#1

Winklmeier74

Mitglied  (34 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ausruestung.org/

Hallo 

ich habe zu viele Ordner, deshalb habe ich einige Ordner ausgeblendet. Meine Suchmaschinenoptimierung habe ausschließlich ich in den Eigenschaften der Seite eingetragen. Findet Google & Co meinen erstellten Ordner, auch wenn dieser ausgeblendet ist?

Der ausgeblendete Ordner wird mit einem Blog Kopf verwendet. Somit kann ich ihn von einer anderen Seite aus aufrufen ohne das er auf der rechten Seite in der Ordnerstruktur angezeigt wird.

Viele Grüße

Markus

#2

Plajaman

Eroberer  (89 Punkte)  ·   männlich  ·   Spanien  ·   Nachricht senden
 https://www.playadearo.de

Hallo Markus,

versuche mal die URL der ausgeblendeten Seite im Ordner in Google aufzurufen, dann siehst du ob Google deine Seite gefunden hat.
Meiner Meinung nach nützt ein "Ausblenden" nicht davor, dass die Seite Gecrawlt wird. 
Das geht so:
Seite > Eigenschaften > Suchmaschinen > Hacken bei Suchroboter setzten 

 

Viele Grüße,

Plajaman

 

mceclip0.png

#3

Winklmeier74

Mitglied  (34 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ausruestung.org/

Hallo Plajaman 

Dankeschön für die Info. Ich möchte nur einen Ordner ausblenden und die dazu gehörige Seite soll nicht ausgeblendet sein.

Und für mich ist wichtig, das die Seite gefunden wird. Meine Bedenken sind ja das ich nicht gefunden werde, wenn ich einen Ordner ausblende.

Aber ich denke Google crawlt hoffentlich trotzdem 🙂

Viele Grüße

Markus 

#4

alter

Forum-Sponsor  (553 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Markus
ich verstehe jetzt Deine Philosophie nicht ganz. Warum blendest Du einen Ordner aus wenn er trotzdem gefunden werden soll? Geht es darum, dass nur Du von Irgendwoher darauf zugreifen kannst oder was willst Du damit bezwecken?


viele Grüsse René

#5

Winklmeier74

Mitglied  (34 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ausruestung.org/

Hallo Renè

ich würde gerne Ordner ausblenden, weil ich mittlerweile z.B. unter der Rubrik Wandern, 30 Unterordner habe. Dies ist ziemlich unübersichtlich.

Siehe Bild: Hier gibt es den Ordner auf der rechten Seite "Bayerischer Wald". Dieser beinhaltet weitere ca. 30 Unterordner, wie "Bernhardsnagel 896 m". Diese würde ich gerne ausblenden und wie im Screenshot 30 Blogaufmacher erstellen und diese in der Seite Bayerischer Wald platzieren. Von diesen gelangt dann der Besucher zu den einzelnen Seiten. Deshalb der Grund warum ich Ordner ausblenden und trotzdem von Google gefunden werden will.

Viele Grüße

Markus  

mceclip0.png

#6

alter

Forum-Sponsor  (553 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Hallo Markus

jetzt versteh ich Dich. Es gibt da ja die versch. Möglichkeiten wie Du das Darstellen kannst. Einmal wie Du geschrieben hattest mittels Blogaufmacher, normalem Aufmacher, proSlider usw. 
Die idealste Lösung wäre meiner Meinung nach wie Du schon geschrieben hast der Blogaufmacher


viele Grüsse René

#7

alter

Forum-Sponsor  (553 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

Sorry hatte vergessen zu erwähnen das Du dann den entsprechenden Ordner einfach ausblenden kannst und die entsprechende Seite dann trotzdem für den Besucher via Blogfenster gefunden wird


viele Grüsse René

#8

Winklmeier74

Mitglied  (34 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.ausruestung.org/

 Super Dankeschön, dann blende ich die Ordner aus und baue Blogaufmacher ein.

Jetzt würde ich alles etwas anders machen, aber dies sind noch Altlasten von Web2date. Ich habe meine Webseite migriert, denn zum neu erstellen ist sie einfach schon viel zu groß.

Viele Grüße

Markus

#9

alter

Forum-Sponsor  (553 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·   Nachricht senden
 https://www.petrollampen-shop.ch

hoffen wir das es hilft 😉


viele Grüsse René

135 Aufrufe | 9 Beiträge