#1

pablodesign

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.pablodesign.ch

Fehlermeldung nach einfügen von Google maps

Pro Web 3

Denke, habe alles richtig gemacht und trotzdem kommt die Fehlermeldung


#2

pablodesign

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.pablodesign.ch

Wollte Gogle Map Adresse als IFRAME einbetten. Funktioniert auch nicht.

Wenn ich Google Maps einfügen möchte werde ich auf eine Einzahlung von 300 Dollar verwiesen.

Kann da jemand weiter helfen

#3

eos-foto

Forum-Sponsor  (224 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo,

 

hast Du einenAPI Schlüssel für Google-Maps?
Ohne diesen geht es nicht mehr.

https://developers.google.com/maps/documentation/geolocation/intro

(Wenn Du nicht klar kommst, suche ein passende Video bei Youtube, geht super..)

Du brauchst dafür eine Kreditkarte, und du mußt die Kartendaten eingeben. Das macht Google aber quasi nur zur Idenetitätsfeststellung.
Da dies bei Google nicht ohne eine "Rechnung" bzw. einen Betrag geht, berechnen die 300 Dollar, welche Du aber bei der Eingabe direkt automatisch als Guthaben bekommst. Damit wird eine art Traffic berechnet, was bei normalen Webseiten ein Leben lang hält. Du bekommst also keine Belastung der Kreditkarte.

Bei Pro Web weis ich nicht wie es geht, in Web Shop gibt es das Plugin "Google-Maps" worin Du einfach die Adresse eingibst UND den von Google generierten API-Code.
So denke ich geht das auch ähnlich in Pro Web, und dann sollte alles funktionieren.

Grüße
Michael


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (Gestern, 08:35)
#4

pablodesign

Neuling  (6 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.pablodesign.ch

Danke Michael für die Info

 

Ja, habe den API Code

Mich störte nur die 300 Dollar-Einzahlung. Wenn dies aber so ist, so werde ich die Google Maps auch auf meine Webseite kriegen.

Schöne Grüsse 

 

Paul

#5

eos-foto

Forum-Sponsor  (224 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo Paul,

mach Dir keine Sorgen um die 300 Dollar 🙂
Alte API Schlüssel funktionieren teils nicht mehr.
Warum nur "teils" kann ich nicht sagen. Habe noch ältere Webseiten wo es noch geht. Ich denke da gibt es eine Übergangsfrist und ich werde die auch irgendwann neu machen müssen (API´s)


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (Gestern, 08:37)
96 Aufrufe | 5 Beiträge