#1

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Webseiten werden von Google nicht gefunden.

Hallo zusammen, 

ich bin neu in diesem Forum und brauche dringend Hilfestellungen in Sachen Seo-Optimierung. 
Meine Website Ostwestfalen-Wetter wird in Google sehr schlecht Geranked. Auch andere Seiten erscheinen bei Google teilweise überhaupt nicht. 

Nun habe ich einen Test auf https://freetools.seobility.net/de/seocheck/ostwestfalen-wetter.de gemacht.

Dort kam folgendes heraus:

Die Seite kann anscheinend nicht vom Google Crawler gefunden werden oder ?

Ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich die Punkte in Siquando 9 ändern kann... oder hängt das mit dem Server zusammen?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen und ich hoffe das es nicht am Programm liegt ...

Beste Grüße

 

#2

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Hi,

1. Prüfe mal, ob Du Deine Seiten ggf. auf "no-index" gestellt hast
(Rechtsklick, Eigenschaften, Erweitert, robots.txt = Vom Index ausschließen)
Sollte das Häkchen dort gesetzt sein, nimm es raus (für alle Seiten Deiner Seite)

2. Scheinbar verwendest Du ein und denselben Title-Tag für all Deine Seiten.
Wenn ich mich durch Deine Seite klicke, erscheint oben im Browser Tab immer der gleiche Titel:
"Ihr Wetter für Ostwestfalen-Lippe". Das ist SEO-technisch tödlich!

Um Deine Seiten in Google ordentlich zu ranken, brauchst Du für jede Seite Deiner Website

  • einen individuellen Title-Tag (max. 55 Zeichen lang) sowie
  • eine individuelle Description (max. 135 Zeichen lang)

Eigentlich ist die Längenbeschränkung in Pixeln limitiert, aber die Zeichanzahl kann als Richtwert genommen werden. 
Ich nutze dafür ein Excel-Template, das mir die Zeichen zählt.

Klick Dich mal durch all Deine Seiten (Rechtsklick, Eigenschaften, HTML-Optionen) und gib dort sinnvolle
und einmalige Titel und Descriptions ein. Keywords kannst Du auch ein paar eingeben, haben aber offenbar
bei Google mittlerweile keinen Nutzen mehr.

3. Du solltest auf jeden Fall eine Sitemap für Deine Hauptseiten verwenden, wenn Du wichtige Unterseiten hast auch für diese
(Website-Eigenschaften, Erstellen). Den Link zur Sitemap solltest Du anschließend Google über die Search Console mitteilen.

Gruß

Hennes

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Hennes74« (04.08.2020, 18:06)
#3

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi Hennes,

Punkt 1 hat geklappt 🙂 Danke 

Punkt 2 habe ich erledigt ... allerdings steht im Browser immernoch "Ihr Wetter für Ostwestfalen-Lippe“. Merkwürdig - woran kann das liegen?

Punkt 3 habe ich noch nicht ganz verstanden.. eine Sitemap habe ich erstellt - wie soll ich die Google mitteilen ? In der Search Console bekomme ich einen Link, den ich wahrscheinlich irgendwo einbauen.

Da Google vermehr auf mobile site guckt - gibt es in siquando 9 web die Möglichkeit eine extra mobile Version zu erstellen ?

Danke nochmal für die Hilfe!

Beste Grüße

Sebastian 

 

 

#4

Rubin

Eroberer  (50 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://www.elfenfee.de

#5

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi 

leider bekomme ich die Fehlermeldung:

Sitemap konnte nicht gelesen werden

Allgemeiner HTTP-Fehler ...

Was mache ich falsch ?

Beste Grüße

Sebastian 

#6

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Wenn Du in der Search Console auf Sitemaps, Neue Sitemap hinzufügen gehst, sollte die URL zu Deiner Domain ja schon angezeigt werden.
Also: http://www.ostwestfalen-wetter.de/ 

In das Feld dahinter gibst Du dann einfach folgendes ein: sitemap.xml

Danach auf Senden klicken und 1-2 Tage warten.  


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Hennes74« (12.08.2020, 18:22)
#7

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

zu 2) Title Tags

Gehe mal auf Datei, Website und FTP-Eigenschaften, HTML-Optionen, Meta-Tags und schaue was im untersten Feld (Title) eingetragen ist.
Da sollte: [t] drin stehen, damit die lokalen Seitentitel greifen.

 

Was außerdem bei Deiner Seite SEO-technisch negativ ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass Du kaum Text auf den Seiten hast.
Eine Seite mit wenig Text, sieht für Google nicht sonderlich wertvoll aus. Du solltest auf jeden Fall ein paar thematisch passende Textabsätze hinzufügen,
die Deine wichtigsten Keywords beinhalten. Die Keywords sollten sich auch im Title-Tag und Description-Tag der jeweiligen Seite wiederfinden.

 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Hennes74« (12.08.2020, 18:34)
#8

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi zusammen,

die Schritte haben alle funktioniert und noch mal vielen Dank für die Tipps / Unterstützung.

