#1

Fiona

Eroberer  (74 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

ich habe die Seite http://www.the-british-store.de/ auf Siquando 10 migriert und dabei auch auf https umgestellt. Danach das ganze Projekt mehrfach komplett neu generiert, aber die Umstellung auf https funktioniert nicht.

1&1 sagt, ich hätte "vergessen" die Umstellung der Bilder vorzunehmen. Mmh... - darauf habe ich doch gar keinen Einfluss.

Woran hapert es? Bei einem ähnlichen Projekt, allerdings mit dem guten alten Design Baxley, klappte die Umstellung und die Migration dagegen auf Anhieb.


Herzlichst

Fiona

#2

Thomas

Co-Admin  (2023 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://siquando-designs.de

Was heißt „die Umstellung auf https funkioniert nicht“ genau? Google scheint einen Großteil deiner Seiten bereits mit https indexiert zu haben, dennoch kann es nicht schaden die htaccess anzupassen oder anzulegen:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de$ [NC,OR]
RewriteCond %{HTTPS} =off
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain.de/$1 [R=301,L]

Viele Grüße
Thomas

siquando-designs.de (NEU: KARO Flex Layout, Santa Cruz Pro für Pro Web 3 und Apollon 10 für Siquando Shop, Tutorials, Templateübersicht & Support für Shop 10 + Pro Web 3)

#3

Volker W.

Administrator  (7226 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Ebenfalls sollte - falls noch nicht geschehen - in den Veröffentlichungseinstellungen die HTTP Target-URL auf https umgestellt werden. Danach das Projekt neu erstellen und veröffentlichen.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#4

Fiona

Eroberer  (74 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.nature-to-print.de

Hallo,

 

vielen Dank für diesen Ansatz, doch er hilft nicht. Der Browser meldet: "Dies liegt möglicherweise daran, dass die Website veraltete oder unsichere TLS-Sicherheitseinstellungen verwendet. Wenn das Problem wiederholt auftritt, wenden Sie sich an den Besitzer der Website."

Bin ratlos.

Fiona

#5

68Heiko

Neuling  (2 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.btv-kahla.de

Hallo,

 

 Deine Seite läuft doch mit https 

#6

Uwetronic

As  (128 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.ehl24.de

Würde ich auch sagen, bei mir im Firefox wird die Seite korrekt in https ohne Fehlermeldung angezeigt.

Evtl. mal den Browsercache leeren? 

#7

Volker W.

Administrator  (7226 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Die .htaccess Umleitung führte ursprünglich (habe ich selbst gesehen) auf die URL https://www.british-store.de. Und das ist nunmal eine andere URL / Domain als https://www.the-british-store.de. Offensichtlich wurde in die erstere Domain (also die ohne "the-") bisher noch kein SSL-Zertifikat eingebunden.

Es wäre gut gewesen, wenn die Themenerstellerin Fiona sich diesbezüglich nochmal informierend an uns zurückgemeldet hätte.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

#8

eos-foto

Forum-Sponsor  (273 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.eos-foto.de

Hallo,

 

evtl hilft es noch.....

Den Fehler hatte ich auch bei einer Seite erst vor kurzem, SSL Zertifikat bei IONOS eingerichtet etc etc...
Seite läuft einwandfrei, jedoch ohne SSL Abischerung.
Bei IONOS angerufen, und die hatten schnell den Fehler gefunden...die haben vergessen die entsp. htaccess einzubinden.
Fehler nach 1 min erledigt, und die Seite wurde überall (Browser) ordnetlich gesichert angezeigt.

Nur als Info, IONOS schläft auch manchmal.. 🙂
Grüße

Michael

418 Aufrufe | 8 Beiträge