#1

umsteiger

Eroberer  (54 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Bin mir nicht ganz so sicher

Ausgerechnet zur Weihnachtszeit auf Https umzustellen war nicht die beste Idee, mir ist aber leider keine Wahl geblieben.

Jetzt gibt Google bei Abruf einer Menge Links die 404 Fehlermeldung raus.

Im Forum hab ich gelesen das man im shop ( shop12) eine Unterseite Fehlermeldung 404 erstellen kann ( auf nicht sichtbar gestellt.)

2 Fragen :

1. die bekommt doch dann automatisch die Endung php...ist das in Ordnung so ?

2.Wie muss für die Weiterleitung die HTacess Datei aussehen ?

Ich hab zwar überall gesucht, bin mir aber einfach nicht sicher

Hexhex Petra

#2

umsteiger

Eroberer  (54 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

ErrorDocument 404 Https://koboldversand.de/Fehlerseite 404.php

Ist das richtig ?

#3

MuggelClan

Forum-Sponsor  (943 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

Es kommt ganz darauf an was sonst noch in der .haccess drinnen steht. Siehe z.B. den Beitrag von Volker. Ansonsten, ja, ist richtig, wenn nicht bereits vorher schon auf die Domain verwiesen wurde.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas

Web To Date seit 2004, Siquando Web 12, Pro Web 8, Web Client 

#4

umsteiger

Eroberer  (54 Punkte)  ·   weiblich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden

So, ich habs geschafft allerdings nicht alleine, Hosteurope hat geholfen. Die haben wirklich wie Ihr eine Engelsgeduld.

Man kann im Shop 12 tatsächlich eine wunderschöne Fehlerseite machen ( bei den Unterseiten der Startseite) die man unsichtbar stellt.

Bei Hosteurope geht man dann in den Kis-Domainverwaltung-Webhosting- bei der eigenen Webseite dann auf konfigurieren.

Es erscheint oben eine Auswahl an Möglichkeiten, Ihr wählt Webspace und Nutzer, der Reiter klappt dann aus und Ihr seht unter anderem Zugriffsverwaltung/ Fehlerseiten.

Das ist Euer Ziel!!!

geht auf euren Benutzernamen, Achtung !!! Benutzergruppe unbedingt auf " kein Verzeichnisschutz "stellen ( Superwichtig).

Ganz rechts steht Fehlerseiten und festlegen. Wenn Ihr darauf klickt erscheinen schon alle Möglichkeiten unter anderem auch die 404. Jetzt gebt Ihr den Pfad zu Eurer Fehlerseite ein drückt auf bestätigen und fertig.

Aber natürlich gibt es auch hier einen Wurm !!! Wenn Ihr eine senkrechte Navigation habt zerschießt es leider die Fehlerseite, dann wird erst die komplette Navi angezeigt...der schöne Platz daneben bleibt leer und der Text der wundervollen Fehlerseite taucht irgendwann ganz unten auf.

Wir leiten jetzt die Fehlermeldung 404 einfach auf die Startseite ( per HTaccess) Die Techniker von Hosteurope haben mich per Telefon geleitet.

Aber vielleicht konnte ich ja jetzt einem anderen Grünschnabel wie mir weiterhelfen.

Großes Dankeschön an alle vom Forum

485 Aufrufe | 4 Beiträge