Nun bleibt eigentlich nur noch die 301-Weiterleitung übrig, da sonst Duplicate Content entsteht. Muss ich diese auf dem Server oder bei im siquando-Web 9 einstellen ? Alternativ konnte man ja noch eine Datei manuell anpassen ... vor dem hochladen. Ich denke aber das sollte nicht Sinn der Sache sein.

Schönes Wochenende 

Sebastian 

#9

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Hi Sebastian,

das mit der 301-Weiterleitung wegen Duplicate Content lässt sich auf verschiedene Weisen lösen.

Unter Website-Eigenschaften, Erstellen gibt es das Feld "Kanonische URL". 
Hast Du das gefüllt? Wenn nicht, dann trage dort mal die URL zu Deiner Domain ein (also komplett inkl. http://...).
Entweder mit oder ohne www. Das musst Du entscheiden!

Danach mal Seite erstellen und den Seobility-Check nochmal laufen lassen.
Vielleicht ist der Fehler danach schon weg.

Ansonsten kannst Du das über die .htaccess-Datei lösen, indem Du dort einen entsprechende Redirect oder Rewrite setzt.

Gruß

Hennes

 

 

#10

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi Hennes,

das Feld war ausgefüllt mit www.ostwestfalen-Wetter.de ... der SEO-Check zeigt leider immer noch die 301-Weiterleitung an.

Mit der .htaccess-Datei habe ich nicht gearbeitet. Die Probleme würden vermutlich auch in höheren Versionen auftreten (Shop / 10) oder?

Beste Grüße

Sebastian 

#11

Micha

Routinier  (410 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 https://violent-dreamer.de

Die Seite ist nach wie vor unter www.ostwestfalen-wetter.de und ostwestfalen-wetter.de erreichbar.
Sind kanonische URL und HTTP Target URL auch identisch?
Ansonsten schaue Dir mal die .htaccess an, ob sich da etwas eingeschlichen hat.
Und i.d.R. bietet heutzutage jeder vernünftige Provider die Möglichkeit (mit www und ohne www) das direkt im Kundenkonto einzustellen.


Best,
Micha

#12

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi,

kanonische URL und HTTP Target URL sind identisch => http://www.ostwestfalen-Wetter.de 

Bei 1und1 habe ich eine Weiterleitung aktiviert auf http... dadurch habe ich zu viele Weiterleitungen generiert, wodurch die Seite vorübergehend nicht mehr erreichbar war. 

hm... 

Beste Grüße

Sebastian 

#13

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Die .htacces Datei kann ich auch leider nicht finden 😞

#14

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Die .htaccess liegt im Hauptverzeichnis Deiner Domain. 
Wenn dort keine liegt, dann hast Du aktuell keine. Web 9 legt dort, anders als der Pro Shop, nicht automatisch eine ab.
Die musst Du also manuell erstellen, d.h. Du nimmst einen Texteditor, legst eine neue Datei mit exakt diesem Namen an: .htaccess
und füllst Sie mit den benötigten Anweisungen. Anschließend lädst Du sie per FTP in Dein Verzeichnis auf Deinem Webspace.

Zu den Anweisungen, die man in der .htaccess verwenden kann, gibt es jede Menge Infos im Netz, z.B. hier:
https://wicked-software.de/drei-htaccess-regeln-zur-einzigartigen-url

Mit der .htaccess-Datei kann man übrigens auch ganz leicht die komplette Seite lahmlegen.
Also nach dem Hochladen immer schön testen!

#15

ArtofFilm

Mitglied  (36 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.ostwestfalen-Wetter.de

Hi Hennes, super.. Hat geklappt und freu mich gerade! Dann kann ich das auch auf andere Seiten anwenden 🙂. Danke noch mal ...

Nun habe ich die wichtigsten Sachen erfüllt oder? Mehr Content kommt zukünftig. 

Der SEOcheck meint noch das HTML Code und HTTP Header unterschiedlich sind - lässt sich das auch irgendwie beheben oder liegt es am Design ?

Was sind leere Bold- und Strongtags? 

Dann bin ich auch durch .. danke für die Hilfe !

Viele Grüße 

Sebastian 

#16

Hennes74

As  (113 Punkte)  ·   männlich  ·   Deutschland  ·   Nachricht senden
 http://www.pimpmychart.com

Hi Sebastian,

das mit dem Zeichensatz verstehe ich auch nicht.
Erst wird auf Deiner Seite als Char-Set: "UTF-8" ausgegeben, unter meta dann "windows-1252".
Ich habe auch noch ein paar ältere Seiten unter Web8 und Web10 laufen. Da wird das char-set nur einmal ausgegeben.

Das sollte Dich aber nicht beunruhigen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Auswirkungen auf Dein Ranking hat.
Das mit dem Bold-Strong-Tag auch nicht. Da ist wohl irgendwo in einem Textabsatz etwas auf fett gestellt, obwohl da keine Zeichen mehr enthalten sind.

  

#17

Puntigamer

As  (147 Punkte)  ·   männlich  ·   Österreich  ·   Nachricht senden

Dein Design arbeitet mit windows-1252, aber du hast im Content und in der Sidebar Twitter mit UTF-8 eingebunden.

1204 Aufrufe | 17 Beiträge