#1

uli99

Forum-Sponsor  (223 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Salida kann keine Bestellungen einlesen

Ich kann keine Bestellungen in Salida von meinem Projekt einlesen.

Ich verwende Salida von Abamsoft, mit dem ich meine Rechnungen erstelle usw. Dieses Salida greift wohl auf die Datenbank der Auftragsverwaltung zu, die man mit Umschalt+F11 startet. Will ich dort die Aufträge abrufen, kommt diese Fehlermeldung:

Bei der Kommunikation mit dem Webservice ist der Fehler #200 (illegalWebserviceVersion) aufgetreten. Die Version des installierten Webservices weicht von der erwarteten  Version ab. Die gewünschte Operation kann nicht ausgeführt werden...


Die Online Auftragsverwaltung funktioniert hingegen tadellos. Aber mein Salida greift wohl auf die andere Access-Datenbank Dokumente/Siquando Webprojekte/mein-projekt/shop/orders zurück. Gerade sehe ich, dass sich dort eine Access-Datenbank angelegt hat: Microsoft Office Access-Informationen zur Datensatzsperrung. Diese ist aber nach Schliessen der Auftragsverwaltung wieder weg. Trotzdem bleibt der Fehler. Die Aufträge können nicht abgerufen werden. So gelangen keine Bestellungen in die Accessdatenbank.../orders und folglich kann mein Salida keine Bestellungen abholen.

War es evtl. ein Fehler: Ich habe diesen Shop 7 Monate lang neben der täglichen Arbeit auf einer anderen Domain und einer anderen MySQL-Datenbank programmiert und dort getestet. Jetzt bin ich auf die richtige Domain mit einer anderen Datenbank gewechselt gestern.

Habt Ihr dafür eine Lösung? Ein anderes Projekt läuft wunderbar mit Siquando und Salida und dort ist auch die .../shop Accessdatenbank gefüllt mit den Bestellungen.

Für eine Antwort wäre ich dankbar.


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 und Template Vertika 9/10

#2

Volker W.

Administrator  (6967 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Das Programm Salida von AbamSoft, welches eine kompatible Weiterentwicklung der früheren Rechnungs-Druckerei von DATA BECKER ist, behandeln wir hier nicht. Ich empfehle Dir daher, Dich an den Support dieses Produkts zu wenden, welcher vom IT-Service Rhein-Ruhr geleistet wird.

In diesem Fall richte bitte herzliche Grüße an meinem alten DB-Kollegen Christian Czogalla (Gründer und Chef des ITSRR) aus. ;-)


Trotzdem ein Hinweis am Rande:

Hast Du hier auch mal die Forum-Suche bemüht??


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#3

uli99

Forum-Sponsor  (223 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Hallo Volker,

Danke für Deine Hilfe. Ja - ich habe die Forumssuche bemüht, aber nur einen 100er Fehler gefunden.

 

Trotzdem lade ich gerade hoch mit Target URL auch mit httpS... 😉 :-)In ca. 4 Stunden wissen wir mehr...;-) 🙂

Salida... egal... erstmal... Ich denke, wenn die normale integrierte Auftragsverwaltung die Bestellungen innehat, wird auch Salida auf diese zugreifen können.

Übrigens: Von IT Service Rhein Ruhr oder so... habe ich den ...tomaten... ähh... Textomaten...

Und wie ich gerade sehe, haben die auch Salida im Vertrieb... Das hat ja der Bachmann von Abamsoft programmiert dachte ich... nein - das stimmt auch...

Aber die haben das auch im Shop - sehr interessant - Danke für den Hinweis... Und jetzt noch ein Wunsch, den ich wonaders äussern muss - sonst kommt Marjorie und zeigt mir wieder auf, dass das nichts mit diesem Thema zu tun hat...;-) 🙂


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 und Template Vertika 9/10

#4

Kroko300

Forum-Sponsor  (179 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.roewe-landtechnik.de

Das Problem hatte ich auch mal. Der Fehler war bei mir, dass ich unter Datei -> Website- u. FTP-Eigenschaften -> Veröffentlichen in der Zeile HTTP Target-URL oder SSL Target-URL (welche Zeile es war weiß ich nicht mehr genau) einen Schreibfehler/Tippfehler drin hatte. Also es war ein Zeichen/Buchstabe zu viel/zu wenig dort drin bzw. wich von der Bezeichnung des Webservices ab. Danach ging die Auftragsverwaltung wieder. Überprüfe doch einfach mal die Einstellungen in diesen Feldern . LG

#5

uli99

Forum-Sponsor  (223 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Hallo,

Danke für Eure Hilfeversuche.

Das Problem ist gelöst: bei dem 100er Fehler wie auch bei dem 200er Fehler durch:

Eingabe der Target URL auch mit httpS statt nur http... Wunderbar...;-) 🙂

Muss das dann generell so sein bei SSL Verschlüsselung? Website und FTP Eigenschaften/Veröffentlichen/HTTP Target URL und auch SSL Target URL beide mit https eingeben: https://www.meine-domain.de/

Übrigens konnte man die erste Bestellung einlesen bei der Auftragsbearbeitung, aber die nächsten nicht. Warum?

Weil nach der ersten Bestellung erst die htaccess Datei mit den Umleitungen ausschliesslich auf https erfolgte...;-) 🙂

 


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 und Template Vertika 9/10

#6

Volker W.

Administrator  (6967 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.warmers.de  ·   vwarmers  ·   vwarmers  ·   volkerw68

Zitat von: uli99

Muss das dann generell so sein bei SSL Verschlüsselung? Website und FTP Eigenschaften/Veröffentlichen/HTTP Target URL und auch SSL Target URL beide mit https eingeben: https://www.meine-domain.de/

Na wenn wie bei Dir eine .htaccess Weiterleitung von http auf https aktiv ist, auf jeden Fall.


Ist doch klar:

Alle Aufrufe werden dann entsprechend weitergeleitet, auch die auf die Auftragsverwaltung. Und wenn die HTTP Target-URL dann noch auf http eingetragen ist, mißlingt der Aufruf der Auftragsverwaltung natürlich. Denn diese ist ja nur noch über https erreichbar.


Wenn keine .htaccess Weiterleitung bestehen würde, würden beide Aufrufe (http und https) funktionieren. So aber funktioniert nur noch https und muß somit auch bei der HTTP Target-URL genau so angegeben werden.


Viele Grüße,
Volker

Volker W. Musik & Sounds  ·  Facebook  ·  Twitter  ·  Instagram  ·  StayFriends  ·  LinkedIn  ·  XING

Hilfe-Anfragen via PN, E-Mail, Kontaktformular usw. werden nicht mehr beantwortet. Genau dafür ist dieses Forum da. Vielen Dank!

#7

uli99

Forum-Sponsor  (223 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.prager-schinken.eu

Hallo Volker, Danke für die Erläuterung. Perfekt.


MfG Uli

Werkzeug: Siquando Shop 9/10 und Template Vertika 9/10

246 Aufrufe | 7 Beiträge