#1

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Betätigungsmails/Auftragsbetätigungen nach Produktkauf werden nicht mehr versendet

Hallo zusammen,

seit dem 31.3.2020 haben wir mit nun 2 Webshops das Problem, das keine Bestätigungsmails, Auftragsbestätigungen etc aus der Datenbank versendet werden.
Aufträge und der Kauf selbst laufen einwandfrei, auch die Auftragsverwalttung sagt das die Mails versendet wurden.
ABER, weder bei Kunden noch selbst bei den Firmen kommt eine mail an, und keiner weis das was verkauft wurde etc..
In der Auftragsverwaltung etc. läuft alles einwandfrei, alles da etc....
(Domain, oben im Kopf in meinem Profil ist auch betroffen)

Beide Webshops, SiquandoShop10, IONOS als Provider und bei beiden wurden keinerlei Änderungen vorgenommen!
Ich stehe mit IONOS seit dem, 1.4.2020 mehrmals in Kontakt, die haben auch erst einen Fehler bei sich gefunden, das der SMTP Server dort irgendwas blockiert und nicht versendet.
Dann hies es das div. Spalten etc nicht doppelt oder überhaupt vorhanden sein müssen in der Datenbank.
Das habe ich geprüft, sowit ich das sehe (sehen kann) alles OK....und wie gesagt es wurde ja gar nix geändert.
Bei beiden Webshops wurde in dem Zeitraum und kurz davor keine Änderung hochgeladen. (also GAR NIX hochgeladen!)

Jetzt sitze ich seit den Tagen 24/7 an diesem Problem und IONOS wohl auch.
Ich habe einen Shop mal Testweise auf einen komplett anderen Vertrag und Domain hochgeladen, mit neuer Datenbak.
Geht alles wunderbar, bis auf genannten Fehler.

Mein Notfallplan:
Datenbank bei all-inkl. anlegen und den Shop(s) erstmal mit deren Datenbank testen/laufen lassen.
Geht das??

Datenbank habe ich dort schon angelegt, weis aber nicht genau was ich nun bei Mysql in Siquando für Daten (Einrichtung) eingeben soll.
Also ich finde die ConnetctAdresse bei All-Incl. nicht zur Datenbank (Serveradresse)

Kann mir da evtl einer bei Helfen, oder hat einen Tipp was ich sonst auf die Schnelle mal machen kann??!!
Aktuell verzweifel ich, und die Shopbetreiber auch....

LIEBEN DANK schon jetzt für Eure Zeit.
Michael

#2

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Ad hoc/auf die Schnelle/aus der Hüfte:
- kommen die Mails in der Auftragsverwaltung an bzw. sind sie dort unter E-Mails zu finden?
- bei der hinterlegten Absender-E-Mailadresse handelt es sich um eine verfizierte/zugelassene Adresse vom Provider?
- wurde seitens Provider eine PHP Änderung vorgenommen? (ggf. testweise auf die älteste verfügbare Version switchen)
- Datenbank/Serveradresse dürfte, falls nichts anderes angegeben ist, vermutlich dann "localhost" sein

Nachtrag:
Viele Provider gehen ja dazu über, die einfache PHP sentmail Funktionalität einzuschränken und/oder zu blocken. Ich nutze daher schon seit längerer Zeit nur noch die Erweiterung "PHP Mailer" von Thomas, darüber kannst Du die Mails direkt via SMTP verschicken lassen und Ruhe ist.

Btw... werden Mails über das Kontaktformular zugestellt?


Best,
Micha


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Micha« (04.04.2020, 15:20)
#3

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hallo Micha

- ja, alles i.O.
- ja
- der Provider weis nicht ob was geändert wurde, alle seiten etc laufen auf PHP7.3, sonst keine Änderungen bekannt
- ja

Ich teste ja seit 3 Tagen alles was mir einfällt hoch und runter.
Die Lösung von Thomas hatte ich schon im Forum in einem Beitrag aus 2016 gesehen (gesucht hatte ich ja im Forum schon einiges)

Diese Mail habe ich von IONOS-Support bekommen, was aber wohl eine allgemeiner Hinweis auf eine Richtline ist:

