#1

wke

Routinier  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.kleinstaedter.de

Fehlermeldung bei Siquando-Projekt

Hallo zusammen,

 

nachdem hier im Forum der Provider all-inkl als besonders gut angegeben wird, habe ich mich für meinen Testaccount mal für den Providerwechsel entschieden.

Das Einrichten des Accounts und die Installation von Siquando und das zusätzliche Design Bootstrap3 von KARO hat geklappt.

Nachdem ich ein lauffähiges Projekt (läuft auf unseren Homepage bei 1und1 einwandfrei) nach all-inkl zurückgesichert habe, konnte ich das Projekt auch unter Siquando aufrufen, es war also korrekt zurückgespielt.

Der Aufruf im Browser zeigt mir allerdings immer noch die Seite von all-inkl, dass hier in Zukunft eine neue Internet-Präsenz entsteht und beim Bearbeten der Projektes erhalte ich beim Betätigen des "Voransicht"-Buttons folgende Fehlermeldung:

 

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginparagraph/ngpluginparagraphphp/ngpluginparagraphphp.php(38) : eval()'d code:18 Stack trace: #0 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginparagraph/ngpluginparagraphphp/ngpluginparagraphphp.php(38): eval() #1 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginparagraph/ngpluginparagraph.php(458): NGPluginParagraphPHP->render() #2 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/model/simple/ngparagraphstream.php(429): NGPluginParagraph->renderWithBorder() #3 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/model/simple/ngparagraphstream.php(230): NGParagraphStream->renderParagraph(Object(NGPluginParagraphPHP), 231, false, true) #4 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginpage/ngpluginpagedefault/ngpluginpagedefault.php(64): NGParagraphStream->render() #5 /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginpage/ngpluginpagedefa in /www/htdocs/w018a905/wolfgangkessel.de/classes/plugins/ngpluginparagraph/ngpluginparagraphphp/ngpluginparagraphphp.php(38) : eval()'d code on line 18

Hat jemand eine Idee, was ich evtl. falsch mache bzw. was hier falsch läuft?

Ich bin für jede Anregung dankbar.

 

Viele Grüße

Wolfgang

 

#2

Thomas

Co-Admin  (1947 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

#3

wke

Routinier  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.kleinstaedter.de

vielen Dank, Thomas, für die schnelle Antwort.

Verwundert mich schon, da es bei 1und1 auch mit mysql_connect funktioniert, ich denke, auch da ist PHP 7.0 gültig.

Aber ich habe es geändert.

Jetzt scheint es ein Problem mit dem Datenbank-Zugriff zugeben. Von all-inkl habe ich auf Nachfrage die Info erhalten, dass der Datenbank-Host mit "localhost" angegeben werden muss. Ist das so korrekt, oder muss da was anderes hin?

Vielleicht kann hier aus dem Forum jamand weiterhelfen?

Gruß

Wolfgang

#4

Thomas

Co-Admin  (1947 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Wenn all-inkl dir diese Info gibt wird dies wohl so sein.

Was hast du denn genau geändert? Alleine die Funktion (mysql_connect) zu ändern wird wahrscheinlich nicht genügen.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#5

Volker W.

Administrator  (6844 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Da die Datenbanken bei All-Inkl.com stets auf demselben Server laufen wie die Webspaces, ist der Datenbank-Host in der Tat generell localhost.

Theoretisch kannst Du derzeit auch noch PHP 5.6 und damit auch noch mysql_connect nutzen, tatsächlich sollte dies aber definitiv nur eine temporäre Übergangslösung sein, denn PHP 5.6 ist praktisch tot (End of life: 31.12.2018).


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#6

wke

Routinier  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.kleinstaedter.de

ja, dann ist es sicher sinnvoll, auf PHP7 zu wechseln. Ist natürlich eine Mordsarbeit, wenn man einige PHP-Scripte eingebunden hat.

Danke und Gruß
Wolfgang

#7

Volker W.

Administrator  (6844 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Das ist richtig, ist aber nach über 14 Jahren (!) PHP 5 auch mal dringendst erforderlich! Die Technik schreitet stets kräftig voran und beim Start von PHP 5 im Jahr 2004 gab es noch nicht mal Smartphones.

Dies nur mal so als Vergleich ... 🙂


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#8

wke

Routinier  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.kleinstaedter.de

Heißt das denn, dass PHP5 ab dem 1.1.2019 überhaupt nicht mehr funktioniert oder ist es wichtig, dass schnellstens umgestellt werden soll?

Aus eigener Erfahrung bei der Umstellung auf all-inkl habe ich doch festgestellt, dass es mit der Anpassung von mysql_ auf mysqli_ nicht alleine getan ist. Es gibt doch noch einiges mehr anzupassem, was für Ungeübte nicht so einfach ist. Zum Glück habe ich die Umstellung erst mit unserem Testaccount vorgenommen, die Homepage selber läuft z.Zt. noch bei 1und1 mit PHP5 und es sind einige selbstgestrickte PHP-Scripte vorhanden, die dann angepasst werden müssen.

Ich hoffe doch, dass PHP5 noch einige Zeit, zumindest bis zum Frühjahr 2019 läuft, da eine Umstellung jetzt im laufenden Theaterbetrieb nicht realisierbar ist.

Danke für die vielen Infos und viele Grüße aus Oberhausen
Wolfgang

#9

wke

Routinier  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.kleinstaedter.de

und dann habe ich noch festgestellt, dass PHP-Scripte, die bei 1und1 unter PHP5.6 einwandfrei laufen, bei all-inkl (auch unter PHP5.6) eine Fehlermeldung bringen, siehe Anlage

 


#10

Thomas

Co-Admin  (1947 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Überprüfe was du der Funktion übergibst.

Wenn du auf MySQLi umstellst lautet der Funktionsname „mysqli_fetch_array“. „mysql_fetch_array“ wurde übrigens ebenso in PHP 7 entfernt.


Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (ganz NEU: Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersichten & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#11

Volker W.

Administrator  (6844 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   VolkerWarmers  ·   volkerw68

Heißt das denn, dass PHP5 ab dem 1.1.2019 überhaupt nicht mehr funktioniert oder ist es wichtig, dass schnellstens umgestellt werden soll?

Natürlich wird PHP 5.6 (solange beim Provider noch verfügbar) weiterhin "funktionieren". Es wird jedoch noch nicht mal mehr Sicherheitsupdates für PHP 5.6 geben. Somit wird auch diese letzte PHP 5 Version ab Januar 2019 zum Sicherheitsrisiko für diejenigen, die sie dann noch verwenden. Deshalb meine Warnung bzw. Info.

Die Zeiten von PHP 5 sind in Kürze endgültig vorbei!


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Google+  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

11016 Aufrufe | 11 Beiträge