#1

marcel.kunz

Neuling  (2 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.cosmosdata.ch

Weiterleitungen in .htaccess funktionieren nicht.

Hallo. redirect 301 und ähnliche Frage sind schon öfter im Forum behandelt worden. Leider konnte ich aber keine Lösung für mein Problem finden, obwohl ich endlos probiert habe und den Support bei Siquando und beim Hoster "genervt" habe.

Das Wichtige in Kürze.

Relaunch von Siquando 9 auf Pro 4 führte zum SEO Supergau. Google Search Console zeigt 6 Seiten gültig, 73 ausgeschlossen (alternative Seite mit richtigem kanonischen Tag), 29 ausgeschlossen (Crawling Anomalie usw). Und dies, obwohl ich bei Siquando Migrationsservice bezahlt habe!

Die .htaccess ist angefügt, Stammverzeichnis httpdocs. Raytek.ch wird weitergeleitet an https://www.raytek.ch. (also wird die .htaccess ausgeführt, oder?)

Wenn ich aber eine RewriteRule eingebe zb alte Seite: /fluke572574 weiterleiten an https://raytek.ch/infrarothandmessgeraete/fluke572/ passiert gar nichts, d.h be Aufruf 404 error.

Auch Verzeichnisse umleiten schaffe ich nicht.

Eine Ursache für das Chaos könnte sein, dass ich die Option "Inhalte im Ordner content ablegen" deaktiviert habe.

Mit dem hoster habe ich schon geprüft, das module rewrite ist aktiviert und  AllowOverride AuthConfig FileInfo Indexes Limit Options=Indexes,SymLinksIfOwnerMatch,MultiViews,FollowSymLinks,ExecCGI,Includes,IncludesNOEXEC

Ebenfalls habe ich andere .htaccess Dateien in Unterverzeichnissen umbenannt, da ich in einerm Tutorial las, dass die im Verzeichnis höheren überschrieben werden.

Bei der url cosmosdata.ch ergibt sich eine ähnliche Problematik, nur nicht ganz so heftig.

Danke für Rat oder andere Hilfe im Voraus. Am liebsten würde ich es extern vergeben.

Grüsse Marcel


#2

Hennes74

Eroberer  (96 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Hi,

also ich leite meine Verzeichnisse seit dem Umzug auf Pro wie folgt um:

RewriteEngine On

RewriteRule ^alterordner1/(.*)$ /neuer-ordner1/neuer-unterordner1/$1 [R=301,NC,L]
RewriteRule ^alterordner2/(.*)$ /neuer-ordner2/$1 [R=301,NC,L]

 

Funktioniert bei mir problemlos auch für Unterordner.

Ich habe meine Seiten zwar nicht unter "Content" abgelegt, aber das sollte keinen Unterschied machen.
Dann leitest Du eben auf das entsprechende Verzeichnis mit Content um.

Hast Du mal gecheckt, ob Deine angepasste htaccess auch tatsächlich noch auf dem Server liegt?
Je nach dem was Du im Project Central verstellst, überschreibt Siquando Pro die htaccess wieder.
Also immer schön sichern! 

Gruß

Hennes

 

#3

marcel.kunz

Neuling  (2 Punkte)  ·   männlich  ·   Schweiz  ·    Nachricht senden
 http://www.cosmosdata.ch

Hallo Hennes

Besten Dank für die Lösungsvorschläge. Langsam lichtet sich bei mir der Schleier, aber echt nur langsam.

Meine Annahme, die htacces werde nicht gelesen, stammt daher, das ich nicht beachtete, ob mit oder ohne index.php/html.

 

weiterleiten eines Ordners:

RewriteRule ^irlinescanner/(.*)$ /infrarot-kameras/irlinescanner/$1 [R=301,NC,L]

Suchstring irlinescanner/glasindustrie wird auf /infrarot.kameras/irlinescanner/glasindustrie geleitet. Alles (scheint) gut. Bei Pro 4 erscheint nirgends index.*

 

..Aber google hat .../glasindustrie/index.php indexiert.

--> weiter an https://www.raytek.ch/infrarot-kameras/irlinescanner/glasindustrie/index.php  -->error404

Bin jetzt am tüfteln Suchstrings mit oder ohne index.php / index.html an das Verzeichnis ohne index.* weiterzuleiten

Wer weiss eine einfache Lösung. Besten Dank im Voraus.

Gruss Marcel

#4

Hennes74

Eroberer  (96 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·    Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Bei Deinem Beispiel https://www.raytek.ch/infrarot-kameras/irlinescanner/glasindustrie/index.php liegt das Problem auf der Hand.
Diese Seite gibt es nicht mehr, da die neue URL auf .html endet. Deshalb auch der 404-Fehler!

Die .html-Seite funktioniert: https://www.raytek.ch/infrarot-kameras/irlinescanner/glasindustrie/index.html

Ebenso kannst Du den Ordner wie folgt ansprechen: https://www.raytek.ch/infrarot-kameras/irlinescanner/glasindustrie/ 

 

Also entweder Du leitest manuell um oder Du nutzt die Funktion "URLs, die auf .php enden, alternativ zu .html akzeptieren" im Project Central.

Letzteres ist die einfachere Variante. Dabei packt das System eine entsprechende RewriteCond Anweisung in die htaccess!

Aber aufpassen! Wenn Du das umstellst, überschreibt Siquando Deine aktuelle .htaccess auf dem Server!

Deine übrigen manuellen Anpassungen darin, musst Du dann nochmal dort rein kopieren!

 

 

118 Aufrufe | 4 Beiträge