Sehr geehrter Herr Stenger,
gerne sende ich Ihnen die Informationen zu, welche wir Ihnen gestern separat per E-Mail zugesandt hatten.
Die zu versendende E-Mail wurde von unserem SMTP-Server abgelehnt, weil die E-Mail Kopfzeilen unvollständig sind oder mehrere Einträge des gleichen Feldtyps enthalten.
Die Kopfzeilen Ihrer E-Mail müssen die Felder "Date:", "From:", "Sender:" und "To:" enthalten.
Darüber hinaus dürfen die Kopfzeilen nicht mehr als genau einen, der folgenden Feldtypen beinhalten: "Date:", "From:", "Sender:", "To:", "CC:", "BCC:", "Subject:"
Hinweis: Die Feldtypen To:, CC: und BCC: können selbstverständlich mehrere Empfänger enthalten.
Beachten Sie bitte die RFC Vorgaben zu "The sender must comply with the standards defined in RFC 5321 and RFC5322."
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen meine Kollegen und mich täglich rund um die Uhr - zu Ihren Festnetzkonditionen - unter 0721 170 555.
 
Freundliche Grüße

--------
Ich habe natürlich die Datenbank nachgesehen, ob in den Spalten was "besonderes" zu finden ist.
Gefunden habe ich nix, zumal ja ohne Änderungen bis dato alles normal lief!
😞 😢
#4

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Das 7.3 offiziell aber nicht für Shop 10 freigegeben ist bzw. unterstützt, ist Dir bekannt...

Es scheint so, ob die von Ionos geforderten Felder/Vorgaben jetzt nicht mehr erfüllt werden bzw. sie lassen sie neuerdings nicht mehr durch (E-Mail Kopfzeile unvollständig / mehrer Einträge des gleichen Feldtyps). Da dürfte wohl der Hase begraben liegen ... Mails via Kontaktformular kommen daher vemutlich auch nicht an, oder?

Wie schaut es nach der Datenbank Anbindung bei All-Inkl aus?


Best,
Micha

#5

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hi Micha,

doch, Kontaktformulare etc laufen alle wunderbar!!
PHP7.3, darauf läuft die Webseite/Shops seit beginn...einwandfrei.
Eine Testseite mit PHP7.4 läuft auch super!
Und ja, PHP7.3 ist für Shop10 freigegeben.

Datenbank habe ich bei allinkl hinbekommen.
Ich habe es auch hinbekommen das die Seite dort gut läuft während diese bei IONOS liegt, aber die Datenbank bei allinkl.
Allerdings besteht das gleiche Problem!!!(sonst läuft auch dort alles perfekt!)
Aktuell versuche ich mich durch den allinkl-Dschungel durchzuarbeiten und eine verkleinerte Seite der originalen dort komplett zu platzieren, und Testen.
Also mal komplett von IONOS trennen.....momentan kann ich nur 24Std am Tag   try & error probieren.
😢

#6

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Es aufzusplitten wird nichts bringen, m.W.n. wird die Mail aus der email.php generiert und die liegt ja nach wie vor bei Ionos, also erfolgt dort auch der Mailversand.
Installiere doch einfach mal fix einen kompletten Demo Shop "quick + dirty" bei All-Inkl., dann haste innerhalb weniger Minuten Gewissheit.
Bei Siq. wirst Du vermutlich keine Unterstützung bekommen, da sie nur bis PHP 7.2 supporten (woher hast Du die Info mit 7.3, von Siq.?).
Alternativ bei Thomas melden und den PHP Mailer als erweiterte Eigenschaft einbauen/schicken lassen, Implementierung ist simpel und greift für alle Designs.


Best,
Micha

#7

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hallo Micha,

ich habe gerade einen der betroffenen großen shops sehr verkleinert und versuche den komplett bei allinkl. zu plazieren...wie Du gesagt hast.
Aber bei allinkl. ist das echt viel komplizierter als bei IONOS......funzt gerade nur die hälfte...
PHP7.3 hatte mir Siquando selbst mal irgendwo geschrieben, und wie gesagt ..lief alles bisher perfekt (auch bei 10 anderen Seiten, aber ohne Shop)

Ich melde mich sobald ich iiirgendwas weis
DANKE DIR !!!

