#31

remtech

Grünschnabel  (20 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellbau-etter.de

Hallo Volker,

zu 2.: Ich nehme an, dass die Unterbrechung der Konvertierung Schuld daran hat, dass die letzten Ordner, die Verknüpfungen beinhalten, leer sind. Soll ich nochmals die Konvertierung durchführen?

Zu 3.: Hat sich erledigt. Wer liest, weiß mehr. Nur eins verstehe ich nicht, im Gegensatz zu Web 9, wird das doc-Dokument nicht im Pro Web 3 geöffnet, sondern wird zum Öffnen auf MS-Word verwiesen. Das gleiche auch bei Excel-Dateien.

Hier nochmals die Fehlermeldung während der Konvertierung s.o.. Ich hoffe, dass es jetzt besser lesbar ist.


Bild-4.jpg


Gruß Horst

#32

remtech

Grünschnabel  (20 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellbau-etter.de

Hallo Volker,

Als Ergänzung zur oberen Fehlermeldung:

 

The REST Webservice raised the exception #30005 of type NGDatabaseException: "Database access failed. Database error #1226: "User 'HTO01FLBBQYY' has exceeded the 'max_queries_per_hour' resource (current value: 100000)". SQL: SELECT `o`.`object_uid`,`o`.`revision_uid`,`o`.`parent_uid`,`o`.`class`,`o`.`owner`,`o`.`owner_group`,`o`.`change_date`,`o`.`creation_date`
FROM `sqp_object` AS `o`
INNER JOIN `sqp_property` AS `p0`
ON `o`.`object_uid`=`p0`.`object_uid`
AND `o`.`revision_uid`=`p0`.`revision_uid`
INNER JOIN `sqp_property` AS `p1`
ON `o`.`object_uid`=`p1`.`object_uid`
AND `o`.`revision_uid`=`p1`.`revision_uid`
INNER JOIN `sqp_property` AS `p2`
ON `o`.`object_uid`=`p2`.`object_uid`
AND `o`.`revision_uid`=`p2`.`revision_uid`
WHERE `o`.`class` = 'NGUser'
AND `o`.`revision_uid` = ''
AND `o`.`parent_uid` = 'w0000000000000000000000000000003'
AND `p0`.`name` = 'login'
AND `p0`.`domain` = 'user'
AND `p0`.`lang` = '--'
AND `p0`.`value_string` = 'admin'
AND `p1`.`name` = 'password'
AND `p1`.`domain` = 'security'
AND `p1`.`lang` = '--'
AND `p1`.`value_string` = '8a7afd9f1cb330624de6e00cb7131aef'
AND `p2`.`name` = 'enabled'
AND `p2`.`domain` = 'user'
AND `p2`.`lang` = '--'
AND `p2`.`value_int` = 1
" on line 23 in file "/home/www/public_html/classes/db/query/ngdbquery.php"

___________________________________________________________
Und das steht in der
" on line 23 in file "/home/www/public_html/classes/db/query/ngdbquery.php"


[Code aus Gründen des Urheberschutzes gelöscht. Bitte keinen Original-Code von Siquando-Dateien hier posten! Volker W.]

#33

Volker W.

Administrator  (7226 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Horst, Du sprichst jetzt immer direkt mich an bzw. bittest mich persönlich um Hilfe. Ich möchte Dich daher bitten, unsere Forenregeln zu beachten, insbesondere § 2 Abs. 8.


Ich hatte bereits in Beitrag #26 darauf hingewiesen:

Nicht meine Hilfe, sondern die unseres Forums! Ich kann und werde auch nicht immer alles hier beantworten.

 


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#34

remtech

Grünschnabel  (20 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellbau-etter.de

Hallo Volker,

ich möchte mich für Deine Hilfe ganz herzlich bedanken.

Ich habe mich jetzt in dem Forum über diese Fehlermeldung schlau gemacht, Gefunden habe ich eine Diskussion. Geholfen hat sie aber nicht, aber ich werde mich mal mit dem Provider (Telekom) in Verbindung setzen. Wenn ich mehr weis , melde ich mich wieder.

 

Nochmals besten Dank. Ich bin halt kein so großer Fuchs in den Internats, ich kann nur das Programm bedienen, aber man kann immer noch was dazu lernen. 

