#1

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Immer, wenn ich Siquando starten will, erscheint eine Fehlermeldung. Das Programm lässt sich nicht mehr öffnen. Auch die sehr zeitraubende Anwendung eines Reparaturprogramms hat nicht die Abhilfe gebracht.

siquando-fehler.jpg

#2

inselpirat

Routinier  (446 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ameland-tips.de

Moin Khandro;

alles Wichtige sichern ( u.a. selbst geänderte Designs aus dem Designordner /und deine Projekte ) dann das Programm deinstallieren.

Danach einfach das Programm neu installieren - anschließend mal starten - sollte dann wieder funktionieren.

Danach alles wichtige gesicherte wieder in den Programmordner an die entsprechenden Stellen (in die entsprechenden Ordner) kopieren und es sollte alles wieder laufen.

VG

 

#3

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Danke sehr! Ja, die Windows-Updates waren alle ohne Einfluss, also wird das die Lösung sein.

#4

Micha

Routinier  (352 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Bei mscomctl.ocx handelt es sich um ein allgemeines Steuerelement für MS Visual Basic. Falls die Neuinstallation der 8er Version nichts ändert muss die OCX-Datei manuell unter Windows registriert werden. Anleitungen zu dieser Thematik finden sich z.B. bei Google, einfach mal nach mscomctl.ocx und Windows 10 suchen. Aber vielleicht solltest Du auch mal über ein Update auf die aktuelle 11er Version nachdenken, Version 8 ist nun überhaupt nicht mehr zeitgemäß und über kurz oder lang wirst Du diverse Probleme damit bekommen.


Best,
Micha

#5

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Hi Micha,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Die Neuinstallation nach Entfernen des Programms hat es gebracht, Siquando ist wieder nutzbar wie vorher. Ich bin nicht so sehr darauf aus, zu einer neueren Version überzugehen, denn ich finde die Themes viel zu raumgreifend und somit unübersichtlich. Die Bilder sind viel zu groß. Außerdem weiß ich nicht, wie das mit Win7 zusammenarbeitet, denn ich finde Win10 völlig unbrauchbar. Die Themes in Siquando 8 mögen ein bisschen altmodisch sein, aber nicht jeder hat ja einen 4qm Bildschirm, dass vergessen die Herrschaften Grafiker gern. 🙂

 

#6

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Moin Khandro;

alles Wichtige sichern ( u.a. selbst geänderte Designs aus dem Designordner /und deine Projekte ) dann das Programm deinstallieren.

Danach einfach das Programm neu installieren - anschließend mal starten - sollte dann wieder funktionieren.

Danach alles wichtige gesicherte wieder in den Programmordner an die entsprechenden Stellen (in die entsprechenden Ordner) kopieren und es sollte alles wieder laufen.

VG

 

 Vielen herzlichen Dank für die Hinweise! Ich habe es so gemacht, und ja, es hat geklappt.

#7

BerndG

As  (195 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.tus-sudweyhe.de

Hallo Khandro, dir ist aber schon klar, dass MS den Support für Win 7 vor einem Jahr eingestellt hat?

Bernd

#8

deekay

Forum-Sponsor  (520 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.lippe-event.de

Windows 7 ist von gestern und das wird Siquando 8 auch irgendwann sein. Spätestens wenn die php Version bei deinem Provider nicht mehr zu Siquando Web 8 passt. 

#9

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Wenn es nichts Besseres gibt, ist kein Programm oder Betriebssystem "von gestern". Wenn ein Windows kommt, mit dem ich arbeiten kann, werde ich gern danach greifen -- wie ja schon seit 1988. Aber auch der Löffel ist ja nicht "von gestern", obwohl wir seit Jahrtausenden welche benutzen. Es gibt nichts Besseres. Niemand käme auf die Idee, uns einen "neuen" anzudrehen oder gar dazu zu zwingen, wie MS es tut.

Das ist eine ökonomische und auch ökologische Frage.

#10

Khandro

Eroberer  (67 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://picturesque-walks-in-hamburg.blogspot.com/

Allerdings vermute ich eher, dass ich dann auf Online-Anwendungen umsteigen werde.