PS: Bei Thomas habe ich schon geschaut, im Shop gibt es den wohl nicht? (PHP Mailer)

#8

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Update:

So, nachdem sich allinkl. entschieden hat meine 5. Datenbank zu aktzeptieren (habe die immer wieder gelöscht, damit diese nach neuen Siqaundo Einstellungen auch wirklich neu geschrieben wird) läuft nun der bisher kastrierte Shop (ladezeiten verkleinert) mit gleichen Datenbankeinstellungen wie bei IONOS.
Hier hat eben auch ein Kauf einwandfrei funktioniert, incl. Mailversand.
Das alles aber bisher ohne SSL Seite!
SSL ist zwar aktiviert bei allincl. aber bisher hat es nicht funktioniert....warum auch immer.
Benötige ich dort auch eine sprezielle htacces im root für eine SSL Verschlüsselung?

VG
Michael

#9

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hallo,

aktuell noch keine Lösung..... 😢

Frage:
Bei der SMTP (PHP-Mailer)Lösung von Thomas, wird da der Versand der Kundenmails gelich aussehen wie bisher?
Also der Kunde bekommt Mail mit allen Daten, Bildchen und Wiederrufserklärung etc. ??

Danke und Grüße

Michael


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (05.04.2020, 10:59)
#10

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Moin, da ich nicht bei All-Inkl. bin, kann ich zur SSL Thematik dort leider nichts sagen ...
SMTP/PHP Mailer Erweiterung steuert nur den "technischen Versand", der Inhalt ist identisch.
Erweiterte Eigenschaften sind:
- E-Mail-Anhang
- E-Mails per SMTP versenden
- SMTP-Benutzername
- SMTP-Host
- SMTP-Password
- SMTP-Port
- SMTP-Verschlüsselung
Korrekt, direkt im Shop kannst Du diese nicht ordern --> Support- oder Kontaktanfrage stellen


Best,
Micha

#11

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Update:

IONOS Meldet sich nicht und hat wohl auch keine Lösung, ich lasse mir jeden Tag die BugID Tracken, damit die daran weiter arbeiten.....

Ich habe jetzt eigentlich fast alle Fehlerquellen geprüft und ausprobiert. Mein letzter Verdacht waren evtl externe Scripte für Cookie-OptIn Verfahren.
Jetzt habe ich heute mal einen komplett neuen Shop gebaut 1 Seite 1 Produkt, diesen auf eeinen weiteren Vertrag bei IONOS hochgeladen.
Dan stück für Stück "aufgebaut" (Einstellungen, Design, SSL etc etc) und immer wieder geprüft und geprüft.
Jetzt habe ich eben quasi den kompletten Shop vollständig dort hochgeladen und Ordner bereinigt, incl. aller htacces. Es ist jetzt quasi alles so wie im fehlerhaften Shop.
Und was soll ich sagen, geht alles ohne Probleme.
Das spiel hatte ich eigentlich schonmal gemacht, da hats nicht funktioniert.
Ich weis mir keinen Rat woran es liegt....morgen telefoniere ich mal mit IONOS, ich denke die haben einen bestimmten Server mit einem BUG drin laufen.
Es sind ja von mir 2 völlig unabhängige Shops betroffen, auf völlig anderen Verträgen und Domains!!

Nach dem Telefonat lade ich nochmal den Shop auf den original-Server hoch und teste....
Das hier kostet mich aktuell 5 Jahre meines Lebens.... 😞

#12

derFuchs

Forum-Sponsor  (59 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.gummishop24.com

Schau noch einmal nach dem Consent Manager. Nachdem bei mir Cookiebot ohne Probleme funktioniert hatte, bewegten sich auf einmal nicht mehr die Slider. Noch ein paar Tage später konnte man kein Produkt mehr in den Warenkorb legen. Von heute auf morgen, ohne jegliche Änderung. Ich habe dann alles wieder rausgeworfen - Trackingcode und Consentmanger. Und auf einmal geht alles.

Die Consentmanager sind nicht ohne - daher probiere es einmal komplett ohne!

Gruß und viel Erfolg!

Bernd

#13

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hallo Bernd,

meinst Du irgendwelche Cookie-Scripte und den Google-Tagmanager (liegt bei mir in der Nav.ccml) ??