 

Ein schönes und ruhiges Wochenende wünscht

Horst


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »remtech« (28.09.2019, 17:09)
#35

Volker W.

Administrator  (7226 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Da ich freiwillig immer gerne helfe und es nur überhaupt nicht mag, wenn explizit ich persönlich zur Hilfe aufgefordert werde, melde ich mich nochmal in der Angelegenheit.


Die Fehlermeldung sagt nichts anderes aus, daß T-Online die Anzahl der Datenbank-Zugriffe (Queries) innerhalb einer Stunde auf 100.000 restriktiert. Die Konvertierung eines umfangreichen Projekts erzeugt aber durchaus mehr Queries als 100.000, und das in den meisten Fällen sicherlich auch in weniger als einer Stunde.

Dies und andere Dinge, wie z.B. keine Möglichkeit, die .htaccess zu modifizieren, kein mod_rewrite Modul und damit keine Vanity-URLs (sprechende URLs) sowie vieles mehr machen T-Online für Siquando Pro Web (und viele andere CMS) als Provider völlig unbrauchbar.

Tue Dir selbst einen Gefallen, zeige dem rosa T die rote Karte (Kündigung des Vertrags) und wechsle zu einem gescheiten Provider. Ich empfehle Dir uneingeschränkt All-Inkl.com, hier gibt's maximale Features und Performance für konkurrenzlos kleine Preise. Für alle Siquando-Produkte ist All-Inkl.com aus meiner Sicht das beste, was man sich antun kann.

T-Online ist als Hosting-"Provider" für moderne datenbankbasierte CMS wie Siquando Pro Web völlig indiskutabel.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#36

remtech

Grünschnabel  (20 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellbau-etter.de

Guten Morgen,

ich habe jetzt die Website am laufen. Habe die restlichen fehlenden Dateien per Hand nachgearbeitet. Jetzt läuft's.

Jetzt noch eine letzte Frage: Wenn die Website angezeigt wird, irgendeine Navi-Taste gedrückt wird, kommt in der Adressleiste diese Zeile: z.B 

"http://www.modellbau-etter.de/?ngt=w7e391c0a1f1f07bbc35770148205180". Wie bekomme ich diesen Zusatz weg.

Besten Dank im Voraus.

PS: Habe mir das Programm "Apache Friends XAMPP" auf USB-Stick installiert. Funktionier einwandfrei. Auch die Konvertierung, der unter Web 9 erstellten Website, funktioniert ohne Fehler.

Der Wechsel des Providers ist zu überlegen.

 

Gruß

Horst

#37

W2D Fan

Co-Admin  (3351 Punkte)  ·   weiblich  ·   Niederlande  ·    Nachricht senden
 http://www.w2dfan.nl

Das Thema ist HIER und HIER schon behandelt


Gruß,
Marjorie

Hilfe ist nicht selbstverständlich, deshalb halte ich ein "Dankeschön" nachdem jemandem geholfen wurde für überaus angebracht und höflich.

Viele hier im Forum veröffentlichte Scripts sind das geistige Eigentum der Ersteller und unterliegen somit das Copyright! Wenn ihr diese Scripts in eure persönliche Seite(n) oder auf Seiten für eure Kunden anwendet, ist ein Quellverweis auf den Beitrag mit dem Script nichts anderes als selbstverständlich.

#38

Volker W.

Administrator  (7226 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Die Vanity-URLs (auf deutsch sprechende URLs) werden beim "Provider" T nicht möglich sein, da m.W.n. die Anlage bzw. Modifikation von .htaccess Dateien auf den Webspaces nicht unterstützt wird. Damit auch kein Apache-Modul mod_rewrite und somit bleibt es dort bei den unmöglichen und völlig indiskutablen Website-Links.

Meine Meinung sowie entsprechende Empfehlung zu diesem Thema habe ich bereits deutlich genug geäußert.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#39

remtech

Grünschnabel  (20 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.modellbau-etter.de

An alle die mir geholfen haben ein recht herzliches Dankeschön. Es ist gut zu wissen, wenn man ein Problem hat, wo einem geholfen wird.

Nochmals besten Dank!


Horst

533 Aufrufe | 39 Beiträge