sind die Einstellungen im proShop4 für mich ganz klar. Kannst Du hier evtl Hilfestellung leisten oder gibt es jemand anders der da Unterstützen kann. Danke zum voraus dafür

viele Grüsse René

Ich mach dir ein paar Screenshots und dann geht's per PN weiter, sonst wird es hier zu Off-Topic 😉

Viele Grüße!!
Jörg

215 Aufrufe | 19 Beiträge