Ich habe Gestern Nacht ( nach nicht mehr so freundlicher Mail von mir) noch hinweise auf irgendwelche Domaineinstellungen von IONOS bekommen.
Mußte erstmal fragen was die meinen (noch keine Antwort).
Auf anderem Vertrag bei IONOS gehts einwandfrei, gleiche Webseite, gleiches Design, gleiche "Tunings" ...also 1:1 Kopie.
Zu Sicherheit habe ich heute aber schon auf der "Notfallseite" welche bei allinkl. liegt das Original-Design eingepflegt, ohne jegliche zus. Scripte etc tec.

Im beigefügten Bild habe ich mal in den Mail-Logs geschaut.
Hier ist die Fehlermeldung des Servers genau Start am 1.4.2020 zu sehen...ich kann aber nix damit anfangen. Hatt schon die php gesucht, und hatte schon in der
formgateawy.ccml noch die ""From: $fgwemail\n"" eingefügt, um auch hier einen Block des SMTP vom Provider ausschließen zu können. (Spambremse)
Keine Änderung...leider. (zur Ansicht, Browser-Zoom nutzen)

Anmerkung%202020-04-10%20022345.jpg


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »eos-foto« (10.04.2020, 22:46)
#14

derFuchs

Forum-Sponsor  (59 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.gummishop24.com

Hallo Michael,

ich dachte, Du setzt einen Cookie Consent Manager ein. Aber das ist wohl nicht der Fall bzw. Du hast ihn schon rausgenommen.

Zu den Meldungen oben: Hier gibt es doch interessante Hinweise:

Transaction failed due to policy restrictions. For explanation visit.... - der Rest ist leider abgeschnitten - was steht da noch?

Dann kommt ja auch noch die Meldung: obsolete mailbox format (8bit characters) - diese Meldung kam aber schon am 31.3.20. um 16:11.

Danach gingen wohl noch ein paar mails durch, danach war dann Ende.

Gruß

Bernd

#15

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hallo Bernd,

554 Transaction failed Reject due to policy restrictions. For explanation visit
Drunter steh:
|< REMOTE=109.41.65.0 SCRIPT=/shop-stenger/s2dsummary.php -- /usr/sbin/sendmail -t -i

Das ist die letzte Meldung von IONOS, welche ich aber nicht verstehe.....
ZumVerständniss: agstest.de > geht nicht
eostest.eu, IONOS nur anderer Vertrag > geht

vielen Dank für die genaue Schilderung Ihres Anliegens.
 
Folgende Rückmeldung haben wir erhalten:
agstest.de generiert keine mail.log im Ordner logs. Somit nutzt der Kunde kein zugelassenen Mailversandskript wie sendmail. phpmail.
eostest.eu generierteine mail.log. Somit sind die beiden Skripte in diesem Punkt nicht genau gleich. Leider bieten wir dbzgl. keinen Skriptsupport an.
Bitte die Einstellungen der .de-Domain mit der .eu-Domain abgleichen.
Ich freue mich, wenn ich Ihnen damit weitergeholfen habe.
 
Freundliche Grüße

Was meinen die??
 



#16

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Das habe ich noch als Hilfe bei IONOS gefunden:

550 Reject due to policy restrictions

Problem:

Die von Ihnen verwendete Sender-Domain ist als Spam-Domain bekannt.

Der HELO/EHLO-Eintrag des Versandservers entspricht keinem vollqualifizierten Domain-Namen (FQDN).

Lösung:

Prüfen Sie z.B. über den Anbieter Spamhaus ob Ihre Adresse als Spamversender gelistet ist. Beantragen Sie eine Löschung des Eintrages.

Weisen Sie Ihrem Mailsystem einen vollqualifizierten Domain-Namen (FQDN) zu.

Tritt der Fehler weiterhin auf, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 


Und das:

554 Invalid DNS PTR resource record

Problem:

Der IP-Adresse des von Ihnen verwendeten E-Mail-Servers ist kein Domain-Name im Domain-Namensdienst (DNS) zugeordnet.

Lösung:

Tragen Sie den fehlenden DNS-Eintrag nach.

--------------------

Habeich alles noch nicht gemacht, keine Ahnung??!! 😞

#17

derFuchs

Forum-Sponsor  (59 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.gummishop24.com

Anscheinend hast Du doch 2 Testumgebungen aufgebaut: 

agstest.de: hier scheint wohl etwas mit dem Mailskript nicht zu passen. Es wir keine mail.log generiert. Es wird kein zugelassener Mailversand per Skript wie sendmail phpmail verwendet.

eostest.eu: anscheinend funktioniert hier der Mailversand - das Skript ist OK. 

