#1

krokusknospe

Forum-Sponsorin  (437 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.bettina-bizzarro.de

Hallo in die Runde,

ein ähnliches Thema hatte ich schon mal Anfang 2017. Inzwischen sind die Anforderungen leicht modifiziert.

Auf unserer Vereinshomepage haben wir sehr viele Fotos. Diese möchte ich gerne in ein externes Programm auslagern und dann per HTML mit der Homepage zu verbinden. Zusätzlich soll die Möglichkeit bestehen, dass auch andere Vereinsmitglieder auf das Programm Zugriff haben und Bilder hochladen können.

Welche Programme kommen für so ein Vorhaben in Frage?

Selbst gefunden habe ich PHP Gallery Script. Da kann ich neben der Admin-Rolle auch Editoren-Rollen vergeben. Die Bilder liegen dann wohl auf meinen Server.

Viele von Euch nutzen JAlbum. Da ist mir aber nicht klar, ob die benötigten Anforderungen erfüllt werden. Außerdem liegen die Bilder dann auf den Servern von JAlbum?

Danke für Eure Tipps.

 


Noch einen schönen Tag wünscht Euch

Bettina

#2

Merlin2504

Vielfrager  (1079 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Hallo Bettina,

ich stand irgendwann auch vor dem Problem und habe mich für JAlbum entschieden. Möchte es nicht mehr missen.


Gruß Klaus

PS: Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, kann mich jederzeit per Mail anschreiben.

#3

Merlin2504

Vielfrager  (1079 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Kann meinen Beitrag leider nicht bearbeiten. 😞 Die Bilder von JALBUM liegen auf meinen Server. Das kannst du einstellen.


Gruß Klaus

PS: Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, kann mich jederzeit per Mail anschreiben.

#4

cojo_1008

Ehrenmitglied  (453 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.it-passform.de

#5

Cactus

As  (105 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.arthouze.de  ·   walter.berthold1

 Jalbum ist prinzipiell dafür geeignet und die Bilder liegen auf deinem Server da, wo du sie abspeicherst.

Normalerweise legt Jalbum das Albumprojekt (und die Bilder) auf dem lokalen Rechner ab und man überträgt alles dann per ftp auf den Server.

Von dort wird es dann z.B. per iframe in der Webseite aufgerufen und angezeigt.

Wenn verschiedene Vereinsmitglieder das Album verändern wollen, sollte das Albumprojekt auch zentral auf dem Server abgelegt werden, damit es der jeweilige Editor laden und wieder zurückschreiben kann.

Dann muss jeder ext. Nutzer Jalbum auf seinem Rechner haben und für jede Änderung per ftp das aktuelle Albumprojekt vom Server laden, die Änderungen in Jalbum vornehmen (Bilder zufügen, oder löschen) und dann alles wieder zurückschreiben.


Mit freundlichen Grüßen

Walter

www.berthold-brackel.de -  www.arthouze.de - www.bueroservice-berthold.de

#6

krokusknospe

Forum-Sponsorin  (437 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.bettina-bizzarro.de

@ Conny: Weil nun auch andere Vereinskollegen Bilder hochladen können sollen. Diese Option war letztes Jahr noch nicht gefordert.

@ Cactus: Danke für die ausführliche Erklärung - das war sehr nett von Dir. Das erscheint mir eine sehr komplizierte Vorgehensweise, wenn jedes in Frage kommende Vereinsmitglied jAlbum auf dem Rechner installieren soll und dann per FTP die Alben down- zum Bearbeiten und dann nach dem Bearbeiten wieder uploaden soll. Plus das mit dem iFrame wird wahrscheinlich mich überfordern.

@ Klaus: Danke auch Dir für Deine Antworten. Du wirst wahrscheinlich der einzige sein, der Fotos hochlädt, oder?

@ All: Sollte jemand noch andere Vorschläge haben --> her damit 🙂

Danke vorab.


Noch einen schönen Tag wünscht Euch

Bettina

#7

Merlin2504

Vielfrager  (1079 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Ja, ich bin der Einzigste der den Zugriff auf die Galerien hat. Es bringt meiner Meinung nichts, wenn mehrere zugreifen. Ist aber meine Meinung. Zumal ich, speziell beim Karneval kontrollieren will das kein "Mist" hochgeladen oder "Unfug" getrieben wird.

Für solche Zwecke gibt es aber auch andere Möglichkeiten über Upload Scripts die Bilder (Beispiel: https://www.01-scripts.de/01gallery.php hochzuladen.)


Gruß Klaus

PS: Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, kann mich jederzeit per Mail anschreiben.

#8

Cactus

As  (105 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 https://www.arthouze.de  ·   walter.berthold1

Bettina,

ich habe dir nur eine Möglichkeit gezeigt, wie man mit mehreren Personen hochladen könnte.
Ich selbst würde das nie so machen, ich möchte meine Bilder vorher bearbeiten und auch keine unkontrollierten Bilder auf die Webseite lassen.
Stichwort: Persönlichkeits- und Bildrechte!

Wenn nur Du die Bilder eingibst, dann ist das Projekt natürlich auf deinem Rechner und es muss nicht erst geladen werden.
Somit dauert das Einfügen eines Bilder nur Sekunden.
Das Einbinden in die Webseite per iframe ist wirklich ganz einfach.


Jalbum bietet soweit ich weiß auch eine Lösung per Smartphone App an, aber dann sind es Jalbum Webseiten und Server.


Mit freundlichen Grüßen

Walter

www.berthold-brackel.de -  www.arthouze.de - www.bueroservice-berthold.de


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Cactus« (24.05.2018, 13:05)
#9

Merlin2504

Vielfrager  (1079 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden

Ich habe die Alben, extern erstellt. Durch responsives Skin, in meinen Falle PhotoBlogger (etwas umgeschrieben) wird es überall richtig dargestellt.

Beispiel: https://www.duhlendorf.com/Bilder-64.Session/

PS: Die Hauptseite ist derzeit zu, da der Umbau auf DSVGO und Jugendschutz bei uns noch überarbeitet werden muss.


Gruß Klaus

PS: Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, kann mich jederzeit per Mail anschreiben.

#10

Regine

Ehrenmitglied  (380 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://diepold-webdesign.de

Du kannst ein ausgereiftes Galeriesystem benutzen wenn Du eine Benutzergruppensteuerung benötigst. Ich habe seit sehr langer Zeit die Coppermine Gallery im Einsatz.

 

Dabei gehe ich so vor, dass ich alle Designs im Verzeichnis "theme" bis auf "water_drop" lösche und dieses Theme über die style.css und die template.html exakt an das Design des CMS anpasse. Die Galerie installiere ich stets in ein Unterverzeichnis des CMS, so dass es auch über dieselbe URL aufrufbar ist.

 

Hier kannst Du Beispiele sehen:

http://rutenmuehle.com/islaenderfotos/index.php


http://fotos-unterwegs.de/fotosunterwegs 


Gutes Gelingen!
Regine

Diepold-Webdesign


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Regine« (26.05.2018, 17:52)
228 Aufrufe | 10 Beiträge