#11

lichtmaler

Mitglied  (38 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.der-lichtmaler.de

"aber nicht jeder hat ja einen 4qm Bildschirm, dass vergessen die Herrschaften Grafiker gern. 🙂 "

 

 

 Dabei vergisst Du leider, dass ja gerade die responsiblen Designs der neueren Programmversionen speziell für die, ach so kleinen Displays der Smartphones ausgelegt sind - und ganz nebenbei, für das google Ranking ist das auch nicht gerade gut, wenn die Seite nicht für mobile Geräte optimiert ist - aber das nur mal so als kleinen Denkanstoß . . 😉

#12

deekay

Forum-Sponsor  (520 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.lippe-event.de

Liebe Khandro,

dann muss ich Dir aber auch sagen, dass Dir dann bald niemand mehr helfen kann. Die Probleme mit Win7 und Siquando 8 werden nicht weniger. Ich weiss garnicht mehr ob Siquando8 https Webseiten kann. Deine Seite ist ohne ssl und da machen die Browser schon jetzt einen Bogen drum und schicken eine Warnmeldung. Google straft das - neben der fehlenden Mobiltauglichkeit - dann nochmals ab.

Das ist dann so, als wie wenn du ein Plakat nicht auf dem Berliner Hauptbahnhof sondern an der S-Bahn Haltestelle irgendwo draussen aufhängst. In der Hoffnung es wird gesehen.

Deine Seite hat auch kein Impressum und den Verweis zu Google in Sachen Cookies und den Datenschutz finde ich abenteuerlich wenn nicht sogar riskant. Abmahner reiben sich bei sowas die Hände. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »deekay« (20.01.2021, 16:07)
#13

Puntigamer

As  (125 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

@deekay:

 

Bei uns in Österreich (und auch bei euch in Bayern) würde man sagen: "A so a Schmarrn"

 

Mit Siquando 8 oder auch irgend einer anderen Version hat dies (ausnahmsweise?) mal nichts zu tun.

 

Die Datei der Fehlermeldung beginnt ja schon mit "ms...", das heißt, daß sehr viel auf MicroSoft hindeutet.

Und so findet sich die Erklärung auch auf der Microsoft-Seite, wo auch erklärt wird, wie man den Fehler behebt: https://docs.microsoft.com/en-us/office/troubleshoot/access/access-crashes-update-ms16-004

 

Deine Hinweise auf veraltete Versionen von Windows7 oder Siquando 8 haben somit damit nichts zu tun.

 

Ob Khandro das Risiko eingehen will, daß es keine Sicherheitsupdates mehr für ihr Windows7 gibt, oder ob sie mit dem veralteten Siquando 8 und "alten Designs" weiter arbeiten will (manche Leute stehen ja auf "Retro"), das muß sie für sich und ihre Kunden selbst entscheiden, vor allem deshalb, weil ihre (zugegeben, etwas "benutzerunfreundliche") Website ja nicht einmal ein Kontaktformular aufweist. Insofern ist auch die PHP-Version obsolet, und für die "Retro-Website ohne besondere Funktionen" in dieser Form kann sie dadurch Siquando 8 durchaus noch nutzen.

 

Beim derzeitigen Inhalt der Website wird auch solange kein Versionswechsel nötig sein, so lange sie bei ihrem Hoster noch per FTP hochladen kann, denn erst bei SFTP kommt sie in Bedrängnis oder wenn sie zusätzliche Funktionen nutzen wird, die PHP erfordern. Die Umleitung von http auf https konnte man ja praktisch schon immer per htaccess auf seinem Hosting einrichten, heutzutage bei guten Hostings meist per einfachem Häckchen.

 

Auch die von dir erwähnten rechtlichen Risiken haben zur Ausgangsfrage, der technischen Lösung oder der verwendeten Versionen keinen Impact und obliegen einzig und alleine der Websitebetreiberin.

 

Deshalb ganz einfach zu deiner Antwort: "A so a Schmarrn"


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Puntigamer« (20.01.2021, 18:24)
#14

alter

Forum-Sponsor  (553 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Allerdings vermute ich eher, dass ich dann auf Online-Anwendungen umsteigen werde.

 Hallo Khandro

solltest Du eine Online Anwendung in Betracht ziehen wird das mit Win7 nicht besser. Die meisten auf dem Markt verfügbaren Onlineapplikationen sind heute auf Win10 und PHP >7.0 usw. abgestimmt. Auch Provider wechseln auf Grund von Sicherheitsproblemen laufend auf die neuesten Versionen. 

"@Hubert Schmarrn hin oder her 😉 "

Aber letztendlich kannst nur Du entscheiden was für Dich passt und was nicht. So oder so die Probleme dürften in Zukunft nicht weniger werden...


viele Grüsse René

257 Aufrufe | 14 Beiträge