Der Support sagt, dass die beiden Skripte daher nicht gleich sind und bittet um Prüfung. Ebenso schlagen sie vor, die Einstellungen der beiden Domänen zu vergleichen.

Gruß

Bernd

#18

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hi Bernd,

habe gerade mal in den DNS nachsgehen, da gibt es zur Hauptdomain extra Domainzuordnungen in den CNAME und scheint alles zu passen.
(meiner sehr Laienhafter Ansicht nach)

Aber, Du magst wahrscheinlich recht haben, und ich habe keine Ahnung wo ich was finde oder ändern kann.
Wo/was ist das Mailscript?
in der Common > formgateway.ccml ???

Und vorallem, warum passt was nicht, habe ja gar nix geändert...und das gleich bei 2 kompl. verschiednene Webshops !! (gleiches Problem)
Kannst Du mir da helfen?

#19

derFuchs

Forum-Sponsor  (59 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.gummishop24.com

Hallo Michael,

ich weiß leider auch keinen besseren Rat, als die beiden Shops in den 2 Domänen zu vergleichen, und zwar:

- Einstellungen beim Host

- Einstellungen bei Siquando

Irgendetwas muss ja unterschiedlich sein...

#20

Micha

As  (235 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Wo/was ist das Mailscript?
in der Common > formgateway.ccml ???

=> client.php und email.php - da solltest Du aber nur drangehen, wenn Du auch weisst was Du tust.


Best,
Micha

#21

derFuchs

Forum-Sponsor  (59 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.gummishop24.com

OK, das ist doch eine Hilfe.

Dann öffne die beiden Dateien auf einem Editor wie Notepad++ und vergleiche Zeile für Zeile

#22

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Hi,

danke erstmal ..mache ich morgen!!
Ich weis echt nicht mehr was ich genau vergleichen soll...hab denke ich alles durch (bis o.g Tipp)

Trotzdem bleibt es doch merkwürdig, das bei IONOS nur auf anderem Vertrag alles soweit geht...mit gleicher Software, Shop etc etc etc (incl. htacces)
Wenn jetzt plötzlich IONOS auf was empfindlich reagieren würde, dann doch wohl überall !?

Ich vermuuuuuute, ja irgendwo in den DNS der Domains ein Problem....aber ich habe schon soooooo viel "vermutet" und ausprobiert.
Mal sehen ob sich IONOS Diensteg wieder meldet.

Zunächst DANKE an Euch !!!!!!!
Frohe Ostern noch und bleibt gesund.
Michael

#23

Kroko300

Forum-Sponsor  (206 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Hallo eos-foto,

Du bist nicht allein, ich habe das Problem nämlich auch, dass keine Auftragsbestätigungs-E-Mails an Kunden automatisch versendent werden nach dem Klick auf "zahlungspflichtig bestellen".

Alles andere wie Paypal-Zahlungen funktionieren, Bestelleingänge sind zu sehen und im "E-Mail-Ausgang" der Auftragsverwaltung finden sich auch die "Auftragsbestätigungs-E-Mails" die an die Kunden versendet wurden. Nur es kommt beim Kunden nichts an. Wie bei Dir, hat das senden der Auftragsbestätigungs-E-Mail bis ca. Ende März/Anfang April noch funktioniert. Daher vermute ich, dass es evtl. an 1und1 liegt. Ich habe weder ein Cookie-Consentmanager, noch 2 Shops, nutze auch keine Trackingsoftware usw., habe an den Einstellungen auch nichts verändert, also an diesen Stellen brauchst du nicht weitersuchen. Ich vermute ja, dass ab 01.04.2020 bei 1und1 etwas verändert wurde, eine neue PHP-Version gilt oder etwas neu raufgespielt/installiert wurde und daher unser autom. oder auch manuelle E-Mailversand aus der Auftragsverwaltung heraus nicht mehr funktioniert. Mal schauen ob uns Einer helfen kann. LG

#24

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Davon gehe ich aus, zumal auch bei mir 2 komplett eigenständige Shops betroffen sind.

Lustig heute, einmal auf der test Seite (agstest.de) seite kompl. neu hochgeladen mit "kein PASV" "CHMOD" und unverschlüsselte Kommunikation in der MYSQL.
Danach hatte es genau einmal funktioniert. Wie gesagt ...EINMAL...und mails gingen raus.

Das habe ich auf dem anderen Webshop auch schlichtweg einmal versucht (davon abgesehen habe ich das schon ersten Tag nach Fehler gemacht), aber dort hatte ich nix geändert.

Ich habe echt keinen Schimmer wo genau IONOS uns da verarscht (glaube ich)...

#25

Kroko300

Forum-Sponsor  (206 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Naja soviel werde ich nicht rumprobieren, weil ich von der Materie kein hohes Wissen und auch nicht so viel Zeit habe. Ich werde morgen evtl. auch mal bei 1u1 Nachfragen oder Thomas kontaktieren. Vielleicht weiß er an welchen Stellschrauben man drehen muss bzw. wo der Fehler ist. Ich habe ja nichts verändert, ausser ganz normal wie immer, den Shop seit Anfang April 2-mal neu erstellt. Daran kann es ja eigentlich nicht liegen. LG

#26

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Wenn Du bei IONOS den Support kontaktierst, sage denen bescheid das Du den gelichen Fehler hast wie im BUG ID: BIB-46413
Da ist quasi die Fehler-Ticketnummer mit welcher der Fehler seit 2 Wochen nachverfolgt wird.
Kannst Dich da auf Fa. Anhänger Großmarkt Stenger und Heliasmoker.de beziehen. Dann wissen die eher bescheid, und brauch Di auch keine Lügenmärchen wieder erzählen.

#27

Kroko300

Forum-Sponsor  (206 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

ok, werde ich ansprechen, dass dieses Problem bereits in Bearbeitung/bekannt ist und die BUD-ID nennen. Wir scheinen aber wohl die einzigen mit dem Problem hier zu sein. LG

#28

eos-foto

Forum-Sponsor  (424 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.anhaenger-grossmarkt-stenger.de

Nein sind wir nicht, IONOS hatte schon im Telefonat weitere Fehlermelder erwähnt.....
Daher wundert es mich das die immernoch den Fehler beim Anwender suchen.

Kann ja sein das irgendein Plugin-Script / Einstellung etc etc nun nicht mehr akzeptiert wird oder Probleme macht bei IONOS.
Dazu reicht ein Update bei denen auf dem Linux-Server. (was ich vermute)
Aber dann sollten die konkret sagen können was die gemacht haben, bzw. auch einen Kundenvertrag zumindest zum test auch mal auf einen anderen Internen Server legen, oder ein Update zurücknehemen und testen. ...
Ich meine nur in die Logs reinschauen kann ich auch.....aber die sind die Profis um genau zu sehen was und wo der Fehler liegt.

#29

Kroko300

Forum-Sponsor  (206 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Ja, es wird sicherlich an ein Update von 1und1 liegen, sodass der E-Mail-Versand bei uns nicht mehr funzt. Was Anderes kann ich mir derzeit auch nicht erklären. Jedenfalls sollten Sie sagen können woran es liegt und möglichst schnell helfen, denn für uns ist es ja umständlich die Auftragsbestätigung und die folgenden Statusänderungen jedesmal manuell via Webmailer zu versenden. Sobald ich etwas mehr weiß, berichte ich hier. LG

#30

Kroko300

Forum-Sponsor  (206 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Ich habe gerade mit 1und1 gesprochen:

Laut 1und1 liegt das Problem nicht an Ihnen, wenn der Webmailer funktioniert (also E-Mail-Adresse von Auftragsverwaltung und Webmailer gleich ist). Der Webmailer funktioniert ja tadellos bei mir bzw. versende ich gerade die Auftragsbestätigung manuell - und sie kommt an). Ich habe das also so verstanden, dass der Fehler bei der Shopsoftware oder Auftragsverwaltung liegt, jedenfalls nicht bei 1und1. Ein Update oder irgendwelche Veränderungen haben sie nicht vorgenommen und würden das vorher auch bekanntgeben.

Der Mitarbeiter hat sich aber das Problem notiert und macht eine DNS- und Mailversand-Aktualisierung. Dies wird 24 h dauern. Vielleicht funktioniert es danach, ich lass mich überraschen. LG


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Kroko300« (14.04.2020, 15:43)
880 Aufrufe | 45 Beiträge